Tag Archiv: Erkersreuth

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Selb: Unbekannte brechen in Mehrfamilienhaus ein

Bislang unbekannte Täter brachen am Sonntagvormittag (20. Januar) in eine Wohnung im Selber Ortsteil Erkersreuth ein und entwendeten verschiedene elektronische Geräte. Die Kripo Hof bittet um Hinweise.

Täter brechen Eingangstüre auf

Die Unbekannten brachen die Eingangstür der Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Mühlbacher Straße im Zeitraum von 5:30 Uhr bis 9:00 Uhr auf und durchwühlten die einzelnen Räume. Danach entkamen sie unerkannt mit ihrer Beute, bestehend aus mehreren elektronischen Geräten im Wert eines niedrigen vierstelligen Eurobetrages. Durch ihr Vorgehen verursachten die Einbrecher zudem Sachschaden von einigen hundert Euro.

Polizei hofft auf Mithilfe

Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen wegen Einbruchdiebstahls aufgenommen und hofft auf die Mithilfe aus der Bevölkerung.

Zeugen, denen am Sonntagvormittag in Erkersreuth verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen sind, melden sich bitte unter der Telefonnummer 09281/704-0.

Große Aufregung bei Selb: Bombenalarm am Feiertag!

Ein verdächtiger Gegenstand sorgte am Donnerstag (01. November) für große Aufregung im Selber Ortsteil Erkersreuth (Landkreis Wunsiedel). Ein Spezialist des Kampfmittelräumdienstes rückte zur Bergung des Gegenstandes an. Tatsächlich handelte es sich um ein Geschoss aus dem zweiten Weltkrieg. 

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Selb: Gefährliche Körperverletzung in Asylunterkunft

Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern aus Eritrea kam es am Sonntagabend (16. Oktober) gegen 21:00 Uhr in der Asylunterkunft im Selber Ortsteil Erkersreuth (Landkreis Wunsiedel). Bei der Polizei ging die Meldung ein, dass am Tatort ein Mann mit einem Messer verletzt wurde.

Weiterlesen

© Foto Privat / Facebbok

Selb (Lkr. Wunsiedel): Serie von Pkw-Aufbrüchen

Im östlichen Stadtgebiet von Selb (Landkreis Wunsiedel) sowie im Ortsteil Erkersreuth kam es in der Nacht vom 14. April (Dienstag) auf den 15. April (Mittwoch) zu einer Serie von Pkw-Aufbrüchen. Insgesamt wurden neun Fahrzeuge durch einen bislang unbekannten Täter aufgebrochen.

Weiterlesen