Tag Archiv: Einzelhandel

© TVO / Symbolbild / Archiv

Ab Mittwoch in Hof: Für Außengastronomie & Einzelhandel kein Corona-Test nötig

Die Stadt Hof führt ab Mittwoch (02. Juni) weitere Corona-Lockerungen ein. Der Grund ist die positive Entwicklung der 7-Tage-Inzidenz seit dem 27. Mai, die unter 50 liegt. Diese beträgt am Dienstag (01. Juni) nach aktuellem Stand (0 Uhr) des Robert-Koch-Insituts 13,1. Folgende Bereiche sind von Lockerungen betroffen: Weiterlesen

© Shutterstock / Stockfoto / Symbolfoto

Landkreis Lichtenfels: Ab Donnerstag gelten Lockerungen für Einzelhandel

Ab Donnerstag (20. Mai) gilt im Landkreis Lichtenfels das sogenannte „Click&Meet“ für den Einzelhandel. Der Besuch im Laden ist mit negativem Covid-Test und einem Termin möglich, so das zuständige Landratsamt am Mittwoch. Der Landkreis lag an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter dem Inzidenzwert von 150. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz liegt nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (Stand: 19. Mai, 0 Uhr) bei 107,8. Weiterlesen

© Shutterstock / Stockfoto / Symbolfoto

Landkreis Hof: Erleichterungen im Einzelhandel ab Mittwoch

Seit dem vergangenem Donnerstag liegt der 7-Tage-Inzidenzwert im Landkreis Hof unter 150. Hierfür sehen die geltenden Corona-Regelungen in Bayern vor, dass bei einem Inzidenzwert zwischen 100 und 150 Einzelhandelsgeschäfte nach dem Prinzip „Click & Meet“ öffnen dürfen. Dies geschieht für den Landkreis Hof nun ab dem kommenden Mittwoch (12. Mai), so das Landratsamt am heutigen Montag (10. Mai).

Weiterlesen

© Shutterstock / Stockfoto / Symbolfoto

Bamberg: Stadt greift Gastronomen weiter unter die Arme

Die Stadt Bamberg unterstützt erneut die heimische Gastronomie in der Corona-Pandemie: Am gestrigen Mittwoch (28. April) wurde beschlossen, das bis Herbst der Vollzug der Gebührenbescheide für das laufende Jahr ausgesetzt wird. Ende Oktober 2021 wird die Verwaltung dem Stadtrat dann erneut über die Situation berichten und gegebenenfalls eine neue Gebührensatzung vorlegen.

Weiterlesen

© Shutterstock / Stockfoto / Symbolfoto

Landkreis Kulmbach: Ab Mittwoch darf Einzelhandel öffnen

Ab Mittwoch (21. April) darf der Einzelhandel unter Auflagen im Landkreis Kulmbach wieder öffnen, so das zuständige Landratsamt am Dienstag. Der Inzidenzwert des Landkreises befindet sich seit drei aufeinanderfolgenden Tagen unter 200. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts liegt am Dienstag die Zahl der Neuinfizierten pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche bei 169,1. Weiterlesen

© Shutterstock / Stockfoto / Symbolfoto

Corona-Krise: Bayern führt Testpflicht an Schulen ein

Der Freistaat Bayern führt unabhängig von der 7-Tage-Inzidenz eine Testpflicht an Schulen ein. Diese Tests sollen bei einem Inzidenzwert von unter 100 zweimal wöchentlich stattfinden. Getestet werden sollen sowohl die Schüler als auch Lehrkräfte. Dies und weitere Beschlüsse gab am Mittwoch (07. April) im Rahmen einer Pressekonferenz in München der Ministerpräsident Markus Söder bekannt.

Schulen tragen zum Pandemiegeschehen bei

Die Testpflicht an Schulen wurde damit begründet, dass auch diese Bildungseinrichtungen zum Pandemiegeschehen beitragen. Nach Angaben von Söder haben die Schülerinnen und Schüler die Wahl zwischen PCR-Test, Schnell- und Selbsttest. Bei einer Inzidenz die über 100 ist, soll mindestens zweimal die Woche getestet werden.

Geplante Öffnungen bei einer Inzidenz von unter 100 werden verschoben

Die bislang ab dem 12. April geplanten weiteren Öffnungsschritte in Landkreisen oder kreisfreien Städten mit einer 7-Tage-Inzidenz von unter 100 in den Bereichen Außengastronomie, Kultur und Sport werden um zwei Wochen bis zum 26. April verschoben.

Öffnungsschritte in Modellregionen verschoben

Die Verschiebung der geplanten Öffnungen gilt auch für die Modellregionen. Bei den Modell-Projekten handelt es sich um Städte mit einer 7-Tage-Inzidenz von über 100, die mit einem konsequenten Testkonzept für untersuchungszwecke schrittweise in Bereichen des öffentlichen Lebens öffnen. Ebenso wird mit den Modell-Projekten in Theater-, Konzert- oder Opernhäusern in Städten oder Landkreisen mit einer 7-Tage-Inzidenz über 100 verfahren.

Diese weiteren Beschlüsse sind bekannt gegeben worden

Bereich Einzelhandel ab dem 12. April:

Blumenfachgeschäfte, Gartenmärkte, Gärtnereien, Baumschulen, Baumärkte und Buchhandlungen werden künftig wieder wie sonstige Geschäfte des Einzelhandels behandelt. Sie sind damit nur unter den Bedingungen zulässig, die für den übrigen Einzelhandel gelten. Inzidenzunabhängig dürfen nur die in der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung abschließend aufgezählten Geschäfte öffnen.

Für sonstige Geschäfte im Einzelhandel gilt:

  • Bei einer 7-Tage-Inzidenz in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt unter 50 wird der Einzelhandel wie bisher unter den geltenden Schutz- und Hygienekonzepten geöffnet
  • Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 sind nur Terminshopping-Angebote (Click&Meet) mit einem Kunden pro 40 Quadratmeter Verkaufsfläche zusätzlich zu den geltenden Voraussetzungen zulässig
  • Bei einer Inzidenz zwischen 100 und 200 sind ebenso vorher Termine zu vereinbaren (Click&Meet). Dabei gilt zusätzlich die Vorlage eines aktuellen negativen Tests, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Entweder ein PCR- oder Schnelltest.
  • Bei einer 7-Tage-Inzidenz über 200 dürfen vorbestellte Waren im Geschäft (Click&Collect) abgeholt werden. Dies ist ohne Test erlaubt.

Haben bald geimpfte Bürger weniger Einschränkungen?

Für Bürgerinnen und Bürger, die die Zweitimpfung erhalten haben, könnten pandemiebedingte Grundrechtseinschränkungen aufgehoben werden. In Betracht kommen dabei, dass bei Einreise die Quarantänepflicht oder die Testpflicht beim Besuch des Einzelhandels entfallen. Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (kurz: LGL) wird die Bereiche ausarbeiten, in denen Lockerungen für Geimpfte möglich sind. Zudem wird in den zehn größten, bayerischen Unternehmen ein Modellprojekt mit Betriebsärzten durchgeführt, um den Beschäftigten testweise ein Impfangebot zu ermöglichen. Dies soll noch im April erfolgen. Die Unternehmen werden vom Freistaat noch ausgewählt.

