Tag Archiv: Exhibitionist

© TVO / Symbolfoto

Rödental: Polizei sucht nach Exhibitionisten

Ein bislang unbekannter Mann verfolgte am Donnerstag (21. Dezember) eine 22-Jährige in Rödental (Landkreis Coburg) und onanierte anschließend direkt vor ihr. Die Frau kam mit dem Schrecken davon. Nun sucht die Polizei nach dem Exhibitionisten.

Weiterlesen

© TVO / Symbolfoto

Exhibitionist in Coburg: Mann zieht im Bereich der Morizkirche blank

Die Coburger Polizei ist auf der Suche nach einem circa 40-jährigen Exhibitionisten, der sich am gestrigen Donnerstagabend (5. Oktober) teilweise vor einer jungen Frau entblößte, die auf dem Nachhauseweg war. Der Vorfall ereignete sich gegen 21:15 Uhr im Bereich der Moritzkirche von Coburg.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bamberg: 20-Jähriger onaniert in der Sauna

Ein 20-jähriger Mann muss sich nach sexuellen Handlungen in der Sauna eines Bamberger Freizeitbades in Kürze vor Gericht strafrechtlich verantworten. Am späten Nachmittag des gestrigen Feiertages (15. Juni) wurde hierzu die Bamberger Polizei in den Saunatrakt des Bades gerufen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

A73 / Zapfendorf: Pudelnackt am Pendler-Parkplatz

Ein Exhibitionist war in den frühen Morgenstunden des Donnerstags (1. Juni) auf einem Pendler-Parkplatz an der Kreisstraße BA1, unweit der Auffahrt zur A73, unterwegs. Verkehrsteilnehmer teilten der Polizei gegen 05:00 Uhr den nackten Mann mit.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Bamberg: Exhibitionist am Hainweiher unterwegs

Die Polizei in Bamberg fahndet aktuell nach einem Sittenstrolch. Den noch unbekannten Exhibitionisten vertrieb am Montagmorgen (12. September) eine 50-Jährige am Heinweiher und informierte die Beamten.

50-Jährige Frau alarmiert die Polizei

Die Frau saß um 07:30 Uhr im Luisenhain auf einer Bank, als sich ein Unbekannter in ihre Nähe setzte. Der Mann fing dann plötzlich an, zu onanieren. Die 50-Jährige sprach den Mann deswegen an und forderte ihn auf, damit aufzuhören. Gleichzeitig rief sie die Polizei. Daraufhin entfernte sich der Mann mit dem Fahrrad in Richtung Bug.

Beschreibung des Unbekannten:

  • circa 40 Jahre alt
  • 170 Zentimeter groß
  • Kräftige Figur
  • Mitteleuropäer
  • Rundes Gesicht
  • Bekleidung: Kurze Hose (eventuell Radlerhose), dunkle Jacke, eventuell mit rotem T-Shirt (roter Rand spitzte unter seiner Jacke hervor)
  • Baseballkappe

Hinweise zu dem Mann nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt unter der Rudnummer 0951 / 9129 - 210 entgegen.

© TVO / Symbolbild

Hallstadt: Exhibitionist entblöst sich im Einkaufszentrum

In einem Einkaufszentrum in der Michelinstraße in Hallstadt im Landkreis Bamberg entblößte ein unbekannter Mann am Freitagmittag (26. August) in einem offenen Cafe sein Geschlechtsteil und begann zu onanieren.

Unbekannter flüchtet

Er wandte sich dabei einer 36-jährigen Frau zu, die in Begleitung ihres Mannes und ihrer dreijährigen Tochter war. Als ihr Ehemann den Unhold zur Rede stellte, ergriff der Täter die Flucht und entfernte sich.

Täterbeschreibung des Unbekannten

  • etwa 55 Jahre alt
  • zwischen 1,75 und 1,80 Meter groß
  • hatte eine normale Figur
  • kurze graue Haare
  • trug eine dunkle, kurze Arbeiterhose und ein graues T-Shirt

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter der Telefonnummer 0951/9129-310.

Bamberg: Exhibitionist am Studentenwohnheim

Zwei jungen Frauen trat am Samstagabend (6. Februar) am Hintereingang des Studentenwohnheims in der Bamberger Josef-Kindshoven-Straße ein männlicher Unbekannter mit heruntergelassener Hose entgegen. Der Unbekannte hielt dabei sein Geschlechtsteil in der Hand.

Weiterlesen

Marktredwitz (Lkr. Wunsiedel): Exhibitionist unterwegs

Ein 52-jährige Anwohnerin räumte am Montagvormittag (23. November) vor ihrem Anwesen in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) Schnee, als plötzlich ein Mann auftauchte und seine Hose herunterzog. Er zeigte der Frau sein Glied. Anschließend lief er in Richtung Bayreuther Straße davon.

Weiterlesen

© TVO

Gräfenberg (Landkreis Forchheim): Nur mit Turnschuhen unterwegs…

Die Polizeiinspektion Ebermannstadt fahndet nach einem Exhibitionisten. Dieser war auf dem vom Bahnhof Gräfenberg in Richtung Weißenohe (Landkreis Forchheim) untwerwegs. Auf Höhe der dortigen Kleingartenanlage trat er am Freitagvormittag (7. August) gegen 09.45 Uhr einer jungen Frau entgegen.

Weiterlesen

Hof: Gleich zwei exhibitionistische Handlungen

Am Freitag musste sich die Polizeiinspektion gleich mit zwei Fällen exhibitionistischer Handlungen befassen.

Im ersten Fall wurde eine Frau aus dem Landkreis am Nachmittag, gegen 15:30 Uhr, auf einen jungen Mann aufmerksam. Dieser saß auf einem Parkplatz in der Hans-Böckler-Straße in seinem weißen Pkw Skoda Oktavia mit tschechischer Zulassung und spielte mit der Hand an seinem Geschlechtsteil.

Im zweiten Fall verhielt sich ein ca. 40-jähriger Mann gegen 22:45 Uhr in der Kulmbacher Straße ähnlich. Er hielt sich dort vor dem geöffneten Fenster einer jungen Frau auf. Als diese den Mann erkannte und ansprach entfernte er sich unerkannt. Er wird als kräftige Erscheinung, mit kurzen grau melierten Haaren mit einer schwarzen Lederjacke und hellblauen Jeans beschrieben.

In beiden Fällen hatten die Täter erkannt, dass ihr Tun durch die betroffenen Frauen bemerkt worden war. Die Polizeiinspektion Hof bittet unter der Telefon-Nummer 09281/7040 um Hinweise.

 


 

 

12345