Tag Archiv: Fontalzusammenstoß

© News5 / Herse

Hallstadt / B4: Schwerer Unfall mit vier Verletzten

Am frühen Donnerstagnachmittag (12. Januar) ereignete sich zwischen Hallstadt und Kemmern (Landkreis Bamberg) ein schwerer Verkehrsunfall. Bei dem Frontalzusammenstoß wurden laut einer ersten Meldung vier Personen auf der Bundesstraße B4 teilweise schwer verletzt.

Golffahrer in seinem Wagen eingeklemmt

Auf der B4 war ein VW Golf in Richtung Kemmern unterwegs. In einer leichten Rechtskurve fuhr der Fahrer aus noch ungeklärten Gründen geradeaus und geriet so in Gegenverkehr. Ein dort fahrender Opel-Fahrer konnte ihm nicht mehr rechtzeitig ausweichen und es kam zum Frontalzusammenstoß. Dabei wurde der Golffahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Die Feuerwehr musste ihn aus dem Wagen befreien.

Mutter des Opelfahrers schwer verletzt

Ebenfalls schwere Verletzungen zog sich die Mutter des Opelfahrers zu, die zusammen mit ihrem Ehemann auf der Rückbank saß. Auch sie wurde mittels hydraulischem Rettungsgerät befreit. Ihr Ehemann und der Sohn trugen bei dem Zusammenstoß mittelschwere Verletzungen davon.

© News5 / Herse© News5 / Herse© News5 / Herse© News5 / Herse© News5 / Herse© News5 / Herse© News5 / Herse© News5 / Herse

B4 musste gesperrt werden

Die Feuerwehr übernahm auch die Sicherung der Unfallstelle und die Reinigung der Fahrbahn. Die Sperrung der Bundesstraße dauerte circa zwei Stunden.