Kontaktverfolgung durch die App "Luca"

Im Rahmen eines Vergabeverfahrens entschied das Bayerische Staatsministerium für Digitales, eine landesweite Lizenz für Luca zu erwerben. Für Nutzer, Gesundheitsämter und teilnehmende Organisatoren sei die App kostenfrei. Sie erleichtere den Gesundheitsämtern die Kontaktnachverfolgung von Corona-Infektionen. Außerdem können Nutzer bei Luca direkt über die App eine digitale Warnung erhalten, wenn sie mit einer bestätigt infizierten Person in Kontakt waren.

Weiterhin die Strategie "Vernunft und Vorsicht"

Der Ministerpräsident Markus Söder setzt weiterhin auf die Strategie "Vernunft und Vorsicht". In Bayern gibt es inzwischen keinen einzigen Landkreis unter einer Inzidenz von 50. Die Zahl der Intensivpatienten steigt. Wir vermeldeten dazu die Zahlen für Hochfranken. Die Mutation ist aggressiver und ansteckender. Vor allem der Krankheitsverlauf bei Jüngeren wird länger, so Söder. Daher erlaube die aktuelle Pandemie-Lage keine Experimente und Öffnungen.

Beitrag aus Oberfranken Aktuell vom 07. April:
Pandemieplan Bayern: Keine Lockerungen, keine Modellregionen und eine Testpflicht an Schulen
© TVO

Landkreis Bamberg: Einzelhandel muss möglicherweise wieder schließen

In Stadt und Landkreis Bamberg liegen am Freitag (19. März) die Inzidenzwerte über 50, was zur Folge hat, dass weitere Maßnahmen ergriffen werden müssen. So kehren ab den kommenden Montag die Schulen in den Wechselunterricht zurück. Sofern der Mindestabstand eingehalten werden kann, ist auch der Präsenzunterricht möglich. In den Kitas ist ein eingeschränkter Regelbetrieb mit festen Gruppen vorgeschrieben. Der Einzelhandel im Landkreis muss möglicherweise erneut schließen. Weiterlesen
© Stadt Coburg

Stadt Coburg: Neue Corona-Regelungen ab Montag

Drei Tage in Folge ist der Inzidenzwert für die Stadt Coburg am Freitag (12. März) unter die 50er Marke gefallen. Diese beträgt laut dem RKI aktuell 41,4. Das bedeutet, dass ab dem kommenden Montag Corona-Lockerungen für die Vestestadt in Kraft treten. Unter anderem dürfen wieder Geschäfte öffnen, so die Stadt in einem offiziellen Schreiben. Weiterlesen
© Stadt Bamberg

Corona-Lockerungen für Stadt und Landkreis Bamberg: Einzelhandel darf öffnen

UPDATE (09. März, 12:10 Uhr):

Der Einzelhandel in Stadt und Landkreis Bamberg wird für die ganze Woche bis einschließlich Samstag öffnen, dies verkündete in einem Schreiben am Dienstag (09. März) der Bamberger Landrat Johann Kalb. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts liegen die aktuellen (Stand: 0 Uhr) Inzidenzwerte für die Domstadt bei 37,5 und den Landkreis bei 46,9. Wie wir berichteten, überschritt der letztere Wert gestern am Montag die 50er Marke. Wäre dies an drei aufeinanderfolgenden Tagen so geblieben, so müssen laut den aktuellen Corona-Regelungen die Lockerungen rückgängig gemacht und erneut die Verschärfungen eingeführt werden.

Bamberger Landrat Kalb appelliert weiterhin an die Bevölkerung zur Vorsicht:

„Bitte halten Sie sich weiterhin an Abstand, Masken und gültige Kontaktbegrenzungen, damit wir diese Entwicklung auch im Interesse unseres Einzelhandels nicht gefährden".

Gleiches gelte für Museen und kontaktlosen Sport. Die niedrigen Inzidenzwerte sind auch für weitere Öffnungen zum Beispiel in der Gastronomie wichtig.

Die aktuelle Corona-Lage in Oberfranken (08. März 2021)

Die Geschäfte in Stadt und Landkreis Bamberg dürfen ab dem heutigen Montag (08. März) wieder öffnen, nachdem der Freistaat Bayern am vergangenen Sonntag für beide Kreisverwaltungen die für Lockerungen relevanten Inzidenzwerte von unter 50 feststellte. Eine Übersicht über die aktuell geltenden Corona-Maßnahmen in Bayern finden Sie hier.

Diese Lockerungen treten in Kraft 

Im Einzelhandel sind für jeden Kunden 10 Quadratmeter bei einer Verkaufsfläche von bis zu 800 Quadratmetern erlaubt. Bei größeren Verkaufsfläche ein Kunde pro 20 Quadratmeter. Bei einem Inzidenzwert unter 50 dürfen zudem auch Museen, Galerien, botanische und zoologische Gärten sowie Gedenkstätten öffnen. Im Außenbereich ist der kontaktfreie Sport in kleinen Gruppen mit bis zu zehn Personen erlaubt. Der Sport im Freien mit Kindern unter 14 Jahren ist in einer Gruppe mit bis zu 20 Teilnehmern erlaubt.

Landkreis überschreitet aktuell 50er Inzidenz

Heute am Montag überschritt nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts (kurz: RKI) der Landkreis den Inzidenzwert von 50 und liegt aktuell (Stand: 0 Uhr) bei 50,3. Sollte der Wert an drei aufeinanderfolgenden Tag über 50 liegen, so werden die getroffenen Lockerungen rückgängig gemacht und die Maßnahmen erneut verschärft. Die Zahl der Neuinfizierten pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen liegt für die Domstadt bei 42,7.


© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Corona-Krise: Harter Lockdown ab Mittwoch

Der harte Lockdown 2.0 ist beschlossene Sache. Nach dem Bund-Länder-Gipfel hat Bundeskanzlerin Angela Merkel am heutigen Sonntagvormittag (13. Dezember) in einer Pressekonferenz erklärt, dass es ab dem 16. Dezember strengere Corona-Maßnahmen geben wird. Diese gelten voraussichtlich bis zum 10. Januar 2021. Die Entwicklung der Corona-Fallzahlen mache diesen Schritt nötig. Auch, um das Gesundheitssystem zu entlasten. Der Einzelhandel wird heruntergefahren. Und auch Schulen und Kitas werden geschlossen.

Schnelle Einigung zwischen Bund & Ländern

Im Vergleich zu den letzten Bund-Länder-Gipfeln haben sich Angela Merkel und die Ministerpräsidenten diesmal sehr schnell einigen können. "Corona ist außer Kontrolle geraten", sagte der bayerische Ministerpräsident. Er sei froh, dass sich nun alle Regierungschefs und Bundeskanzlerin Angela Merkel "klar und konsequent" auf einen Beschluss zum Lockdown geeinigt hätten.

