Tag Archiv: Fazit

© Polizeipräsidium Oberfranken

Oberfränkische Kriminalitätsstatistik 2019: Fast 50.000 Straftaten registriert!

In Oberfranken wurden 2019 insgesamt 49.489 Straftaten registriert. Damit verzeichnete die Polizei einen Rückgang der Straftaten um 9,9 Prozent. Die Entwicklung der Gesamtstraftaten wurde aber auch 2019 durch Delikte nach dem Aufenthalts- und Asylgesetz – insbesondere in den Grenzregionen und in den Erstaufnahmeeinrichtungen und Notunterkünften beeinflusst. Um eine aussagekräftige Statistik für die Langzeitbetrachtung zu erzielen, wurden diese Delikte herausgenommen und eine „bereinigte Statistik“ zu den Straftaten herausgestellt. Ohne die ausländerrechtlichen Fälle verringerten sich die Straftaten in Oberfranken im Jahr 2019 auf 46.565 Delikte. Dies ergab ein Minus von 2,4 Prozent zum Vorjahr.

Weiterlesen

Stadtgespräch Kulmbach: Reaktionen auf Markus Söder

Ein Fußballspiel dauert 90 Minuten – wenn man den Vergleich weiterspinnt, dann war das Stadtgespräch Kulmbach mit Markus Söder größtenteils schwungvoll und abwechslungsreich. Der Heimat- und Finanzminister zeigte sich gut aufgelegt und ebenso gut vorbereitet. TVO-Redaktionsleiter Frank Ebert stellte Fragen zur Entwicklung Oberfrankens, der Griechenland-Krise und natürlich auch zur politischen Zukunft Markus Söders.

 

Hier die Reaktionen als Video:

 



 

medi bayreuth: Boss Piotkowski zieht ein erstes Saisonfazit

Drittletzter der Beko BBL-Tabelle – und die Aufgaben in der 1. Basketball-Bundesliga werden nicht leichter. medi bayreuth hat gerade alles andere als einen Lauf. Am Abend sprechen wir in „Oberfranken Aktuell“ mit Martin Piotrowski, dem Geschäftsführer des Basketball-Erstligisten, über die Saison 2013/2014 und die aktuellen Herausforderungen.

 


 

 

SpVgg Bayern Hof: Saisonfazit zur Winterpause

In Deutschlands höchster Fußball-Amateurklasse, der Regionalliga, spielen aus oberfränkischer Sicht zwei Teams, Bamberg und Hof. Jetzt in der Winterpause beleuchten wir die bisherige Saison und beginnen heute mit der Spielvereinigung aus Hof. Die Hofer Bayern hatten ein Ziel – Klassenerhalt, aber das wackelt im Moment. Das Team steht gegenwärtig im Tabellenkeller. Gründe werden viele genannt, wir debattieren ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“ darüber.

 


 

 

SpVgg Bayreuth: Gruß von der Tabellenspitze der Bayernliga Nord

Am Samstag (30. November / 14:00 Uhr) spielt die SpVgg Bayreuth in Amberg ihr letztes Punktspiel in der Bayernliga Nord vor der Winterpause. Ein Fazit kann jetzt bereits gezogen werden. Aktuell grüßen die Bayreuther mit neun Punkten Vorsprung von der Spitze der Liga. Aus 20 Punktspielen holte man 15 Siege. Insgesamt 48 Punkte stehen zu Buche. Diese Bilanz in der Saison 2013/2014 kann sich sehen lassen. Wir sprechen darüber ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.