Tag Archiv: Elektro

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Burgebrach: Täter entkommen mit mehreren Zehntausend Euro Beute!

Unbekannte Täter brachen am Montagmorgen (25. März) in ein Elektrogeschäft in der Nähe des Sportplatzes in Burgebrach im Landkreis Bamberg ein. Mit einer Beute im Gesamtwert von mehreren Zehntausend Euro entkamen die Täter unerkannt. Die Kriminalpolizei sucht derzeit nach Zeugenhinweisen. Weiterlesen

Coburg: Kapp-Vorbildpreis vergeben

Der Kapp Vorbildpreis richtet sich an Azubis und Umschüler der Metall- und Elektrobranche, die sich über die Arbeit hinaus in besonderem Maße ehrenamtlich engagieren, sozial oder sportlich. In diesem Jahr wurde der Preis zum 9. Mal vergeben, das Preisgeld liegt auch in diesem Jahr bei rund 10.000 Euro. 37 Preisträger gibt es in diesem Jahr. Ideengeber und Stifter des Preises ist Dr. Bernhard Kapp, Gründer der Kapp-Gruppe mit Sitz in Coburg. Mehr dazu ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 


 

 

IG Metall: Möglicher Arbeitskampf in Oberfranken

In der Metall- und Elektroindustrie sind oberfrankenweit  eine Vielzahl an Menschen beschäftigt. Sie alle wollen mehr Geld. In der aktuellen Tarifverhandlung fordern sie 5,5 Prozent mehr Lohn – für die Auszubildenden soll es grundsätzlich 60 Euro pro Monat mehr geben. Die erste Verhandlung mit den Arbeitgebern ist gescheitert. Jetzt rückt die IG Metall zusammen und zeigt ihren Durchsetzungswillen. Um die Oberfranken auf einen möglichen Arbeitskampf einzustimmen kommt der Bezirksleiter der IG Metall in Bayern nach Bamberg. Mehr in „Oberfranken Aktuell“ ab 18.00 Uhr.