Corona-Maßnahmen ab dem 16. Dezember 2020:

  • Private Zusammenkünfte bleiben auf fünf Personen über 14 Jahren aus zwei Haushalten beschränkt. An den Weihnachtstagen vom 24. bis 26. Dezember dürfen vier weitere Personen aus dem engsten Familienkreis (Eltern, Kinder, Geschwister) dazukommen.
  • An Silvester und am Neujahrstag wird es ein bundesweites Ansammlungs- und Versammlungsverbot geben. Zudem gilt ein Feuerwerksverbot auf allen Plätzen, welche die Kommunen mit einem solchen Verbot belegen. Verkauf von Pyrotechnik ist in diesem Jahr generell verboten.
  • Der Einzelhandel schließt am 16. Dezember 2020. Ausgenommen sind alle Geschäfte für den täglichen Bedarf, also Lebensmittel und Drogerieartikel, zudem Apotheken, Sanitätshäuser, Banken. Auch Tankstellen und Kfz-Werkstätten dürfen öffnen, ebenso Poststellen oder Waschsalons und Reinigungen. Alle anderen Läden und Märkte schließen bis 10. Januar. Weihnachtsbaumverkäufe dürfen geöffnet bleiben.
  • Körpernahe Dienstleistungen müssen ebenfalls schließen – also Frisiersalons, Massagepraxen und ähnliche Betriebe. Medizinisch ausgerichtete Praxen können wohl öffnen.
  • Die Schulen und Kindertagesstätten sollen ebenfalls schließen. Schulen wechseln in den Distanzunterricht. Eine Notfallbetreuung soll angeboten werden. Die Weihnachtsferien werden daher vom 16. Dezember bis 10. Januar andauern.
  • Betriebe sollen, wo möglich, in der Zeit bis 10. Januar entweder Betriebsferien machen oder großzügige Home-Office-Lösungen anbieten. Das ist allerdings keine Vorschrift, sondern eine Bitte.
  • Gottesdienste sind zulässig, aber unter Auflagen wie Mindestabstand, Maskenpflicht und Verzicht auf Gesang. Eventuell wird eine Anmeldepflicht für Besucher verlangt.
  • In Alten- und Pflegeheimen werden die Schutzmaßnahmen erhöht. ES soll ab sofort Pflichttests geben.
  • Reisen werden zwar nicht verboten, doch wird ein Appell beschlossen, nicht notwendige Reisen im Inland und ins Ausland bleiben zu lassen. Die Quarantäneregelung bei Einreisen aus Risikogebieten bleibt – sie läuft auf zehn Tage Quarantäne hinaus, die aber durch einen negativen Test nach fünf Tagen beendet werden kann.
  • Die finanzielle Unterstützung für geschlossene Unternehmen und für betroffene Selbständige wird ausgeweitet. Die schon beschlossene Überbrückungshilfe der Bundesregierung zur Deckung von Fixkosten wird daher auf maximal 500.000 Euro pro Monat erhöht. Wertverluste bei Waren sollen über besondere Abschreibungsregeln aufgefangen werden können. Zur Entlastung bei Mieten und Pachten wird eine Regelung eingeführt, wonach die Beschränkungen eine schwerwiegende Veränderung der Geschäftsgrundlage darstellen können. Damit wären für Mieter und Pächter Minderungen möglich.
Der Aktuell-Beitrag zum harten Lockdown:
Bayern: Weihnachten im harten Lockdown
© Stefan Weiß / Pixabay / Collage

Weihnachtsgeld in der Corona-Pandemie: Politiker fordern frühere Auszahlung!

Sollen Unternehmen bereits jetzt im Oktober ihren Mitarbeitern das Weihnachtsgeld auszahlen? Diese Frage steht derzeit im Raum, denn zuletzt forderten Politiker mehrerer Parteien diese Umsetzung. Ihre Angst: Ein möglicher Lockdown, bundesweit oder auch lokal, würde dem Einzelhandel erneut einen massiven Schaden zufügen. Weiterlesen
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Mehr verkaufsoffene Sonntage in Bayern?: Konsumrausch vs. Christliches Abendland

In der Diskussion um eine Ausweitung der verkaufsoffenen Sonn- und Feiertage in Bayern hat sich nun auch Bayerns Arbeitsministerin Carolina Trautner (CSU) positioniert und reagierte damit unter anderem auf Aussagen der FDP Bayern. Die Liberalen im Freistaat fordern die Zulassung verkaufsoffener Sonntage - auch unabhängig von Festen oder Messen. Dem widerspricht aber die Ministerin.

Trautner bekräftigte in der aktuellen Debatte zu anlasslosen verkaufsoffenen Sonntagen die ablehnende Position der Staatsregierung. So heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung:

 

Der Schutz der freien Sonn- und Feiertage ist aufgrund unserer christlichen Tradition ein hohes Gut mit Verfassungsrang.

(Bayerische Arbeitsministerin Carolina Trautner)

 

Trautner betonte, dass man das Wohl der Beschäftigten im Blick behalten muss, die ein Recht auf eine Erholung und die gemeinsame Zeit mit ihren Familien haben. Die Arbeitsministerin konterte damit unter anderem Aussagen der FDP.

Die Liberalen im Bayerischen Landtag sprachen sich zuletzt für die Zulassung verkaufsoffener Sonntage, unabhängig von Festen und Messen aus. Damit solle auf die Corona-Pandemie reagiert werden, die in den letzten Monaten den lokalen und regionalen Einzelhandel stark getroffen habe. So sei die jetzige Krise laut MdL Julika Sandt für viele Händler existenzbedrohend. Da nun bereits auch erste Weihnachtsmärkte und Veranstaltungen in der Adventszeit abgesagt wurden (Wir berichteten!), droht mit dem Weihnachtsgeschäft ein weiteres Standbein des Jahresumsatzes wegzubrechen. 

Im Arbeitsministerium in München verwies man dagegen auf verfassungsrechtliche Bedenken sowie auf die aktuelle Rechtsprechung.

 

Das Bundesverwaltungsgericht hat sich schon klar dazu positioniert: Es fordert einen strengen Anlassbezug. In Bayern sind bereits jetzt an vier Sonn- oder Feiertagen im Jahr, sogenannte Marktsonntage, erlaubt. Entscheidend ist, dass die Ladenöffnung im Zusammenhang mit einem Markt oder dergleichen steht. Dabei sind nicht nur Märkte im klassischen Sinn erlaubt, sondern auch Messen, Ausstellungen und ähnliche Veranstaltungen, wie Kongresse, Theaterfeste oder eine Gartenschau.

(Bayerische Arbeitsministerin Carolina Trautner)

 

Nach Trautners Worten werden die bereits aktuell geltenden Öffnungszeiten oft nicht ausgeschöpft. Für die CSU-Ministerin ist es wichtig, den Blick auf "Handlungsoptionen" jenseits des Ladenschlusses zu richten, um so aus der Umsatzkrise im Einzelhandel herauskommen. "Denn schon vor der Corona-Krise hat sich gezeigt, dass die Regelungen zum Ladenschluss eben nicht das Allheilmittel sind, um den Konsum im stationären Einzelhandel anzukurbeln“, so Trautner abschließend.

