Tag Archiv: Erkrankung

© Pixabay / Bayreuth Tigers / Collage

Positiver Corona-Test: Bayreuth Tigers in Quarantäne!

Auf Anordnung des örtlichen Gesundheitsamtes muss sich die komplette Eishockey-Mannschaft der Bayreuth Tigers bis zum 21. November in häusliche Quarantäne begeben. Dies teilte der Verein am Donnerstagnachmittag (12. November) mit. Trotz der Einhaltung der Pandemie-Regelungen trat jetzt erneut ein Corona-Fall im DEL2-Team auf.

Weiterlesen

© Barmer GEK

Corona-Pandemie: Bamberg stellt Weichen für Impfzentren

Die Koordinierungsgruppe „Corona“ stellte am Mittwoch (11. November) unter der Leitung von Landrat Johann Kalb und Oberbürgermeister Andreas Starke erste Weichen für Corona-Impfzentren im Bamberger Land. Sie benannten – jeweils für Stadt und Land – Ärztliche Leiter und Verwaltungsleiter, die gemeinsam mit dem Fachbereich Gesundheitswesen beim Landratsamt Bamberg die Voraussetzungen für Impfzentren vor Ort prüfen und schaffen sollen.

Weiterlesen

© Screenshot: bayern.de

Corona-Lockdown: Staatsregierung macht den Weg frei für die „Novemberhilfe“

Die Bayerische Staatsregierung hat am heutigen Dienstag (10. November) die Weichen für die Unterstützung der vom Teil-Lockdown betroffenen Unternehmen und Selbstständigen gestellt. Der Ministerrat machte am Vormittag den Weg für die „Novemberhilfe“ frei.

Weiterlesen

© Bundespolizei / Symbolfoto

Masken-Muffel in Mainleus: Bundespolizei greift durch!

Bayreuther Bundespolizisten ermahnten am Montagnachmittag (9. November) am Bahnhof Mainleus (Landkreis Kulmbach) fünf Jugendliche. Diese waren vor Ort ohne den vorgeschriebenen Mund- und Nasen-Schutz unterwegs.

Weiterlesen

© Barmer GEK

Corona-Impfstoff: Licht am Ende des Pandemie-Tunnels?

Der US-Pharmariese Pfizer und das deutsche Biotechnologie-Unternehmen Biontech aus Maiz kündigten am Montag (09. November) an, eine Zulassung für einen Corona-Impfstoff zu beantragen. Zuvor gelang beiden Unternehmen eine entscheidende Hürde auf dem Weg zu einem Impfstoff.

Weiterlesen

© Pixabay / Oberfranken Offensiv / Collage

Solidarisch durch die Krise: Aktueller Überblick über Corona-Hilfsangebote in Oberfranken

Das Demographie-Kompetenzzentrum Oberfranken (DemKo) hat seine oberfrankenweite Online-Datenbank mit neuen Hilfsangeboten im Zuge der Corona-Pandemie ergänzt. Die teilte der Verein Oberfranken Offensiv am Montag (09. November) mit. Dutzende Ideen gingen bereits ein.

Weiterlesen

© Pixabay

Bamberg: Drei Corona-Infizierte sterben in Kliniken der Region

Über das Wochenende starben drei Menschen aus der Stadt und dem Landkreis Bamberg, die mit dem Corona-Virus infiziert waren, in Kliniken der Region. Die Verstorbenen waren 71, 73 und 88 Jahre alt. Dies teilte das Landratsamt Bamberg am Montagnachmittag (09. November) mit.

Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Corona-Pandemie: Zwei weitere Todesfälle in Hochfranken

Die Landratsämter Wunsiedel und Hof meldeten am Sonntag (08. November) zwei weitere Todesfälle im Zuge der Corona-Pandemie. Durch die neuen Fälle im Landkreis Wunsiedel stieg hier der Inzidenz-Wert auf über 100 und liegt nach Angaben des Landratsamtes aktuell bei 111,5.

Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Corona-Pandemie: Stadt Hof jetzt „dunkelrot“

In Stadt und Landkreis Hof infizierten sich binnen der letzten 24 Stunden 45 weitere Personen mit dem Coronavirus. 24 davon stammen aus dem Landkreis, 21 Fälle kommen aus der Stadt. Die Zahl der bisher festgestellten Corona-Fälle im Landkreis und der Stadt Hof stieg damit auf 1.099 Personen. Der Inzidenzwert für die Stadt Hof stieg über den Wert von 100. Weitere Zahlen aus dem Hofer Land und den anderen Regionen Oberfrankens gibt es HIER!

