Tag Archiv: Fahrradfahrerin

Wiesenttal: Glück im Unglück

Glück im Unglück hatte eine 63-jährige Fahrradfahrerin. Sie verlor am Dooser Berg bergabwärts die Kontrolle über ihr Fahrrad und stürzt einen 1,5 m tiefen Abhang hinunter. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Bayreuth geflogen. Zum Glück querte allerdings zu diesem Zeitpunkt kein Fahrzeug die Staatsstraße.

Bamberg: Verunfallte Fahrradfahrerin verstorben / Zeugen gesucht

Die bei einem Zusammenstoß mit einem Auto am Samstagmorgen schwer verletzte Radfahrerin, verstarb gestern im Krankenhaus. Der folgenschwere Unfall mit der 64-Jährigen ereignete sich kurz nach 9.00 Uhr am Samstag im Bereich der Neuen Bughofer Straße. Nach der Einlieferung in ein Krankenhaus erlag die Bambergerin dort am späten Sonntagnachmittag den lebensgefährlichen Verletzungen. Die Polizei sucht weiterhin Zeugen des Verkehrsunfalls, insbesondere zwei junge Frauen, die sich bis zum Eintreffen der Beamten bereits entfernt hatten.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 entgegen.