Tag Archiv: Fussball

Ihr Gutes Recht: WM-Feiern – Was geht, was nicht???

Der WM-Countdown tritt in die finale Phase. Ab dem 12. Juni fiebern die Fans in aller Welt wieder mit ihren Teams. Allerdings ticken die Uhren in Brasilien anders! Was es beim „Public Viewing“ oder „Private Viewing“ zu später Stunde zu beachten gilt, dies klären wir in dieser Ausgabe von „Ihr Gutes Recht“. Wir sprechen zu diesem Thema mit Holger Baumgartl von der Kanzlei Stock, Tengler und Kollegen aus aus Bamberg und Scheßlitz.

 



 

FC Eintracht Bamberg: Roberto Pätzold wird neuer Trainer

Der FC Eintracht Bamberg ist auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Heute präsentierte der Regionalligist Roberto Pätzold. Der 35-Jährige steht noch bis Mitte Juni beim DFB unter Vertrag. Und soll dann endlich für Kontinuität auf der Trainerbank in Bamberg sorgen. Mehr zum neuen Mann bei den Violetten gibt’s morgen in „Oberfranken Aktuell“.

 



 

SpVgg Bayern Hof: BFV lehnt Einstweilige Verfügungen ab!

Das Verbands-Sportgerichts des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) hat die beiden Anträge der SpVgg Bayern Hof auf Einstweilige Verfügung zur Absetzung des heutigen Relegationsspiels 1. FC Schweinfurt 05 gegen TSV Aubstadt per Einzelrichterentscheid l abgelehnt. Das Spiel bleibt somit offiziell angesetzt.

Weiterlesen

SpVgg Bayern Hof: Anzeige an den BFV falsch adressiert!

Der letzte letzte Spieltag der Regionalliga Bayern mit den Manipulationsvorwürfen der Hofer Bayern gegen das Spiel FC Schweinfurt vs. SV Heimstetten (4:3) gewinnt an erneuter Brisanz. Die SpVgg Bayern Hof hatte am Montag (26. Mai) eine Anzeige an den Bayerischen Fußballverband gestellt. (Wir brichteten!)

Weiterlesen

Fußball: BFV sieht keine Anhaltspunkte für Manipulation

Der Abstieg der SpVgg Bayern Hof führte am Montag (26. Montag) zu einem juristischen Nachspiel. Der Verein erstattete Anzeige wegen des Verdachts der Spielmanipulation beim Spiel FC Schweinfurt gegen SV Heimstetten beim Bayerischen Fußballverband.

Weiterlesen

Bayern Hof: Drama auf der Grünen Au – erst Freude, dann Fassungslosigkeit

Die SpVgg Bayern Hof muss trotz eines Sieges im letzten Spiel der Saison den bitteren Gang in die Bayernliga antreten. Die Saalestädter besiegten die Würzburger Kickers auf der heimischen Grünen Au mit 3:1. Besonders bitter ist dieser Abstieg, weil Hof im Moment des Schlusspfiffes schon vermeintlich gerettet war, denn der vor dem Spiel punktgleiche 1. FC Schweinfurt lag in seinem Spiel gegen Heimstetten zu diesem Zeitpunkt noch mit 1:3 zurück. Doch dann geschah das Unglaubliche: Während die Hofer Spieler bereits mit ihren Fans das Erreichen der Relegation feierten, war das Spiel in Schweinfurt wegen einiger auf den Platz geworfener Böller kurz unterbrochen. Als wieder angepfiffen wurde, setzte der FC Schweinfurt zu einem fast unmöglich erscheinenden Endspurt an. Innerhalb der letzten fünf Spielminuten drehten die Unterfranken ihre drohende 1:3-Niederlage in einen 4:3-Sieg. Als dieses Ergebnis die Grüne Au erreichte, wich die Freude in allen Gesichtern völliger Fassungslosigkeit – bedeutet es doch den Abstieg der Spielvereinigung in die Bayernliga.

Einen ausführlichen Bericht zu diesem Fußball-Krimi und alle Emotionen auf der Grünen Au sehen Sie morgen ab 18.00 in Oberfranken Aktuell.

 



 

Regionalliga Bayern: Keine Zulassung für Jahn Forchheim

Die SpVgg Jahn Forchheim erhält keine Zulassung für die Regionalliga Bayern für die Saison 2014/2015. Die Zulassungskommission des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) lehnte nach eingehender Prüfung der Bewerbungsunterlagen und Rücksprache mit dem Verein den Antrag des Bayernligisten ab. Weiterlesen

FC Eintracht Bamberg: Trainer Heidenreich verlängert nicht!

Beim FC Eintracht Bamberg sind am Rande der Partie gegen den SV Heimstetten (5:2) zwei personelle Neuerungen bekanntgegeben worden: Zum einen hat Trainer Hans-Jürgen Heidenreich verkündet, dass er seinen bis zum Saisonende laufenden Vertrag nicht verlängern will. Als Grund gab er unterschiedliche Auffassungen in der Mannschaftsführung an.Für den Spielerkader haben die Violetten indes eine Verstärkung präsentiert: Benjamin Kauffmann wechselt vom Nord-Regionalligisten SC Goslar nach Bamberg. Der 25-Jährige hat für den SV Babelsberg bereits in der 3. Liga gespielt und hat beim FC Eintracht einen 2-Jahres-Vertrag unterschrieben.

 



 

Fußball: SpVgg Bayern Hof holt sich Verstärkung

Die Spielvereinigung Bayern Hof feilt am Team für die kommende Saison – und hat sich gleich doppelt verstärkt. Paul Scheller und Christian Brandt wechseln vom VfL Frohnlach zu den Hofer Bayern. Für den Stürmer Scheller ist es eine Rückkehr – er war bereits von 2005 bis 2007 in Hof. Mittelfeldmann Christian Brandt ist dagegen seit 2010 ununterbrochen beim VfL Frohnlach gewesen. Die Verträge gelten sowohl für die Regionalliga Bayern, als auch für die Bayernliga Nord.

 



 

12345678