Tag Archiv: fc bayern münchen

Coburg: 12-Jährige wird Opfer eines Trikot-Diebstahls

An Dreistigkeit kam zu überbieten war ein bislang unbekannter Mann am Sonntag (20. August) bei dem Traumspiel des FC Bayern München gegen die Mannschaft des Fanclubs Red Residenz Coburg 01. Der erwachsene Mann klaute tatsächlich einem jungen Mädchen ihr signiertes Bayern-Trikot und flüchtete damit. Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain

Schauenstein (Lkr. Hof): FC Bayern-Fan verewigt sich

Ein bislang unbekannter Schmierfink wütete in der Nacht zum Donnerstag (30. April) im Stadtgebiet von Schauenstein. Der offensichtliche Fan des FC Bayern München besprühte mit roter Farbe wahllos Wände, Wertstoffcontainer und Schaltkästen zwischen der Bushaltestelle an der Helmbrechtser Straße und der Kreisstraße HO26. 

Weiterlesen

Talent: Sebastian Bösel wechselt zum FC Bayern München

Neben dem Bamberger Lukas Görtler wechselt auch das Hofer Mittelfeld-Talent Sebastian Bösel zum U-23-Team des FC Bayern München. Ab der kommenden Saison wird Bösel dann für die überragende Mannschaft der Regionalliga Bayern auflaufen. Wir haben den Spieler besucht. Den bericht gibt’s ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 



 

Champions League: Oberfränkische Fan-Power aus Küps in München

Heute Abend (29. April / 20:45 Uhr) steigt in der Allianz Arena in München das Champions Legaue-Rückspiel zwischen dem FC Bayern München und Real Madrid. Der Titelträger von der Isar muss einen 0:1-Rückstand aus dem Halbfinal-Hinspiel bei den Königlichen wettmachen.

Weiterlesen

FCB eine Nummer zu groß für den BBC Bayreuth

Lange gut mitgehalten, am Ende doch verloren.

Der BBC Bayreuth muss sich dem großen FC Bayern München mit 72:84 geschlagen geben – und groß ist da durchaus wörtlich zu nehmen.

Denn die Bayern dominierten über ihre „Big Guys“ vor allem das Geschehen unter dem Korb. Lediglich Jason Cain konnte da dagegenhalten – dass er frühzeitig mit fünf Fouls das Parkett verlassen musste hat zu einem 14:0-Lauf der Münchner geführt. Damit war die Partie entschieden.