Tag Archiv: Geschwindigkeitskontrolle

Bayreuth: Bei Probefahrt mit 215 km/h geblitzt!

„Bitte recht freundlich“ hieß es am Samstag (10. Oktober) auf der Autobahn A9. An der Anschlussstelle Bayreuth-Nord überwachte die örtliche Verkehrspolizei die Geschwindigkeit in Richtung München. Über 11.000 Fahrzeuge passierten hierbei die Kontrollstelle in der 100er Zone. Über 400 Autofahrer waren zu schnell unterwegs. Einer von ihnen sogar ganz besonders…

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

A9 / Münchberg: Porschefahrer außer Rand und Band

Am Donnerstag (01. Oktober) führte die Hofer Verkehrspolizei zwischen Münchberg-Nord und Hof-West auf der Autobahn A9 in Richtung Berlin eine kombinierte Abstands- und Geschwindigkeitsmessung durch. Auf Höhe Laubersreuth wurden in drei Stunden 90 Verkehrsteilnehmer beanstandet.

Weiterlesen

© Polizei

Seßlach: Nach der Geschwindigkeitskontrolle klickten die Handschellen

Am gestrigen Freitagvormittag (05. Juni) führten Beamten der Verkehrspolizei Coburg auf der Bundesstraße B303 bei Seßlach (CO) eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Hierbei wurden Raser sofort aus dem Verkehr gezogen und belangt. Ein Mutter-Tochter-Duo fiel hierbei besonders auf.

Weiterlesen

© Polizei

A9 / Berg: 210 Raser auf dem Weg ins lange Osterwochenende

Die Verkehrspolizeiinspektion Hof führte am Donnerstagnachmittag (09. April) auf der Autobahn A9, am sogenannten Saaleabstieg, eine Geschwindigkeitsmessung durch. In Richtung Berlin gilt unweit der Rastanlage Frankenwald (HO) eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 100 km/h.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

A9 / Sophienberg: Polizei blitzt zwei VW-Tiefflieger mit über 200 km/h

Am Mittwochabend (08. April) führten Beamte der Verkehrspolizei Bayreuth, kurz vor dem Parkplatz Sophienberg (BT) der Autobahn A9, eine vierstündige Geschwindigkeitskontrolle durch. Hierbei waren fast 70 Fahrzeuglenker zu schnell in Richtung Berlin unterwegs.

Weiterlesen

© News5 / Fricke

Gattendorf / Arzberg: Mehrere Polizeikontrollen auf der A93 & B303!

Am Donnerstag (12. September) führte die Polizei mit Unterstützung des Zolls, Kontrollen auf dem Parkplatz Bärenholz Ost bei Gattendorf (Landkreis Hof) und auf einem Parkplatz an der B303 auf Höhe Arzberg (Landkreis Wunsiedel) durch. Trauriger Spitzenreiter war an diesem Tag ein tschechischer Pkw-Fahrer, der mit 41 km/h über dem Tempolimit lag.

Lenk- und Ruhezeiten bei 15 Lkw-Fahrern nicht eingehalten

Insgesamt wurden 102 Fahrzeuge einer Kontrolle unterzogen, wobei 34 Verstöße festgestellt wurden. Bei 15 Lkw- Fahrern wurde festgestellt, dass sie sich nicht an die vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten gehalten hatten. Wegen Ladungssicherung wurden zwei Lkws beanstandet. Zweimal musste die Weiterfahrt unterbunden werden.

Tschechischer Pkw mit 141 km/h statt 100 km/h

Auf  der B303 bei Arzberg führte die Polizei Geschwindigkeitsmessungen durch. Im Messzeitraum von sechs Stunden wurden insgesamt 28 Fahrzeugführer beanstandet, auf die teils ein empfindliches Bußgeld wartet. Tagesschnellster war ein tschechischer Pkw mit 141 km/h  bei erlaubten 100 km/h. Ein Elektroschocker wurde im Rucksack eines 40 Jahre alten Mannes aus Rumänien aufgefunden und beschlagnahmt. Auf den Fahrer eines Klein- Lkws wartet nun eine Anzeige nach dem Waffengesetz.

© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke

41-Jähriger mit gefälschtem Führerschein unterwegs

Bei der Kontrolle eines 41 Jahre alten Mannes aus Bulgarien wurde festgestellt, dass es sich bei seinem internationalen Führerschein um eine Totalfälschung handelt. Die Weiterfahrt mit seinem Pkw Opel wurde ihm daher untersagt. Sein 31 Jahre alter Beifahrer aus Rumänien konnte die Fahrt ebenso nicht fortsetzen, da er ebenfalls nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Auf den Bulgaren warten nun Anzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung.

© Polizei

Raser in Thiersheim: Mann mit 103 Stundenkilometern im Ort geblitzt

Am Mittwoch (17. Juli) führte die Polizei am Ortseingang von Thiersheim (Landkreis Wunsiedel) eine Geschwindigkeitsmessung durch. Trauriger Spitzenreiter war ein Mann, der anstelle der erlaubten 50 km/h mit über 100 km/h durch den Ort bretterte. Weiterlesen
© TVO / Symbolbild

A93 / Marktredwitz: Mit 145 km/h durch die Baustelle

Auch am Feiertag Fronleichnam (20. Juni) waren Beamte der Verkehrspolizei Hof im Einsatz und kontrollierten die Geschwindigkeit innerhalb einer Baustelle auf der Autobahn A93 bei Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel). Trauriger „Tagessieger“ war ein 40-jähriger Slowene, der mit 145 km/h durch die 80er Zone bretterte. Weiterlesen
© TVO

