Tag Archiv: Führerschein

© TVO / Symbolbild

Helmbrechts: 14 Jahre ohne Führerschein unterwegs

Bei der Polizeikontrolle eines Helmbrechtser Autofahrers konnte dieser den Beamten keine Fahrerlaubnis vorzeigen. Bei der anschließenden Überprüfung der Personalien stellten die Polizisten fest, dass ihm die Fahrerlaubnis bereits im Jahr 2005 entzogen wurde.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Bamberg: Zwei 17-Jährige ohne Führerschein hinter dem Steuer!

Am Montagabend (4. März) stoppte die Polizei in der Starkenfeldstraße in Bamberg einen 17-Jährigen, der ohne Führerschein hinter dem Steuer saß. Er war aber nicht allein. Sein Freund (17) war ebenso mit dem Auto und auch ebenso ohne eine Fahrerlaubnis unterwegs. Die beiden jungen Männer müssen sich nun strafrechtlich verantworten. Ein weiterer 17-Jähriger ebenso. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Schwarzenbach am Wald: Betrunkener 58-Jähriger baut spektakulären Unfall

Bei Rauschenhammermühle, einem Ortsteil von Schwarzenbach am Wald (Landkreis Hof) kam es am Sonntagabend (24. Dezember) zu einem spektakulären Unfall, bei dem der 58-jährige Verursacher – der unter Alkoholeinfluss stand – unverletzt blieb. Bei dem Vorfall entstand ein Schaden von über 10.000 Euro!

Weiterlesen

© Frank R. via Facebook

Kontrolle an der Rastanlage Frankenwald: Peinlicher Moment für einen Firmenchef!

Eine Streife der Verkehrspolizeiinspektion Hof kontrollierte in der Nacht zum Montag (11. Februar) den 38-jährigen Fahrer eines VW Transporters aus Brandenburg an der Rastanlage Frankenwald der Autobahn A9. Der kontrollierte Fahrer konnte hierbei keinen Führerschein vorzeigen. Anfänglich behauptete er, diesen zu Hause vergessen zu haben. Dies stellte sich als Lüge heraus.

Weiterlesen

© Facebook / Frank R.

Rastanlage Frankenwald: Hinterm Steuer ohne Führerschein – aber dafür unter Drogeneinfluss

Am frühen Freitagmorgen (08. Februar) hielten Polizeibeamte einen Pkw an der A9-Rastanlage Frankenwald Ost zu einer Verkehrskontrolle an. Während dieser Überprüfung kam hierbei der Verdacht auf, dass der 24-jährige Fahrer unter Drogeneinfluss stand. Ein durchgeführter Drogentest bestätigte die Vermutung. Zusätzlich wurde im Fahrzeug eine Folie mit Rauschgiftanhaftungen aufgefunden.

Weiterlesen

Lichtenfels: 61-jährige Unfallfahrerin eskaliert auf der B173!

Nach einem Verkehrsunfall am Montagabend (4. Februar) fing die 61-jährige Unfallfahrerin auf offener Straße an, zu randalieren. Die verständigte Polizei musste die Frau fixieren und in Gewahrsam nehmen. Der Grund lag wohl im hohen Alkoholspiegel der Frau.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

B303 / Rugendorf: Autofahrer prallt volltrunken gegen einen Baum

Auf der Bundesstraße B303 bei Rugendorf (Landkreis Kulmbach) kam es am Montagabend (4. Februar) zu einem Verkehrsunfall. Gegen 20:30 Uhr bemerkten Verkehrsteilnehmer einen BMW, der von der Fahrbahn abgekommen war und mit seinem Heck an einem Baum stand. Der Unfall-Fahrer befand sich noch an seinem Fahrzeug und war unverletzt. Die Zeugen verständigten daraufhin die Polizei.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Marktredwitz: Polizei erwischt Mann mit Haftbefehl!

Bei der Überprüfung der Personalien von Zugreisenden in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) erwischte die Polizei am Mittwochnachmittag (30. Januar) einen 57-Jährigen, gegen den ein Haftbefehl des Amtsgerichts Wunsiedel vorlag. Der Mann saß in der Vergangenheit mehrmals ohne gültigen Führerschein am Steuer. Weiterlesen

Forchheim: Mit 1,5 Promille bei der Polizei vorgefahren

Ein 48-Jähriger wollte am Sonntagmittag (27. Januar) bei der Polizei in Forchheim eine Aussage wegen einer gegen ihn geführten Unfallflucht machen. Der Besuch bei der Polizeiinspektion nahm für den 48-Jährigen allerdings ein anderes Ende, als er sich vermutlich im Vorfeld ausmalte. Sein deutlicher Alkoholgeruch ging nämlich nicht spurlos an der Polizei vorbei.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Marktredwitz: Fahrschüler schickt „Theorieprofi“ zur eigenen Führerscheinprüfung

Ein 31 Jahre alter Mann aus Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) hatte laut Polizeibericht offensichtlich so viel Angst vor der theoretischen Führerscheinprüfung, dass er dort nicht selbst antreten wollte. Stattdessen gab sich jemand anders für ihn aus. Dies flog jedoch schnell auf.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

A9 / Berg: Polizei stellt bei Kontrolle scharfe Schusswaffe sicher

Fahnder der Hofer Verkehrspolizei kontrollierten am Mittwochmittag (23. Januar) einen 35-jährigen Mann auf einem Rastplatz der Autobahn A9 bei Berg (Landkreis Hof). Die Beamten stellten bei dem Magdeburger gefälschte Dokumente und eine scharfe Schusswaffe sicher.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Weidhausen: 35-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei!

Eine Verfolgungsjagd lieferte sich die Polizei Coburg am Dienstagnachmittag (22. Januar) mit einem 35-jährigen Thüringer im Weidhausener Ortsteil Neuensorg (Landkreis Coburg). Während einer Verkehrskontrolle ergriff der Mann mit seinem Fahrzeug die Flucht vor der Polizei. Dieser muss sich nun wegen mehreren Delikten strafrechtlich verantworten. Weiterlesen

© Polizei

Coburg: 22-Jähriger fährt betrunken gegen eine Hauswand

Nur noch Schrottwert hat der VW eines 22-Jährigen aus Weitramsdorf (Landkreis Coburg) nach dem Zusammenstoß mit einer Hauswand am gestrigen Dienstagabend (15. Januar) in der Lauterer Straße von Coburg. Der 22-Jährige kam mit seinem Auto von der Straße ab, touchierte einen Pfosten und krachte letztendlich gegen die Wand eines Hauses.

Weiterlesen

23456