TVO Support – Unterstützt unser Oberfranken

Corona ist nicht nur eine Gefahr für unsere Gesundheit. Auch unsere Wirtschaft leidet unter den Ausgangsbeschränkungen. Viele Einzelhändler und Gastronomen mussten ihre Geschäfte schließen und kämpfen nun um das wirtschaftliche Überleben. Trotz Corona gibt es Wege und Möglichkeiten lokale Unternehmen zu unterstützen. Viele Gastronomen bieten einen Abholservice an oder Einzelhändler haben einen Onlineshop. Wir wollen helfen und genau diese vorstellen. Oberfränkische Unternehmen sind auch jetzt in der Coronakrise für Sie da und brauchen Ihre Unterstützung. Auf unserer Plattform "TVO Support" bieten wir Unternehmen, Dienstleistern, Gastronomen und Einzelhändlern die Chance sich vorzustellen und über Onlineshops, Öffnungszeiten und ähnliches zu informieren. 

Bald darf wieder in Oberfranken geshoppt werden - unterstützen Sie unsere lokalen Händler

Unsere Franzi Gries hat Sie ja schon auf viele Shopping Touren in ihrer Sendung "Shoppen mit Franzi" mitgenommen. Aktuell muss unsere Franzi leider auf Shopping Touren durch Oberfranken verzichten. Aber nicht mehr lange. Bald können Franzi und auch Sie wieder bei den oberfränkischen Einzelhändlern einkaufen. Und das macht nicht nur Spaß, sondern sichert auch deren Existenz. Kaufen Sie also bei Ihren lokalen Händlern. Anregungen finden Sie hier auf unserem Portal "TVO Support - Unterstützt unser Oberfranken"! 

TVO Support: Unsere Shopping Queen Franzi hat eine wichtige Bitte
Playlist: TVO Support - Unterstützt unser Oberfranken
Playlist: TVO Support - Unterstützt unser Oberfranken
Mehr Informationen zu den Angeboten aus Ihrer Region:
Hilfsangebote und Unternehmen in Oberfranken:
Einfach & schnell mitmachen

Sie wollen Ihr Unternehmen auf unserem Portal "TVO Support" vorstellen? Dann laden Sie einfach Ihr Video hoch. Hier geht es zum Formular!

Vielen Dank!

Ihr TVO-Team

Hier geht es zur Mutmacher-Kampagne:
Hier geht es zur Hilfsplattform:

TVO Support: Unterstützt Gastronomen, Einzelhändler & Unternehmer aus Coburg, Kronach & Lichtenfels

Corona ist nicht nur eine Gefahr für unsere Gesundheit. Auch unsere Wirtschaft leidet unter den Ausgangsbeschränkungen. Viele Einzelhändler und Gastronomen mussten ihre Geschäfte schließen und kämpfen nun um das wirtschaftliche Überleben. Trotz Corona gibt es Wege und Möglichkeiten lokale Unternehmen zu unterstützen. Viele Gastronomen bieten einen Abholservice an oder Einzelhändler haben einen Onlineshop. Wir wollen helfen und genau diese vorstellen. Oberfränkische Unternehmen sind auch jetzt in der Coronakrise für Sie da und brauchen Ihre Unterstützung. Auf unserer Plattform "TVO Support" bieten wir Unternehmen, Dienstleistern, Gastronomen und Einzelhändlern die Chance sich vorzustellen und über Onlineshops, Öffnungszeiten und ähnliches zu informieren. 

Alle Angebote aus Coburg, Kronach & Lichtenfels:
TVO Support: Bag to Life in Lichtenfels

Bag to Life in Lichtenfels

BAG TO LIFE bringt die Technologie der Lüfte in Ihren Alltag. Lernen Sie Produkte gefertigt aus original Materialien der Luftfahrt kennen und entdecken Sie Designer Taschen und Accessoires mit hohem Nutzwert und effizienter Funktionalität. Bag to Life bietet nun auch Gesichtsmasken an.

ehrensache D/V GmbH & Co. KG
Wendenstraße 40
96215 Lichtenfels
Tel.: +49 (0) 95 71 9 29 90 60
Fax: +49 (0) 95 71 9 29 90 69
E-Mail: shop@ehrensache.biz
Homepage: www.bag-to-life.com


Tourismus-Information in Kronach

Rosi Ross, Gästeführerin der Stadt Kronach, freut sich auf die hoffentlich bald wieder stattfindenden Führungen mit Besuchern von auswärts, aber auch mit Kronachern, die ihre Heimat wieder entdecken möchten. Bereits ab Dienstag (19. Mai) sind die Museen der Festung Rosenberg mit der Fränkischen Galerie und der Familienausstellung „Festungen – Frankens Bollwerke“ wiedergeöffnet, und im Rahmen der Außenbewirtung lassen sich auch Kronacher Biere und besondere Schmankerl bei den Gastronomen der Stadt genießen. Es geht aufwärts!

Tourismus- und Veranstaltungsbetrieb der Lucas-Cranach-Stadt Kronach
Marktplatz 5
96317 Kronach
Telefon: (09261) 97-236
Fax: (09261) 97-310
E-Mail touristinfo@stadt-kronach.de

TVO-Support: Tourismus-Information in Kronach

TVO Support: VR-Bank Lichtenfels-Ebern

VR-Bank Lichtenfels-Ebern

#WirsindfuerEuchda! Stellvertretend für alle Mitarbeiter vermittelt unsere Serviceberaterin Dominique Pabst eine wichtige Botschaft: Wir sind weiterhin für Euch da! Mit den wichtigsten Informationen zu unseren Services und unserer Erreichbarkeit ist uns eines besonders wichtig. Bleibt alle gesund!

VR-Bank Lichtenfels-Ebern eG
Marktplatz 34-36
96215 Lichtenfels
Homepage: www.vr-lif-ebn.de
E-Mail Adresse: info@vr-lif-ebn.de


Freibad Redwitz an der Rodach

Trotz Corona-Krise sind die Vorbereitungen für die Badesaison im Freibad in Redwitz an der Rodach nicht anders als in den letzten Jahren gelaufen. Nach dem Frühjahrsputz ist nun alles für die Saison 2020 gerichtet und das Becken mit Wasser gefüllt. Das Freibadteam ersehnt sich eine hoffentlich baldige Badöffnung und regen Besuch.

Gemeinde Redwitz a.d.Rodach
Kronacher Straße 41
96257 Redwitz a.d. Rodach
Homepage: www.redwitz.de
E-Mail: rathaus@redwitz.de

TVO Support: Freibad Redwitz an der Rodach

TVO Support: Lucas-Cranach-Seniorenwohnhaus in Kronach

Lucas-Cranach-Seniorenwohnhaus in Kronach

Wir haben einen Mutmacher aus Kronach erhalten. Das Lucas-Cranach-Seniorenwohnhaus schickt liebe Grüße und lässt Luftballons steigen, als Symbol für Zusammenhalt.

Lucas-Cranach-Seniorenwohnhaus
Am Flügelbahnhof 22+24
96317 Kronach
Homepage: www.diakonie-klm.de


Freizeit- und Tourismuszentrum Steinbach am Wald

Das Freizeit- und Tourismuszentrum freut sich nach der hoffentlich baldigen Wiedereröffnung auf viele Gäste aus nah und fern! Alle Informationen gibt es auf der Homepage der Gemeinde Steinbach am Wald!

