Tag Archiv: Finanzen

© Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Teuschnitz (Lkr. Kronach): Huml übergibt 150. Landarzt-Förderbescheid

Das bayerische Programm zum Erhalt einer wohnortnahen medizinischen Versorgung im ländlichen Raum hat eine weitere Erfolgszahl erreicht: Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml übergab am Freitag (26. Juni) in Teuschnitz (Landkreis Kronach) den 150. Förderbescheid für eine Hausarzt-Niederlassung.

Weiterlesen

Bayern: 35 Millionen Euro für kommunalen Hochbau in Oberfranken

Der Freistaat Bayern fördert 2015 im Regierungsbezirk Oberfranken Schulbaumaßnahmen und Bauaufwendungen für Kindertageseinrichtungen mit 35,1 Millionen Euro. „Der Freistaat greift seinen Kommunen beim Hochbau kräftig unter die Arme“, teilte Finanzminister Markus Söder mit. Die Zuschüsse werden durch die Regierung von Oberfranken verteilt.

Weiterlesen

Bayreuth / Oberfranken: Haushalt des Bezirks verabschiedet

Mit zwei Gegenstimmen (Die Grünen/ Die Linke) ist der Haushalt für den Bezirk Oberfranken für 2015 mehrheitlich verabschiedet worden. Der Bezirk ist damit in einem Jahr schuldenfrei. Dies ist damit ein Alleinstellungsmerkmal unter allen sieben Bezirken im Freistaat Bayern.

Weiterlesen

Bayerische Landesstiftung: Zuschüsse für den Landkreis Bamberg

In seiner Sitzung hat der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung über zahlreiche Förderanträge aus ganz Bayern entschieden, unter anderem auch über Anträge aus dem Landkreis Bamberg. Für dringend notwendige Sanierungsmaßnahmen fließen insgesamt 98.900 Euro der Bayerischen Landesstiftung in den Landkreis Bamberg.

Weiterlesen

Oberfranken: 50 Millionen Euro Unterstützung vom Freistaat

Mit 100 Millionen Euro unterstützt der Freistaat Bayern 27 Landkreise sowie 143 Städte und Gemeinden im Freistaat. Nordbayern erhält mit rund 70 Millionen Euro den Großteil der verabschiedeten Sonderzuweisungen, allerin Oberfranken werden 50 Millionen Euro zugewiesen.

Weiterlesen

Verbraucherkredit: So bekommen Sie die Kreditgebühren zurück!

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat im Mai 2014 beschlossen, dass Kreditinstitute (Banken, Sparkassen, usw.) keine Bearbeitungsgebühren für Verbraucherkredite verlangen dürfen. Diese Gebühren können nun zurückgefordert werden. Für ältere Kreditverträge besteht aber Eile, denn es gibt jetzt klare Verjährungsfristen.

Weiterlesen

1 2 3 4 5 6