Tag Archiv: Ehrlicher Finder

© TVO

Bad Staffelstein: Ehrlichkeit zahlt sich aus!

Eine Frau (43) aus Coburg fand am Samstagnachmittag (23. April) auf einem Parkplatz in der Lichtenfelser Straße von Bad Staffelstein (Landkreis Lichtenfels) einen Geldbeutel mit einem hohen dreistelligen Geldbetrag, Kreditkarten und zahlreichen Ausweispapieren. Die ehrliche Finderin gab das Portemonnaie bei der Polizei ab.

Weiterlesen

Kronach: Ehrlicher Finder gibt 6.000 Euro ab!

Ein ehrlicher Finder hat Freitagnacht (26. Februar) eine Damenhandtasche mit einem hohen Bargeldbetrag bei der Kronacher Polizei abgegeben. Gegen 21.45 Uhr fand der Mann die Handtasche in der Oberen Stadt von Kronach. In ihr waren Bargeld, ein Autoschlüssel und wichtige Ausweispapiere.

Weiterlesen

Bayreuth: Ehrlicher Finder

Bei der Polizeiinspektion Bayreuth ist am Samstag aufgefundenes Bargeld abgegeben worden. Ein 43-jähriger Familienvater aus dem Landkreis Sulzbach-Rosenberg fand das Geld in einem Geldautomaten im Industriegebiet Bayreuth. Nachdem er zunächst zehn Minuten am Geldautomaten gewartet hatte, schrieb er seine Daten auf einen Zettel und hängte ihn an den Automaten. Die Polizei konnte schließlich den Verlierer ermitteln. Der 32-jährige Familienvater aus Bayreuth gab an, das Geld wegen quengelnder Kinder im Automaten vergessen zu haben. Nach Klärung der Eigentumsverhältnisse kann der Mann sein Geld bei der Polizei abholen. Ob dem ehrlichen Finder ein Finderlohn winkt, ist allerdings unklar.