Freizeit- und Tourismuszentrum
Badstraße 2
96361 Steinbach am Wald
Homepage: www.steinbach-am-wald.de
E-Mail: buergermeister@steinbach-am-wald.de

TVO Support: Freizeit- und Tourismuszentrum Steinbach am Wald

TVO Support: SÜC in Coburg

SÜC in Coburg

Wir bleiben an ihrer Seite! Als Gegenmaßnahme zur weiteren Verbreitung des Corona-Virus schließen SÜC und CEB für den Kundenverkehr in der Bamberger Straße 2 - 6 bis auf Weiteres. Wir sind dennoch zu den gewohnten Zeiten für Sie da. Bitte bringen Sie Ihre Anliegen per Telefon, E-Mail oder schriftlich vor.

SÜC-Konzern
Bamberger Straße 2 - 6
SÜContact
96450 Coburg
Telefon: 09561 749-0
Telefax: 09561 749-1902
E-Mail: contact@suec.de

Homepage: www.suec.de


Frankenwald Confiserie A. Bauer

Liebe Kunden, wir sind auch in dieser schwierigen Zeit weiterhin für Euch da! Unsere Filialen in Hof und Lichtenfels sind für Sie geöffnet. Außerdem können Sie in unserem Online-Shop bestellen. Bei uns finden Sie handgemachte Pralinen in Spitzenqualität für besondere Anlässe. Egal ob für Geburtstage, Hochzeiten, Ostern oder zu Weihnachten, bei uns finden Sie immer eine schokoladige Überraschung.

Frankenwald Confiserie A. Bauer
 Bamberger Str. 16a
96215 Lichtenfels

Telefon: 09571 71712
Homepage: www.confiserie-bauer.de
E-Mail: info@c-bauer.de
Facebook

 

 

TVO Support: Frankenwald Confiserie Andreas Bauer in Lauenstein

TVO Support: dm-Filiale in Lichtenfels

dm-Filiale in Lichtenfels

Wir können alle stolz sein! Unsere Kunden sind sehr aufgeschlossen in dieser schwierigen Zeit und in unserem Team halten wir zusammen. Ihre dm-Filiale in Lichtenfels.

dm-drogerie markt
Mainau 11
96215 Lichtenfels
Homepage: www.dm.de
E-Mail Adresse: franziska.sesselmann@dm.de


Wohnstudio Vivere in Kronach

Gerne liefern wir Ihnen nach der Corona Schließung weiterhin Accessoires zur Auswahl nach Hause. Sie können aber auch einen Termin zur Beratung vor Ort unter der Telefonnummer 09261-963264 vereinbaren. Diese Beratung vor Ort betrifft sowohl den Dekobereich wie auch den Schwerpunkt unseres Geschäftes, der fachmännischen Einrichtungsberatung. Diese umfasst alle Bereiche des Wohnens und Bürogestaltungen. Hier stehen wir Ihnen mit Rat und Tat, bis hin zum Einbau durch unser ausgebildetes Schreinerteam, zur Verfügung.

Wohnstudio Vivere!
Andreas-Limmer-Str. 16
96317 Kronach
Homepage: www.vivere-wohnen.de
E-Mail Adresse: info@vivere-wohnen.de

TVO Support: Wohnstudio Vivere in Kronach

TVO Support: Galerie Späth in Coburg

Galerie Späth in Coburg

Vielleicht ist es ein wenig Ablenkung in diesen Zeiten: Wir zeigen euch die schrille und fröhliche Popart- Kunst von Robert Sgarra online auf unserer Website. Ab dem 27. April haben wir wieder für euch geöffnet.

Galerie Späth
Verkauf und Rahmenwerkstatt
Wiesenstrasse 22
D-96450 Coburg
Fon: 49-9561-24 76 88
Fax: 49-9561-98 29 044
kontakt@galerie-spaeth.com
www.galerie-spaeth.com


Sportshouse in Rödental

Liebe Sportshouse Freunde, natürlich wollen auch wir euch einen Mehrwert für die Zukunft bieten und sind fleißig dabei alle drei Studios kräftig aufzupimpen. Eine Leistung im Sinne von "Studio", können wir euch derzeit leider nicht bieten, aber ihr findet jetzt schon Workouts auf unserer You Tube Seite und dreimal die Woche finden Live-Workouts statt.

Sportshouse GmbH
Brückenstr. 6
96472 Rödental
E-Mail: roedental@sportshouse.gmbh
Telefon:  +49 9563 752 550

Homepage: https://sportshouse.gmbh/

TVO Support: Sportshouse in Rödental

TVO Support: Leder Kestel in Kronach

Leder Kestel in Kronach

Wir sind ab dem 27. April wieder für Sie da. LEDER KESTEL – mein Lederwarenfachgeschäft in Kronach Fachgeschäft ja – Langweilig nein. Wir sind ein qualitätsbewusstes Unternehmen. Beratung, Kompetenz und Zufriedenheit unserer Kunden ist unser höchstes Ziel.

Josef Kestel GmbH
Geschäftsführer: Johannes Fehn
Kulmbacher Str. 40
D-96317 Kronach

www.leder-kestel.de

Email: info@leder-kestel.de

Tel.: 09261/3359


Sankt Georgenberg in Bad Rodach

Wir sind das Ausflugslokal Sankt Georgenberg in Bad Rodach. Wir bieten für unsere Gäste Essen und unsere Kuchen, Torten zum Abholen an. Unser Lokal liegt abgelegen im Wald. Wir haben einen tollen Biergarten und einen Aussichtsturm ,,Henneberger Warte.

Heldburgerstr.200
96476 Bad Rodach
01794147513
sanktgeorgenberg@web.de
https://sanktgeorgenberg.de.tl


TVO Support: Wildpark Schloss Tambach

WildPark Schloss Tambach

Aufgrund COVID-19  haben wir seit dem 17. März 2020 den WildPark geschlossen. Wann wir wieder öffnen können, wissen wir nicht.  Unseren Tieren geht es gut, sie werden von unseren Mitarbeitern versorgt. Da wir ein privater Park sind, finanzieren wir uns vollumfänglich von Ihren Eintrittsgeldern. Sollten Sie uns unterstützen wollen, so können Sie eine Tierpatenschaft übernehmen oder einen WildParkBecher oder unser Mal- und Erkundungsbuch kaufen. Wir würden uns freuen und danken Ihnen sehr. Bleiben Sie uns verbunden und vor allem gesund!

WildPark Schloss Tambach
Tel.: +49 (0) 9567 9229 15
Email: mail@wildpark-tambach.de

Schloßallee 7
96479 Weitramsdorf-Tambach
Facebook


Münchner Hofbräu Coburg

Ab sofort Abholservice im Münchner Hofbräu Coburg um ein Stück Normalität beizubehalten.

