Tag Archiv: Frankenpost

© TVO / Symbolbild

Bayreuth: Massenentlassung beim Nordbayerischen Kurier

Seit im Juni diesen Jahres 65 Prozent der Anteile am Nordbayerischen Kurier in Bayreuth an die Hofer Frankenpost – die zur Südwestdeutschen Medienholding, kurz SWMH gehört – verkauft wurden, kursierten die Spekulationen – jetzt scheinen die Beschäftigten Gewissheit zu haben.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Hof: Frankenpost übernimmt Mehrheit beim Nordbayerischen Kurier

Die Frankenpost wird neuer Mehrheitsgesellschafter beim Nordbayerischen Kurier. Wenn das Bundeskartellamt zustimmt, übernimmt die Tageszeitung Anteile der Deutschen Druck- und Verlagsgesellschaft und hält somit zukünftig 65 Prozent an der Regionalzeitung. Die restlichen Anteile von 35 Prozent hält der Bayreuther Verleger Laurent Fischer. Weiterlesen

© ver.di

Hof: Warnstreik bei der Frankenpost

Seit Donnerstagmorgen (19. Mai) um 6:00 Uhr wird beim Verlag und der Druckerei der Frankenpost mit Sitz in Hof für 24 Stunden gestreikt. Beim angegliederten Tochterunternehmen HCS Content GmbH legen die Beschäftigten aus Solidarität ebenfalls ihre Arbeit nieder, allerdings nur für acht Stunden, beginnend um 14:00 Uhr.

Weiterlesen

© Torsten Cuck, TVO

„Hochfranken am Scheideweg“: Thema von „Hof Konkret“ am 11.11.

„Hochfranken am Scheideweg“ so lautet das Thema der nächsten Ausgabe unserer Sendereihe „Hof konkret – der Talk der VR Bank Hof“ am 11. November in der Bürgergesellschaft Hof. Frankenpost & TV Oberfranken werden mit Entscheidungsträgern aus Politik & Wirtschaft über die zukünftige Entwicklung und Gestaltung der Region sowie über derzeitige Probleme diskutieren.

Weiterlesen