Tag Archiv: Esbacher See

© Freiwillige Feuerwehr Dörfles-Esbach

A73 / Dörfles-Esbach: Böschungsbrand an der Autobahn

Zu einem Böschungsbrand auf Höhe der A73-Anschlussstelle Rödental (Landkreis Coburg) wurden am gestrigen Mittwochnachmittag (04. Juli) die Einsatzkräfte um die Freiwillige Feuerwehr Dörfles-Esbach gerufen. Die Brandbekämpfung führte kurzzeitig zu Beeinträchtigung des Verkehrs auf der Autobahn.

Spaziergänger bemerken Rauchentwicklung

Spaziergänger am Esbacher See bemerkten gegen 14:00 Uhr das Feuer an der Böschung zur A73 und alarmierten daraufhin die Feuerwehr. Die örtlichen Feuerwehren rückten daraufhin mit rund 20 Einsatzkräften an. Innerhalb weniger Minuten löschten die Brandbekämpfer das Feuer und verhinderten damit eine weitere Ausbreitung.

Brandstiftung wird ausgeschlossen

Vermutlich führte die lang anhaltende Trockenperiode zu der Entzündung des vertrockneten Grases. Eine Brandstiftung, so die Polizei in ihrem Bericht, konnte als Ursache ausgeschlossen werden. Für die Dauer der Löscharbeiten sperrten Beamte der Verkehrspolizei Coburg die Ausfahrt der A73 in südliche Fahrtrichtung für rund 30 Minuten. Der Brandschaden wurde mit rund 500 Euro angegeben.