Münchner Hofbräu Coburg
Kleine Johannisgasse 8
96450 Coburg
Facebook 
E-Mail Adresse: mhbcoburg@gmx.de

Telefon: 09561 7099700

TVO Support: Münchner Hofbräu in Coburg

TVO Support: Braugasthof Grosch in Rödental

Braugasthof Grosch in Rödental

Unser Braugasthof Grosch besteht seit fast 600 Jahren - unser gesamtes Team tut alles, um den Grosch für weitere 600 Jahre aufzustellen! Von Montag bis Samstag verkaufen wir zwischen 10.00 und 17.00 Uhr unser gutes Grosch-Bier. Kommen Sie gerne am Restaurant-Eingang vorbei! Freitags und samstags bereiten wir unsere Spezialitäten zum Abholen zwischen 17.00 und 20.00 Uhr für Sie zu. Jeden Sonntag kochen wir zudem unsere leckeren Gerichte weiterhin mittags für Sie!

Braugasthof Grosch
Oeslauer Straße 115
96472 Rödental
Homepage: www.der-grosch.de
E-Mail Adresse: info@der-grosch.de

Telefon: 09563 7500


Weinstube "Alte Torwache" in Kronach 

Wir hoffen auf ein gutes und baldiges Ende dieser Situation, und wünschen Euch und Euren Bekannten vor allem GESUNDHEIT. Schaut doch während der Ausgangsbeschränkungen doch mal auf eurer Website vorbei.

Weinstube "Alte Torwache"
Melchior-Otto Platz 12-13
 96317 Kronach
Homepage www.kronach-weinstube.de
E-Mail Adresse: Steffenmattes@web.de

Facebook

Telefon: 09261 964440

TVO Support: Weinstube Alte Torwache in Kronach

TVO Support: Ninis Tanzfabrik in Coburg

Ninis Tanzfabrik in Coburg

Trotz Beschränkungen müsst ihr nicht auf Ninis Kurse verzichten! Auch zuhause fit blieben. Drei Mal pro Woche gibt es einen Onlinekurs zum Mitmachen. Wir bringen Coburg in Schwung. Zumba - Jumping - Ginga - Barre Concept - Kinderballett - MamaBabyFitness - Babyturnen - Bauch, Beine, Po - Yoga - Aerial Yoga - Tae Bo - Hula Fitness - Hip Hop - Musical Kids

Ninis Tanzfabrik
Kleine Johannisgasse 1
96450 Coburg
Telefon: 09561/4261746
E-Mail: info@ninistanzfabrik.de
www.ninistanzfabrik.de
Facebook


Kappenschmiede in Bad Staffelstein

Wir bieten eine kostenlose Hilfe für alle Betriebe in ganz Franken.  Unter dem Motto "Franken Hero 20" unterstützen wir alle Betriebe in Franken, die in der aktuellen Krise Umsatzeinbrüche erleiden, oder sogar komplett geschlossen haben. Mit dem Kauf eines Shirts für 20,00 Euro unterstützt Ihr einen oder mehrere Betriebe Eurer Wahl mit einer 10,00 Euro Spende! 

Kappenschmiede
Lichtenfelser Straße 1
96231 Bad Staffelstein
Homepage: www.kappenschmiede.de
E-Mail Adresse: info@kappenschmie.de
Facebook
Telefon:  0170/2032351

TVO Support: Kappenschmiede in Bad Staffelstein

TVO Support: quattro no limits in Coburg

quattro no limits in Coburg

Mode soll Spaß machen, egal welche Kleidergröße Frau trägt! Gerne liefern wir auch. Einfach eine Nachricht per WhatsApp, Instagram oder Facebook an un schicken.

quattro no limits
Ketschengasse 31
96450 Coburg
Homepage: www.quattro-no-limits.com
E-Mail Adresse: info@quattro-no-limits.com
Tel: 09561-95354
Facebook
Instagram


Friseur Julia Göring Intercoiffure in Coburg

Der Friseursalon Julia Göring in Coburg ist aufgrund der Corona-Krise zwar aktuell geschlossen. Trotzdem könnt ihr dort eure Produkte bestellen. Außerdem könnt mit den "Herzensgutscheinen" den Salon unterstützen und bekommt auch gleich mehr für eurer Geld.

 

Friseur Julia Göring Intercoiffure
Kasernenstr. 15
96450 Coburg
Homepage: www.friseur-julia-goering.de
E-Mail Adresse: info@friseur-julia-goering.de

Facebook

Telefon:  09561-756 77

TVO Support: Friseur Julia Göring Intercoiffure in Coburg

TVO Support: Juwelier Schwahn in Coburg

Juwelier SCHWAHN in Coburg

Juwelier SCHWAHN vermisst euch! Wir sind auch während der Ausgangsbeschränkungen  für euch da! Damit ihr uns nicht vermisst, schaut doch in unserem Online-Shop vorbei. Wir liefern innerhalb von zwei Tagen zu euch nach Hause.

Juwelier SCHWAHN
Mohrenstraße 25
96450 Coburg
Homepage: juwelier-schwahn.de
E-Mail: info@juwelier-schwahn.de

Telefon: 09561 / 88 40-0

Facebook


Juwelier Stahl in Coburg

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Juwelier Stahl. Als Familienunternehmen und Urgestein in Coburg, ist es uns eine Freude auch während der Corona-Krise Ihre aufkommenden Anfragen zu beantworten und stehen daher selbstverständlich gerne zu Ihrer Verfügung. Haben Sie einen Herzenswunsch oder ein Anliegen, sprechen Sie uns gerne online an. In unserer Goldschmiede und in unserer Uhrmacherwerkstatt wird weiterhin fleißig für unsere Kunden Handwerkliches gearbeitet. 

Stefan Stahl e.K.
Emil Stahl
Spitalgasse 26
96450 Coburg
Telefon: 09561-90379
Telefax: 09561-90911
E-Mail : info@juwelier-stahl.de
Internet: www.juwelier-stahl.de
Facebook
Instagram

 

TVO Support: Juwelier Stahl in Coburg

TVO-Support: Claus Kestel Friseure in Coburg

Claus Kestel Friseure in Coburg

Liebe Kunden,

unser Salon bleibt aufgrund der Corona-Anweisungen für unbestimmte Zeit geschlossen. Sobald wieder eine Öffnung möglich ist,  informieren wir Sie über diese Webseite.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir freuen uns, bald wieder für Sie da zu sein. Bleiben Sie gesund.

Claus Kestel FRISEURE
Bahnhofstraße 10
96450 Coburg
F 09561.794611
Web: https://ck-friseure.de
info@ck-friseure.de


Goebel Porzellan Werksverkauf GmbH

Aufgrund der aktuellen Lage bleiben ab sofort auch unser Werksverkauf in Rödental sowie unser Shop im Outlet Center in Selb bis auf weiteres geschlossen! Wir freuen uns, wenn wir Sie nach der überstandenen Corona-Krise wieder bei uns begrüßen dürfen! Schauen Sie doch einfach Mal in unserem Onlineshop vorbei.

Goebel beschäftigt sich mit ästhetischen Dingen, die das Leben schöner machen, dem kleinen Luxus für die Seele. Sei es als Dekoration und Heimschmuck, als Collectible oder als wertvolles Geschenk, Goebelprodukte bereiten Freude, spontan und doch nachhaltig. Ob traditionell oder trendorientiert, die umfangreiche Kollektion befriedigt fast jeden Geschmack.

