Tag Archiv: Erstaufnahmeeinrichtung

© TVO / Symbolbild

Bayreuth: Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge zieht nach Bamberg

Die Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Bayreuth wird komplett in das Bamberger Ankunfts- und Rückführungszentrum verlagert. Das bestätigte die Regierung von Oberfranken am Dienstagvormittag (21. Juni) TVO auf Nachfrage.

Weiterlesen

Bayreuth: Wie zumutbar sind die Flüchtlingsunterkünfte?

In der Erstaufnahmeeinrichtung Sankt Georgen in der Bayreuther Wilhelm-Busch-Straße sind über 100 Flüchtlinge untergebracht. Versorgt werden die Menschen hier von rund 50 ehrenamtlichen Helfern. In unserem Bericht „Bürger veranstalten Zaubershow für Flüchtlinge“ vom Freitag (21. August) wurden die Zustände vor Ort als nicht optimal beschrieben.

Weiterlesen

Bayreuth: Keine Asylunterkunft in der Herzogmühle?

Die Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Bayreuth steht auf der Kippe. Die Stadt hat vorläufig die Bauarbeiten in der Herzogmühle gestoppt. Es gibt Streit um das liebe Geld zwischen der Wagnerstadt und der Staatsregierung.

Weiterlesen

Bayreuth: Stadtrat entscheidet über Flüchtlingsunterkunft

Der Bayreuther Stadtrat wird in seiner heutigen Sitzung (24. September) darüber entscheiden, ob die oberfränkische Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in die Herzogmühle kommt oder nicht. Der Ältestenausschuss der Stadt hat sich bereits für diese Option und gegen die Alternative Markgrafenkaserne ausgesprochen.

Weiterlesen

Herzogmühle Bayreuth: Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber

In Bayreuth wird es künftig eine Erstaufnahmeeinrichtung für Asylanten geben. Die bayerische Sozialministerin Emilia Müller (CSU) stellte am Montagmittag (11. August) in der Wagnerstadt, zusammen mit Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe, die Herzogmühle als zukünftigen Standort vor.

Weiterlesen