Tag Archiv: Ersatz

Landestheater Coburg: Ersatzspielstätte soll weniger kosten

Der Coburger Stadtrat hat einstimmig beschlossen, die Kosten für eine Ersatzspielstätte des Landestheaters zu deckeln. Maximal 5 Millionen Euro sollen ausgegeben werden. Angestrebt wird eine Variante in Leichtbauweise, die die Turnhalle „Am Anger“ mit einbezieht. Weiterlesen

Sana Klinikum Hof: Harnröhrenerstaz aus dem Labor

Ein Forscherteam, bestehend aus Hofer Urologen und Mitarbeitern der Firma UroTiss GmbH, konnten in Untersuchungen am Schwein erstmals zeigen, dass Harnröhrengewebe im Labor gezüchtet und erfolgreich als Ersatz zerstörter Harnröhren eingesetzt werden kann. „Die ersten Patienten, die am Zentrum für Harnröhrenchirurgie der Urologie operiert wurden, verließen hochzufrieden das Klinikum“, berichtet  Dr. med. Hansjörg  Keller, Chefarzt der Klinik für Urologie, Kinderurologie und Urologische Onkologie.

Patienten zufrieden

Bei ihnen wurde jeweils ein 0,5 mal 0,5 Zentimeter großer Mundschleimhautstreifen entnommen. Drei Wochen später konnten die bis zu sieben Zentimeter langen Harnröhrendefekte der Patienten korrigiert werden. Nach weiteren drei Wochen war das Transplantat komplett eingeheilt, die Patienten konnten problemlos Wasser lassen. Die Urologie des Sana Klinikums Hof ist eines der größten Zentren für  Harnröhrenchirurgie  in Europa und führt pro Jahr nahezu 200 Harnröhrenoperationen durch. 

Ob das neue Verfahren zu dauerhaften Erfolgen führen wird, müssen nun weitere Studien zeigen.