 

Goebel Porzellan Werksverkauf GmbH
Coburger Str. 6
D-96472 Rödental
Telefon: +49 (0) 95 63 - 72 620 17
E-Mail: werksverkauf@goebel.de
Internet: www.goebel.de

Goebel Werksverkauf in Rödental

Joachim Schelbert vom Gasthaus "Zum Auerhahn"

Gasthaus "Zum Auerhahn" in Lautertal

Das Gasthaus "Zum Auerhahn" in Lautertal bietet auch während der Ausgangsbeschränkungen einen Abholservice an. Damit ihr auch in Zeiten von Corona nicht auf leckere Speisen verzichten müsst. Mehr Informationen findet ihr auf der Facebook-Seite

 

Gasthaus "Zum Auerhahn"
Rottenbacher Straße 8
96486 Lautertal
Telefonnummer: 09566/790

 


Wichtrey Homeware in Coburg

Wir liefern unsere Wohnaccessoires, innerhalb von Coburg, gerne zu euch nach Hause!!! Meldet euch einfach bei uns unter 09561 871003 oder hallo@wichtrey.de. Inspirationen findet ihr auf unserer Website, Facebook- oder Instagram-Seite. 

Wir planen und realisieren Einrichtungskonzepte für den Privat- und Objektbereich. Seit über 25 Jahren ­in Coburg. Von der persönlichen Beratung und Planung, bis zur Fertigstellung sind wir für Sie da und realisieren Ihre Vorstellungen im Hinblick auf ein stimmiges Gesamtkonzept. Mit unserem kompetenten Team aus Innenarchitekten, Einrichtungsberatern und Handwerkern setzen wir Ihre Wünsche um. Alles aus einer Hand.

 

Wichtrey Homeware
Bahnhofstr. 5
96450 Coburg
Telefonnummer: 09561 871003
E-Mail: hallo@wichtrey.de
Website: www.wichtrey.de
Facebook
Instagram

Wichtrey Homeware in Coburg

TVO Support: s´Antla Brauhaus in Kronach

s´Antla Brauhaus in Kronach

Trotz Ausgangsbeschränkungen müsst ihr nicht auf euer Bier vom s´Antla in Kronach verzichten. Antlabräu gibt es im Handel und im Onlineshop.

Lassen Sie sich von frisch gezapftem, naturtrübem, untergärigem Bier – ob hell oder dunkel – verzaubern und geniessen Sie unser „Antlabräu“ im Herzen von Bierfranken, in Kronach. Unsere jungen Craft-Biere begeistern ebenso – mit saisonalen Highlights aus dem Braukessel erleben Sie eine für Kronach unvergleichbare Auswahl an Bierspezialitäten!

´s Antla Brauhaus
Hotelbetriebsgesellschaft Zwenkau mbH
Amtsgerichtsstraße 21
96317 Kronach
Telefon: 09261/5045950
Telefax: 09261/5045999
E-Mail: info@antla.de
Internet: www.antla.de
Facebook


Hotel und Gasthof Zum Wasserschloss in Mitwitz

Liebe Gäste, aufgrund der derzeit herrschenden Corona-Krise ist unser Hotel (für Urlaubsgäste) und Restaurant bis auf weiteres leider geschlossen. Für Geschäftsreisende und Monteure sind Übernachtung und Verköstigung möglich! Wir bieten Ihnen jedoch verschiedene Gerichte als Abholküche an. Außerdem bieten wir Ihnen ein stressfreies Homeoffice in unseren Frankenwald-Juniorsuiten:

  • Schnelles Internet mit direktem LAN-Anschluss
  • Absolute Ruhe durch schallisolierte Zimmer
  • Angenehme Temperatur, da die Zimmer klimatisiert sind
  • Tagungsgetränke mit Kaffee und Tee
  • Kleine Obstschale
  • Möglichkeit für Mittagessen auf dem Zimmer

 

Hotel und Gasthof ZUM WASSERSCHLOSS
Ludwig- Freiherr-von-Würtzburg Str.14
96268 Mitwitz
Homepage: www.hotel-wasserschloss.de
E-Mail: kontakt@hotel-wasserschloss.de

Facebook

Telefon: 09266 9670

TVO Support: Hotel und Gasthof Zum Wasserschloss in Mitwitz

TVO Support: Weiss Women & Men in Kronach

Weiss Women & Men in Kronach

Auf Facebook & Instagram zeigt Ihnen Weiss Women & Men jede Menge tolle Outfit-Ideen. Nach der Ausgangssperre können Sie dann, in dem Modefachgeschäft in Kronach, Ihre Lieblingsteile kaufen. 

Persönliche, individuelle Fachkompetenz bereits in dritter Generation in Kronach. Treten Sie ein in eine besondere Welt. Wir zeigen Ihnen die Highlights anspruchsvoller Mode für Sie und Ihn. Lernen Sie uns und unsere unverwechselbare Art mit Menschen und Mode umzugehen persönlich kennen.

Weiss Women & Men
Rosenau 9
96317 Kronach
Telefon: 09261 20086
E-Mail: weiss.menswear@t-online.de
Internet: www.weissmensweaer.de
Facebook
Instagram


Tourismusschule Franken in Kronach

Jetzt an unserer Berufsfachschule bewerben!

Staatlich geprüfter Assistent (m/w) für Hotel- und Tourismusmanagement

  • Allgemeine Fachhochschulreife
  • Ausbildereignungsschein & Sprachenzertifikat
  • Duales Studium "Tourismuswirtschaft" an der Fernhochschule DIPLOMA*

*NUR bei bereits vorhandener Allgemeiner Hochschulreife, Fachhochschulreife oder bestandener Meisterprüfung möglich

Tourismusschule Franken
Siechenangerstraße 13
96317 Kronach
Fon     09261 9627-0
Fax     09261 9627-223
E-Mail  info@bs-kronach.de

Facebook
Instagram

TVO-Support: Tourismusschule Franken in Kronach

TVO Support: Angelspezi XXL in Bad Staffelstein

Angelspezi XXL in Bad Staffelstein

Angelspezi XXL ist Ihr führender Fachmarkt für Angelfischereibedarf aus Bad Staffelstein. Wir liefern aus - Maden, Würmer, Futter, Ruten, Rollen und, und, und. Telefonische Bestellungen sind von Montag bis Freitag von 09:00 bis 11:00 Uhr möglich.

Staffelsteiner AngelSpezi GmbH
Das Fachgeschäft für AngelSport
Oberauer Straße 13
96231 Bad Staffelstein
Telefonnummer: 09573/6720 oder 0172/8427287 (Telefon oder WhatsApp)
E-Mail: info@angelspezi-staffelstein.de 
Fax: 09573/340310
Internet: www.angelspezi-bad-staffelstein.de
Facebook


Teddybär Manufaktur Martin Bären in Sonneberg

Teddymanufaktur Martin Bären aus Sonneberg stellt sich vor. Wir fertigen liebevoll in Handarbeit aus hauptsächlich natürlichen Materialien Teddybären, Unikate, Sammlerbären, Bastelsets, Geschenkideen und vieles mehr!

