Tag Archiv: Einbruch

© Bundespolizei

Nach Einbruch in Forchheim: Zwei Georgier in Haft!

Erfolg für die Kriminalpolizei Bamberg: Nach einem Einbruch am letzten Montagabend (11. November 2019) im Forchheimer Stadtteil Reuth wurden jetzt zwei Tatverdächtige ermittelt und verhaftet. Die beiden Georgier befinden sich inzwischen in Untersuchungshaft.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Frensdorf: Einbrecher scheitern an Haustür

An der Haustür eines Wohnanwesens im Frensdorfer Ortsteil Schlüsselau (Landkreis Bamberg) scheiterten am Sonntagabend (17. November) unbekannte Einbrecher. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Weiterlesen

© Polizeiliche Kriminalprävention

Bayreuth: Einbrecher im Stadtteil Meyernberg unterwegs!

Drei Wohnanwesen suchten am Freitagabend (08. November) Einbrecher im Bayreuther Stadtteil Meyernberg auf. Zahlreiche Polizeistreifen fahndeten bis in die späten Abendstunden nach den Tätern, bislang ohne Erfolg. Die Kripo Bayreuth bittet um Hinweise.

Weiterlesen

© Symbolbild / TVO

Apothekeneinbruch in Untersiemau: Tresor mit Gefahrstoff entwendet!

Nach einem Apothekeneinbruch in der Nacht zum Freitag (01. November) in Untersiemau (Landkreis Coburg) warnt die Polizei vor dem Inhalt eines entwendeten Tresors. In diesem befindet sich ein Gefahrstoff.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Kulmbach: Aufbruch eines Geldautomaten scheitert!

Ein Unbekannter versuchte in den frühen Morgenstunden des Dienstags (05. November) in einer Kulmbacher Bankfiliale in der Georg-Hagen-Straße einen Geldautomaten aufzubrechen. Dies blieb jedoch erfolglos. Der Täter konnte flüchten. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Einbruch in Bayreuth: Unbekannte stehlen zwei Motorräder

Bislang Unbekannte brachen in der Nacht zum Freitag (01. November) in ein Motorradgeschäft im Bayreuther Stadtteil Eichelberg ein und entwendeten zwei Motorräder aus dem Verkaufsraum. Noch in derselben Nacht nahm die Kripo Bayreuth die Ermittlungen auf und fahndeten mit mehreren Streifenbesatzungen nach den Tätern, jedoch erfolglos. Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Frensdorf: Unbekannte brechen in Apotheke ein & hinterlassen hohen Schaden!

Bislang Unbekannte brachen in der Nacht zum Mittwoch (30. Oktober) in eine Apotheke in Frensdorf im Landkreis Bamberg ein. Den Dieben gelang unerkannt die Flucht, weshalb die Polizei nun nach Zeugen sucht.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bayreuth: Unbekannte brechen in Therme ein!

Zu einem Einbruch in einer Therme kam es am Mittwochmorgen (23. Oktober) im Bayreuther Stadtteil Seulbitz. Die Täter sind bislang noch unbekannt. Die Kripo Bayreuth nahm hierzu die Ermittlungen auf und bittet um Zeugenhinweise. Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Fünfstelliger Schaden: Einbrecher stehlen zahlreiche Goldmünzen in Hof

Goldmünzen, Bargeld und eine Uhr im Gesamtwert von mehreren tausend Euro erbeuteten unbekannte Täter Anfang der Woche bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus im Stadtgebiet. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Selb: Unbekannte haben es auf 30 E-Bikes abgesehen!

Bislang Unbekannte brachen im Zeitraum zwischen Samstagmittag (19. Oktober) und Montagmorgen (21. Oktober) in ein Geschäft im Rainer-Maria-Rilke-Weg in Selb (Landkreis Wunsiedel) ein und entwendeten 30 E-Bikes sowie drei Mountain-Bikes. Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Versuchter Einbruch in Bamberg: Täter zu laut gewesen

Ein bislang Unbekannter unternahm in der Nacht zum Sonntag (20. Oktober) den Versuch, in ein Mehrfamilienhaus im Bamberger Stadtteil Gaustadt, einzubrechen. Der Täter ergriff die Flucht, nachdem dieser offenbar zu laut die Scheibe eines Hintereingangs einschlug und dadurch die Bewohner störte. Die Kripo Bamberg nahm hierzu die Ermittlungen auf und bittet um Zeugenhinweise. Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Wilde Party in Bamberg: Täter entschuldigen sich mit einem Brief für die Unordnung

Eine wilde Party feierten mehrere Täter im Zeitraum zwischen Freitag (4. Oktober) und Sonntag (13. Oktober) in einem Gartenhaus in der Kleingartenanlage in der Maria-Ward-Straße in Bamberg. Offenbar empfanden die Täter etwas Reue, denn beim Aufräumen entdeckten die Geschädigten einen Brief. Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Rödental: Unbekannte entwenden Auto, Bargeld & mehrere Computer!

Wie die Polizei am heutigen Montagmittag (7. Oktober) mitteilte, brachen am vergangenen Wochenende (04. – 06. Oktober) bislang unbekannte Täter in eine Firma im Rödentaler Stadtteil Mönchröden im Landkreis Coburg ein. Die Unbekannten entwendeten mehrere Wertgegenstände, Bargeld sowie ein Fahrzeug. Die Kripo Coburg nahm hierzu die Ermittlungen auf und bittet um Zeugenhinweise.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Tankstellen-Einbruch in Pressig: Diebe stehlen Tresor mit Bargeld

Auf Zigaretten und Bargeld hatten es bislang unbekannte Täter am frühen Sonntagmorgen (06. Oktober) bei einem Einbruch in eine Tankstelle in Pressig im Landkreis Kronach abgesehen. Die Kripo Coburg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Diebe gelangen über ein Fenster ins Innere

Die Täter drangen am frühen Sonntagmorgen zwischen 0:45 Uhr und kurz nach 3:00 Uhr mit brachialer Gewalt über ein Fenster in die Tankstelle in der Kronacher Straße ein. Im Verkaufsraum entwendeten sie eine Vielzahl an Tabakwaren aus den Regalen und erbeuteten einen Tresor mit mehreren tausend Euro Bargeld.

Kripo Coburg hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung

Anschließend entkamen die Einbrecher unerkannt und hinterließen einen Sachschaden von rund 2.000 Euro. Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter der Telefonnummer 09561/645-0 um Hinweise auf verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge.

1 2 3 4 5