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Hofer Land: 16 neue Corona-Fälle binnen 24 Stunden

In Stadt und Landkreis Hof infizierten sich binnen der letzten 24 Stunden 16 weitere Personen mit dem Coronavirus. Sechs davon stammen aus dem Landkreis, zehn Fälle kommen aus der Stadt. Elf der 16 Fälle waren bereits als Kontaktpersonen bekannt. Weitere Zahlen aus dem Hofer Land und den anderen Regionen Oberfrankens gibt es HIER!

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Nicht ohne meine Maske?: Diese Corona-Regeln gelten im Auto…

Mit dem Inkraftreten des Teil-Lockdown am 02. November wurden zeitglich neue Maßnahmen eingeführt, um die Infektionsketten im Rahamen der Corona-Pandemie zu durchbrechen. Diese umfassen unter anderem die weitgehende Minimierung der Kontakte im privaten und öffentlichen Raum. Doch inwieweit gelten diese Regeln beim Autofahren. Darüber informierte nun der ADAC.

Weiterlesen

© Newd5 / Merzbach / Archiv (10/20)

Corona-Tests: Zweite Reihentestung in der ANKER-Einrichtung Bamberg ausgewertet

Die Ergebnisse der zweiten Reihentestung in der ANKER-Einrichtung Oberfranken (AEO) in Bamberg wurden jetzt veröffentlicht. Nach Angaben der für die AEO zuständigen Regierung von Oberfranken waren alle der insgesamt 660 durchgeführten Corona-Tests negativ.

Weiterlesen

© Stadt Hof

Hof: Neue Allgemeinverfügung zur Corona-Pandemie

Wie die Stadt Hof mitteilte, machte das Inkrafttreten der 8. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zum Teil-Lockdown eine Anpassung der eigenen Allgemeinverfügung über die Festlegung der Plätze mit Maskenpflicht in der Saalestadt notwendig. Die Straßenzüge wurden hierbei nicht geändert. Es musste allerdings die Begründung an die aktuelle Rechtslage angepasst werden. Die neue Allgemeinverfügung ist seit dem heutigen 5. November 2020 in Kraft.

Auf folgenden stark frequentierten öffentlichen Plätzen besteht Maskenpflicht und dort ist der Konsum von Alkohol während der Sperrstunde untersagt (siehe Übersichtskarte):

  • Maxplatz (für die Dauer von Märkten)
  • Kirchplatz (für die Dauer von Märkten)
  • Ludwigstraße ab Einmündung Klosterstraße/Kirchplatz
  • Oberes Tor
  • Oberer Torplatz
  • Poststraße bis Konrad-Adenauer-Platz
  • Altstadt
  • Kreuzsteinstraße (einschließlich Verbindungsweg zur Luitpoldstraße) bis Kreuzung Marienstraße
  • Luitpoldstraße bis Kreuzung Marienstraße
  • Bernhard-Lichtenberg-Platz
  • Sonnenplatz
  • Lorenzstraße (einschließlich Verbindungsweg zur Bismarckstraße) bis Einmündung Biengäßchen

 

Übersichtskarte für den Innenstadtbereich von Hof
© Pixabay

Corona-Pandemie: 37 neue Infizierte im Hofer Land

In Stadt und Landkreis Hof wurden 37 weitere Personen positiv auf Covid-19 getestet. 32 Personen kommen aus dem Landkreis, fünf Fälle aus der Stadt. 19 Fälle waren bereits als Kontaktpersonen bekannt. Bei einer Person handelt es sich um einen Reiserückkehrer aus Österreich. Weitere Zahlen aus dem Hofer Land und den anderen Regionen Oberfrankens gibt es HIER! Weiterlesen
© Bundespolizei

Corona-Pandemie: Bundespolizei achtet verstärkt auf die Maskenpflicht

Die Bundespolizei achtet seit dem Beginn des Teil-Lockdowns am 2. November verstärkt auf die Einhaltung der Maskenpflicht. Hintergrund ist die Entscheidung von Bundesinnenminister Seehofer, die Bundesländer bei der Überwachung der gültigen Verordnungen zu unterstützen. Weiterlesen
7891011