 

Teddybär Manufaktur Martin Bären
Bahnhofstr 29
96515 Sonneberg
Homepage: www.martinbaeren.de
E-Mail Adresse: service@martinbaeren.de

Telefonnummer: 03675 702008

Facebook

TVO Support: Martin Bären in Sonneberg

TVO Support: Unterstützt Gastronomen, Einzelhändler & Unternehmer aus Bayreuth & Kulmbach

Corona ist nicht nur eine Gefahr für unsere Gesundheit. Auch unsere Wirtschaft leidet unter den Ausgangsbeschränkungen. Viele Einzelhändler und Gastronomen mussten ihre Geschäfte schließen und kämpfen nun um das wirtschaftliche Überleben. Trotz Corona gibt es Wege und Möglichkeiten lokale Unternehmen zu unterstützen. Viele Gastronomen bieten einen Abholservice an oder Einzelhändler haben einen Onlineshop. Wir wollen helfen und genau diese vorstellen. Oberfränkische Unternehmen sind auch jetzt in der Coronakrise für Sie da und brauchen Ihre Unterstützung. Auf unserer Plattform "TVO Support" bieten wir Unternehmen, Dienstleistern, Gastronomen und Einzelhändlern die Chance sich vorzustellen und über Onlineshops, Öffnungszeiten und ähnliches zu informieren. 

Alle Angebote aus Bayreuth & Kulmbach:

Wuff Wuff Miau in Kulmbach

Haustiere sind Familienmitglieder, das ist Schwerpunkt in unserem Laden. Mensch und Tier sollen sich bei uns wohlfühlen. Bei Problemen helfen wir gerne. Wir bieten Tiernahrung und Zubehör an und kümmern uns auch um die Fellpflege.

Wuff Wuff Miau
Am Goldenen Feld 11
95326 Kulmbach
Telefon: 09221/8782603
E-Mail: wuffwuffmiau@t-online.de
Facebook


Restaurant Ursprung / Gasthof Berghof in Wartenfels

Ein stylisches Ambiente mitten im Frankenwald. Ein Ort zum Genießen, feiern und treffen. Heimisch fühlen und spüren wo Kochkunst und Gastlichkeit aufeinander treffen. Unser Küchenkonzept: Tradition trifft Moderne, frisch & regional, mal einfach und mal raffiniert, ehrlich und hausgemacht, herrlich aromatisch und wunderbar saisonal. Ab dem 27. Mai wieder für Sie geöffnet.

Alexander Schütz GmbH & Co.KG
Wartenfels 85 | 95355 Presseck - OT Wartenfels
Telefon: +49 (0) 9223/229
Telefax: +49 (0) 9223/945647
E-Mail: mail@berghof-wartenfels.de
Facebook
Instagram

Homepage: www.berghof-wartenfels.de

TVO Support: Restaurant Ursprung / Gasthof Berghof in Wartenfels

TVO Support: Bodywork - Personal Training in Bindlach

Bodywork - Personal Training in Bindlach

Für alle, die das Personal Training gerne von zuhause aus durchführen möchten, habe ich jetzt eine Neuerung im Angebot: Personal Training via Videochat. Fit trotz Corona.

Silke Schott
Bodywork- Fitness Coach
Im Koppler 10a
95463 Bindlach
E-Mail: info@bodywork-bayreuth.de

Proline Werbeartikel in Gefrees

Wir gestalten Ihren Erfolg mit! Durch Gegenständliche Werbung, die den Empfänger wirklich „berührt“. So viel Herzblut und Know-how stecken in all unseren Werbemittelideen. Mit Kreativität und Qualität gewinnen wir Ihre Zielgruppe für Sie!

Proline Werbeartikel
Böseneck 21
 94582 Gefrees
Homepage: www.proline.jetzt
E-Mail Adresse: einfach@proline.jetzt

Telefon: +49 (0) 9254 32667-0

TVO Support: Proline Werbeartikel in Gefrees

TVO Support: FürdeinWerk in Gefrees

FürdeinWerk in Gefrees

Sie haben derzeit bestimmt anderes im Kopf, als Workwear zu besorgen - aber gebraucht wird trotzdem welche? Dann fürdeinWerk nutzen! Wir finden die perfekte Workwear / Teamwear für Sie! Kurz die Eckdaten (Verwendungszweck, Look und Budget) tel. besprechen und schon kommen von uns die richtigen Ideen für Ihre perfekten Arbeitsunterstützer.

FürdeinWerk
Böseneck 21A
95482 Gefrees
Homepage: www.fuerdeinWerk.de
E-Mail Adresse: einfach@fuerdeinwerk.de

Telefon: 09254 3266-777


Altpflastersanierung Kreischer in Weidenberg

Auch in Zeiten von Corona ist Altpflastersanierung Kreischer für Sie da.

Altpflastersanierung Kreischer

Adalbert-Stifter-Weg 10

95466 Weidenberg

Telefonnummer: 0171 4748883

E-Mail: altpflastersanierung-kreischer@web.de

Internet: www.kreischer-altpflastersanierung.de

TVO Support: Altpflastersanierung Kreischer in Weidenberg

TVO Support: Buchhandlung Friedrich in Kulmbach

Buchhandlung Friedrich in Kulmbach

Es sind außergewöhnliche Zeiten und wir alle stehen vor der Aufgabe sie zu meistern. Die meisten Geschäfte sind geschlossen, so auch unsere Buchhandlung. Wir aber beraten Sie weiter, über unseren Onlineshop. Denn der Onlineshop steht Ihnen weiter offen. Jeden Tag. Wir liefern mit DHL und der Deutschen Post direkt zu Ihnen nach Hause. Unterstützen Sie den Buchhandel und das Kulturgut Buch, indem Sie weiterlesen.
 
Buchhandlung Friedrich
Holzmarkt 12
95326 Kulmbach
E-Mail: info@friedrich-buecher.de
Festnetz: 09221 4763
Mobil: 0151 127 80 606

FIT´n FUN in Kulmbach

Trotz Corona-Krise und Ausgangsbeschränkungen müsst ihr nicht auf Sport verzichten. Fit´n Fun aus Kulmbach bietet euch Trainings- und Fitnesskurse Online an. So könnt ihr euch auch Zuhause fit halten. Infos erhaltet ihr auf der Website von Fit´n Fun und  telefonisch, von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 18:00 Uhr.

Fit‘n Fun Kulmbach
Hardenbergstr. 30
95326 Kulmbach
E-Mail: Kontakt@fit-n-fun.de
TVO Support: Fit´n Fun in Kulmbach

TVO Support: Tee Gschwender in Bayreuth

Tee Gschwender in Bayreuth

Auch in Zeiten von Corona müssen Sie nicht auf Ihren Lieblingstee verzichten. Tee Gschwender in Bayreuth hat weiterhin für Sie geöffnet. Zudem bietet Tee Geschwender einen Abhol- und Liferservice an. 

Tee Gschwendner
Maximilianstraße 75
95444 Bayreuth
E-Mail: Bestellung@eva-blasch.de
Telefon: 0921/16834009
12