Tag Archiv: Frauen

Bad Staffelstein: Tödlicher Sturz vom Staffelberg!

Am Donnerstagnachmittag (16.04.2015) sind zwei Frauen vom Felsplateau des Staffelbergs gestürzt. Ein Opfer (78 Jahre) starb. Die andere Verunglückte (66 Jahre) wurde schwer verletzt. Sie konnte sich schwerverletzt wieder auf das Plateau retten. Beide gehörten zu einer Reisegruppe aus Mittelfranken.  Weiterlesen

Kronach: Frauen stellen sich Räuber entgegen – Zeugen gesucht

Offensichtlich nicht mit dem couragierten Eingreifen zweier 16- und 18-jähriger Frauen hatte am Montag ein 31-jähriger Handtaschenräuber gerechnet. Die beiden Damen gingen bei zwei Übergriffen des Mannes beherzt dazwischen und stellten den rabiaten Täter. Die Coburger Kripo sucht nun wichtige Zeugen des Vorfalls. Gegen Mittag wurden die beiden Frauen aus dem Kronacher Landkreis am Bahnhofsplatz in Kronach auf einen Überfall des 31-Jährigen aufmerksam. Der Wohnsitzlose hatte versucht einer älteren Dame die Handtasche zu entreißen. Die couragierten Passantinnen gingen dazwischen, sodass das Vorhaben des Räubers scheiterte.

Der Täter versucht es wieder

Davon offensichtlich nicht beeindruckt, versuchte der Täter rund 15 Minuten später erneut sein Glück und erpresste ebenfalls am Bahnhofsplatz einen etwa zehnjährigen Buben um sein Handy und Bargeld. Auch hier zeigten die beiden Frauen Zivilcourage; sie gingen dazwischen und verständigten mit ihrem Handy die Polizei. Daraufhin ergriff der 31-Jährige schließlich die Flucht. Verfolgt von den beiden Kronacherinnen, die dem Polizeibeamten am Telefon jeweils die aktuelle Position durchgaben, ging die Flucht durch die Kronacher Innenstadt. Als die mutigen Damen den Flüchtigen in der Kulmbacher Straße stellten, wollte der gewaltbereite Räuber auch ihnen einen Rucksack entreißen und verpasste dazu einer seiner Verfolgerinnen auch noch einen Schlag in den Bauch. Erst die mittlerweile eingetroffene Polizeistreife konnte den deutlich alkoholisierten Täter dingfest machen. Er wurde vorläufig festgenommen und auf Anordnung der Coburger Staatsanwaltschaft am Dienstag dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Gegen den 31-Jährigen erging Haftbefehl, bevor er anschließend in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert wurde.

Polizei sucht Zeugen

Die Kriminalpolizei in Coburg sucht nun wichtige Zeugen des Vorfalls. Insbesondere bitten die Kriminalbeamten, dass sich die bislang nicht bekannte ältere Frau und der Junge, die beide von dem 31-Jährigen am Kronacher Bahnhofsplatz angegriffen wurden, dringend mit den Ermittlern unter der Tel.-Nr. 09561/6450 in Verbindung setzen.

 


 

 

Familienfreundliches Oberfranken: Deutschkurse der Familienbildungsstätte Bayreuth

Ein Konto bei der Bank eröffnen, einen Termin beim Zahnarzt vereinbaren oder ein Kind in der Schule krank melden – alles kein Problem für die meisten von uns. Unmöglich aber für manch eine Frau mit Migrationshintergrund, die nur wenig deutsch versteht und spricht. Und genau hier setzt die Evangelische Familien-Bildungsstätte plus Mehrgenerationenhaus in Bayreuth mit dem Kurs „Mama lernt besser Deutsch“ an. Ein Projekt, das ebenfalls beim Wettbewerb „familienfreundliches Oberfranken“ nominiert ist. Mehr ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 


 

 

SKC Victoria Bamberg: Champions League Sieger 2012/2013

Am Osterwochenende krönten die Keglerinnen vom SKC Victoria Bamberg eine lange Saison mit dem Gewinn der Champions League im slowakischen Podbrezova. Im stark besetzten „Final Four“-Turnier setzten sich die Bambergerinnen im Halbfinale gegen ihren Angstgegner Pionir Subotica souverän durch. Gegen den letztjährigen Champions League Gewinner aus Serbien setzte sich der SKC klar mit 8:0 Mannschaftspunkten und 3.633:3.274 Kegeln durch.

Halbfinalsieg gegen Angstgegner

Im Endspiel traf man am Ostersonntag auf die Sloweninnen vom Lanteks Celje. In dem dramatischen Herzschlagfinale siegte Bamberg mit der allerletzten Kugel durch das Geburtstagskind Dany Kicker. Denkbar knapp gewannen die Bambergerinnen mit 3.582:3578 Kegel und 5:3 Mannschaftspunkten. Sieggaranten im Finale waren die Bambergerinnen Beata Wlodarczyk (614 Kegel), Dany Kicker (611 Kegel) und Ioana Vaidahazan (600 Kegel).

Finalsieg mit der letzten Kugel

Trainer Werner Buchs emotional ergriffen nach dem Finalsieg: „Das Finale war kein Spiel für schwache Nerven. Hier bin ich gefühlte fünf Jahre gealtert. Aber dank unseres Geburtstagskindes gab es ein Happy End. Stolz erfüllt mich, wenn ich diese Truppe sehe!“

Dany Kicker nach ihrem letzten Wurf

 


Küss die Hand…: Ein Bayreuther Schürzenjäger

Er war gerade mal 1,68 Meter groß. Redete pausenlos – am liebsten über sich selbst. Und er hatte diesen, naja sagen wir mal, gewöhnungsbedürftigen Dialekt… Trotzdem zog er unzählige Menschen in seinen Bann. Die Rede ist von Richard Wagner. Auch heute widmen wir uns im Rahmen unserer MEGA-GEWINNSPIEL-WOCHEN wieder dem großen Komponisten, oder vielmehr seinem Double Ronny Schuster. Er verrät ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“, warum Männer wie Frauen so verrückt nach ihm sind, ähm, also nach Richard Wagner sind…

1 2