Tag Archiv: Fabrik

© News5

Großbrand in Arzberg: Fabrikgebäude nur noch Schutt & Asche

ERSTMELDUNG

Gegen 00:10 Uhr am Samstag (27. Februar) erhielt die Rettungsleitstelle eine Mitteilung über einen Brand in einer Fabrik in Arzberg (Landkreis Wunsiedel). Aus bisher noch nicht geklärter Ursache brachen auf dem Betriebsgelände der Glasschmelzhafenfabrik Fastner & Co. GmbH in mehreren Gebäuden Feuer aus. Die Brandbekämpfung dauerten am Morgen noch an, im Einsatz befanden sich rund 240 Kräfte von Feuerwehr, THW und Rettungsdienst. Nach bisherigen Erkenntnissen befanden sich in den Gebäuden keine Personen. Der Sachschaden kann derzeit nur geschätzt werden, dürfte aber zwischen 500.000 Euro und 1.000.000 Euro liegen. Der Kriminaldauerdienst der KPI Hof hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

© News5© News5© News5© News5© News5© News5© News5© News5© News5© News5© News5© News5
Weiterführende Informationen zum Brand:
Großeinsatz in Arzberg: Fabrikhalle brennt völlig aus
© Pixabay / Symbolbild

„Lost Place“ in Arzberg: Jugendliche brechen in leerstehende Fabrik ein

Vier junge Menschen im Alter von 14 bis 19 Jahren, brachen am Freitagabend (25. Dezember) in Arzberg im Landkreis Wunsiedel in eine leerstehende Fabrik ein. Von diesem Gebäude erfuhren sie zuvor über eine Website, die sich „Lost Places“ nennt. Weiterlesen
© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

Ebersdorf bei Coburg: Vier Verletzte bei Fabrikbrand

Eine vollautomatische Schredderanlage im Untergeschoss eines Fabrikgebäudes in der Friesendorfer Straße in Ebersdorf bei Coburg geriet am Mittwoch (21. Februar) gegen 09:50 Uhr in Brand. Bei dem Feuer wurden insgesamt vier Personen verletzt und mussten in eine Klinik gebracht werden.

Weiterlesen

Bayreuth: Yoga & Beats in der FABRIK

Anlässlich des Internationalen Yoga Tages rollten NOSADE und die FABRIK Bayreuth am 21. Juni die Yogamatten auf dem Dance Floor aus, um mit einer kraftvollen Yoga-Session und einem passenden Set von Resident DJ Pete Kaltenburg körperbewusst und gelassen in den Sommer zu starten.

Yoagevent aus 1000 und einer Nacht 

"Regelmäßig gehen wir NOSADE im Sommer auf Tour, um reisebegeisterte und entdeckungsfreudige Yogis neugierig auf unsere Yogareise-Formate zu machen, die wir den Rest des Jahres in Marokko anbieten. Es ist toll, dass mein langjähriger guter Freund Ahmad sofort auf meine Idee aufgesprungen ist, ein Yogaevent in der FABRIK zu machen und ich freue mich sehr darauf mit ihm und unseren Teams die erste YOGAFABRIK in meiner Heimat umzusetzen“, erklärt die gebürtige Bayreutherin Anica Alla, Kopf und Herz hinter dem Yogareise-Unternehmen NOSADE den Ansatz der YOGAFABRIK.

Selb (Lkr. Wunsiedel): Hutschenreuther Werk B wird abgerissen

In Selb verschwindet ein Stück Bausubstanz. Derzeit werden noch Angebote eingeholt, doch im Zeitraum von März bis Juni soll mit den Abrissarbeiten des Hutschenreuther Werkes B begonnen werden. Die Kosten für den kompletten Abbruch sind auf ca. 4 Millionen Euro taxiert. Für Phase eins stehen der Stadt Mittel von einer Million Euro zur Verfügung. Das Werk B war einst die größte Betriebsstätte der Hutschenreuther AG. Sein Verschwinden gilt als weiterer, bitterer Beleg für den Niedergang der Porzellanindustrie in Oberfranken. An seiner Stelle soll in Zukunft unter anderem ein Sportareal entstehen.