Tag Archiv: Gefell

Töpen: Sattelzug voller Schnaps und Wein brennt auf B2 ab

Am Dienstagabend (5. März) brannte auf der B2 zwischen Töpen und dem thüringischen Gefell ein Sattelzug. Der Fahrer konnte sich glücklicherweise retten. Es entstand ein Schaden von rund 40.000 Euro.

Feuer bricht offenbar wegen technischem Defekt aus

Etwa einem Kilometer nach der Landesgrenze zu Thüringen geriet die Sattelzugmaschine des 38-Jährigen Fahrers in Brand. Laut Angaben der Polizei ist offenbar ein technischer Defekt für das Feuer verantwortlich. Innerhalb kurzer Zeit brannte der Lastwagen lichterloh.

Auflieger samt Wein und Schnaps abgebrannt

Auch der Auflieger, der mit Wein und Spirituosen beladen war, wurde komplett zerstört. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 40.000 Euro. Der Fahrer blieb bei dem Feuer unverletzt. Die B2 musste bis in die frühen Morgenstunden zeitweise komplett gesperrt werden.