Tag Archiv: Geusmanns

© TVO / Symbolbild

Pottenstein: Motorradfahrer stirbt nach schwerem Unfall

POLIZEIMELDUNG:

Gegen 18:00 Uhr kam es am Samstag (10. September) zu dem tragischen Unfall. Ein 29-jähriger Mann aus Pegnitz (Landkreis Bayreuth) fuhr mit seinem Motorrad auf der Kreisstraße BT41 von Pegnitz kommend in Richtung Pottenstein (Landkreis Bayreuth). Kurz nach der Ortschaft Elbersberg kam er im Auslauf einer S-Kurve aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Mercedes zusammen. Der Motorradfahrer erlitt bei dem Zusammenprall schwerste Verletzungen, denen er noch an der Unfallstelle erlag. Auf Weisung der Staatsanwaltschaft Bayreuth wurde ein Sachverständiger mit der Untersuchung des Verkehrsunfalles beauftragt. Die Unfallstelle war für mehrere Stunden komplett gesperrt. Der Verkehr wurde durch die Einsatzkräfte umgeleitet.

Unfallzeugen gesucht

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pegnitz unter der Nummer 09241 / 99 060 in Verbindung zu setzen.

 

ERSTMELDUNG (18:50 Uhr):

Wie das Polizeipräsidium Oberfranken soeben mitteilte, kam es am Samstagnachmittag (10. September) im Gemeindebereich von Pottenstein (Landkreis Bayreuth) zu einem schweren Unfall. Auf der Kreisstraße BT41 in Richtungs Geusmanns - am Abzweig zur Bundesstraße B470 - stießen ein Motorradfahrer und ein Pkw zusammen. Der alarmierte Notarzt konnte nicht mehr helfen. Der Kradfahrer erlag noch vor Ort seinen schweren Verletzungen. Rettungskräfte sind derzeit an der Unfallstelle im Einsatz. Die Unfallursache ist noch unklar. Ein Sachverständiger wurde bestellt, um die Polizei bei der Klärung des Unfallherganges zu unterstützen. Der Bereich ist aktuell für den Verkehr gesperrt.