Tag Archiv: Ertrunkener

Breitengüßbach: Keine konkreten Hinweise zum Tod des Ertrunkenen

Noch immer gibt es keine konkreten Hinweise, die am Samstag zum Tod eines 21-jährigen in Breitengüßbach bei Bamberg führten. Wie berichtet, war der junge Mann mit einer Gruppe von Freunden am Samstag gegen 19 Uhr im Rahmen einer Geburtstagsfeier im Baggersee schwimmen. Wie Augenzeugen schildern, ist der See mit dem Main durch Hochwasser verbunden. Plötzlich riefen mehrere Personen im Wasser um Hilfe, weitere Badegäste schwammen zu der Gruppe, unter anderem mit einem Schlauchboot. Sie suchten nach einem Schwimmer aus der Gruppe, der plötzlich unter Wasser gezogen worden sei und nicht mehr aufgetaucht war. Offenbar wurde der 21-jährige von einer Strömung erfasst. Nach etwa einer Stunde intensiver Suche durch Wasserwacht, Feuerwehr, Malteser, Polizei und Rettungstaucher wurde die Leiche des Vermissten im Uferbereich gefunden, zirka 150 Meter vor der Stelle entfernt, wo er in die Tiefe gezogen worden sei. Eine Obduktion soll jetzt Aufschlüsse zum Unfallhergang geben.