Tag Archiv: Erding

Eishockey: VER Selb spielt sich ins Halbfinale

Der VER Selb ist das erste Team der Eishockey Oberliga Süd, dass den Einzug in die zweite Runde der Play-Offs perfekt gemacht hat. Im vierten Spiel gegen Erding gibt’s den vierten Sieg für das Team von Cory Holden. Dabei macht’s Travis Martell kurz vor Schluss besser als noch hier im Heimspiel. In Erding trifft der Verteidiger kurz vor Schluss per Empty-Net-Goal zum 4:1-Endstand. Für die Gladiators ist die Saison damit zu Ende – der VER hat Zeit zu regenerieren und kann schauen, wer als nächstes kommt. Noch im Topf sind Peiting, Klostersee, Füssen und Bayreuth.

 


 

 

VER Selb: Play Off-Start gegen Erding Gladiators

Für die Selber Wölfe beginnt am Mittwochabend die erste Play Off-Runde in der Eishockey Oberliga Süd. In der “Best of 7″-Serie empfängt der VER Selb um 19:30 Uhr die Erding Gladiators. Der Oberliga-Meister aus Oberfranken trifft auf den Achten der abgeschlossenen Hauptrunde, den man in allen bisherigen Spielen besiegte. Daheim gewann Selb mit 10:1 und 5:2. Auswärts siegten die Wölfe mit 5:2 und 8:5. Wir blicken auf das Duell und den Gast – heute ab 18:00 Uhr in “Oberfranken Aktuell”.

 


 

 

EHC Bayreuth: Heimsieg gegen Erding Gladiators

Der EHC Bayreuth empfing am Sonntagabend zum dritten Heimspiel der Saison die Gladiators aus Erding im Tigerkäfig. Nach einem Heimspielerfolg und einer Heimniederlage wollten die Bayreuther ihre Erfolgsbilanz auf heimischen Eis ausbauen. Dies gelang  dem Gastgeber mit einem 3:0! Den Spielbericht gibt es in „Oberfranken Aktuell“ ab 18.00 Uhr!