Tag Archiv: Förbau

© Kreisfeuerwehrverband Hof

Großeinsatz bei Bauernhof-Brand in Förbau: Sieben Kälber sterben in den Flammen

In Förbau im Landkreis Hof kam es in der Nacht zu einem Großeinsatz der Feuerwehr. Aus bisher noch ungeklärter Ursache gerieten auf einem landwirtschaftlichen Anwesen sieben Kälberboxen und ein Teil der Dachfläche einer Stallung in Brand.

Feuer bricht mitten in der Nacht aus

Gegen 02:35 Uhr erhielt die Rettungsleitstelle einen Anruf über einen flackernden Feuerschein. 150 Einsatzkräften der Feuerwehren aus Schwarzenbach/S., Förbau, Seulbitz, Hallerstein, Förmitz, Fletschenreuth, Oberkotzau und Konradsreuth eilten sofort zum Brandort. Obwohl es ihnen innerhalb kurzer Zeit gelang die Flammen zu löschen, verendeten sieben Kälber in ihren Boxen. Das THW war ebenfalls mit Einsatzkräften zur Unterstützung vor Ort.

Personen wurden nicht verletzt

Personen kamen den Angaben der Polizei zufolge nicht zu Schaden. Das rund 100 Meter vom Brandort entfernte Wohnhaus war nicht in Gefahr. Der entstandene Sachschaden dürfte bei etwa 100.000 Euro liegen. Der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen bezüglich der Brandursache aufgenommen.

Schwarzenbach an der Saale: Sieben Kälber sterben bei Brand
© Stadt Schwarzenbach an der Saale

Nach monatelanger Sperrung: Bahnübergang in Förbau wieder freigegeben

Seit Dienstag (22. Dezember) ist der Bahnübergang in Förbau im Landkreis Hof wieder freigegeben. Die Baumaßnahme wurde im Auftrag der Deutschen Bahn durchgeführt und war auch wegen der Erneuerung der Stellwerktechnik veranlasst, heißt es in einem Schreiben der Stadt Schwarzenbach an der Saale. Der Bahnverkehr war seit dem 14. September gesperrt. Weiterlesen
© Polizei

Leupoldsgrün / Schwarzenbach: Autos überschlagen sich

Der 50-jährige Fahrer eines Kleintransporters konnte sich am gestrigen Montagmorgen (21. November) nicht erklären, warum er auf der Autobahn A9 im Bereich von Leupoldsgrün (Landkreis Hof) mit seinem Fahrzeug gegen die Leitplanke stieß und anschließend auf die Seite fiel. Die Beamten der Hofer Autobahnpolizei fanden jedoch recht schnell eine plausible Erklärung.

Weiterlesen