B303 / Schirnding: Sportwagen rast mit 170 km/h durch die Radarkontrolle

Am Nachmittag des Pfingstsonntages (09. Juni) führte die Polizei auf der Bundesstraße B303 bei Schirnding im Landkreis Wunsiedel Geschwindigkeitskontrollen durch. In diesem Bereich ist eine Geschwindigkeit von 100 km/h erlaubt. Daran hielten sich auch die meisten Verkehrsteilnehmer. Lediglich 14 von 223 überprüften Kraftfahrzeugen waren zu schnell unterwegs. Sportwagenfahrer aus Selb schießt den Vogel ab Ein Mann aus Selb schoss dabei allerdings mit seinem Sportwagen sprichwörtlich den Vogel ab: Er raste mit 170 km/h durch die Messstelle. Die nächsten drei Monate wird er nun höchstens noch Beifahrer sein, denn damit wird dem Raser die zweifelhafte Ehre zuteil, in die höchste Kategorie des deutschen Bußgeldkataloges für Geschwindigkeitsübertretung (70 km/h oder mehr zu schnell) vorgedrungen zu sein. Dafür gibt es zusätzlich zwei Punkte in Flensburg, drei Monate Fahrverbot und mindestens 600 Euro Bußgeld. In diesem Fall werden es sogar 880 Euro sein.

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 23. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (03.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Rattelsdorf und Busendorf
  • Dienstag (04.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B505 zwischen Bamberg und der Anschlussstelle 3
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (03.06): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hormersdorf und Gefrees
  • Dienstag (04.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B289 zwischen Burgkunstadt und Untersteinach
  • Mittwoch (05.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Himmelkron und Wunsiedel
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (03.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Lichtenfels und Naila
  • Dienstag (04.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Neustadt b. Coburg und Bamberg
  • Mittwoch (05.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf den Schulwegen im Stadtgebiet Coburg
  • Donnerstag (06.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Kulmbach und Kronach
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (03.06.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen der Landesgrenze Thüringen und Gefrees
  • Montag (03.06.): Überwachung des Alkoholverbots auf der Staatsstraße 2461
  • Dienstag (04.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2692 zwischen Berg und Köditz
  • Dienstag (04.06.): Laserkontrollen zwischen Naila und Marxgrün
  • Mittwoch (05.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Hof und Naila
  • Mittwoch (05.06.): Laserkontrollen in Leupoldsdorf
  • Donnerstag (06.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und der Landesgrenze Thüringen
  • Donnerstag (06.06.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen der Landesgrenze Thüringen und Gefrees
  • Donnerstag (06.06.): Laserkontrollen im Bereich Hof, B15
  • Donnerstag (06.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Himmelkron und Wunsiedel
  • Freitag (07.06.): Geschwindigkeitsmessungen auf der B289 zwischen Rehau und Kulmbach
  • Freitag (07.06.): Laserkontrollen im Bereich Thierstein
  • Samstag (08.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A93
  • Samstag (08.06.): Alkohol- u. Drogenkontrollen im Bereich Münchberg

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Bundespolizei

A93 / Selb: Pole mit 168 km/h in der 100er Zone erwischt!

Am Freitag (24. Mai) führte die Verkehrspolizei Hof Geschwindigkeitskontrollen auf der Autobahn A93 bei Selb (Landkreis Wunsiedel) durch. Spitzenreiter unter den Geschwindigkeitssündern war ein Pole, der mit 168 km/h deutlich über den erlaubten 100 km/h lag. Weiterlesen
© TVO

A93 / Selb: Polizei gehen 427 Raser ins Netz

Bei einer Verkehrskontrolle am Sonntagnachmittag (11. März) auf der A93 bei Selb (Landkreis Wunsiedel) erwischte die Verkehrspolizei Hof hunderte Temposünder. Bei einer erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h war der schnellste mit 152 km/h unterwegs.

Polizei verschickt 268 Anzeigen

Über zehn Prozent der Fahrzeuge waren auf der Autobahn A93 bei Selb zu schnell unterwegs. Das ist die erschreckende Bilanz einer Geschwindigkeitsmessung der Verkehrspolizei Hof. Durch ihre Geschwindigkeitsüberschreitungen erhielten 268 Fahrer eine Anzeige, 24 davon müssen sogar zeitweise auf ihren Führerschein verzichten. Nicht ganz so schnell waren die 159 Fahrer, welcher „nur“ eine Verwarnung erhalten. Der Spitzenreiter an dem Nachmittag hatte 152 km/h bei erlaubten 80 km/h und war damit rund 72 km/h zu schnell unterwegs.

 

Auch zu schnell?: Dann hier gleich das Bußgeld ausrechnen...

Mehr Informationen unter bussgeldrechner.org!

Gottsmannsgrün: Mercedesfahrer rast mit 166 km/h über die B173

Am Sonntag (02. Juli) führte die Verkehrspolizei Hof auf der Bundesstraße 173 bei Gottsmannsgrün (Landkreis Hof)  von 14:00 bis 19:00 Uhr eine Geschwindigkeitsmessung durch und schnappte wieder viele Temposünder.

Strafen für Raser

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Sonntagnachmittag ertappte die Hofer Verkehrspolizei 72 Fahrzeugführer, welche sich nicht an die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h hielten. 25 von ihnen rasten so schnell, dass sie nun Anzeigen, sowie Punkte in Flensburg bekommen.

Spitzengeschwindigkeit des Tages: 166 km/h!

Der eindeutige Rekordhalter dieser Kontrolle war ein Mercedes mit Tirschenreuther Zulassung. Dieser wurde mit 166 km/h gemessen und lag somit knapp 70 km/h über der maximal erlaubten Geschwindigkeit. Neben einem Bußgeld von 440,00 Euro, muss er auch seinen Führerschein für zwei Monate abgeben.

12