Tag Archiv: Gewalt

© Bundespolizei

Blutige Auseinandersetzung in Coburg: Mann tödlich verletzt

Eine brutale Auseinandersetzung in Coburg kostete am heutigen Sonntagmorgen (14. Oktober) einen Mann das Leben. Der Mann wurde in der Nacht in der Innenstadt schwer verletzt von Passanten gefunden und von den Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Dort erlag der Mann seinen schweren Verletzungen. Die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft Coburg haben die Ermittlungen wegen eines Tötungsdelikts aufgenommen. Gegen einen 33-jährigen Tatverdächtigen erging am Sonntagnachmittag Haftbefehl.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Beißattacke in Hof: Nigerianer verletzt zwei Polizisten!

Am Mittwochabend (10. Oktober) wurde die Polizei in die Hofer Beethovenstraße gerufen. Vor Ort akzeptierte ein 45-Jähriger nicht das Hausverbot gegenüber seiner Person. Bei dem Einsatz wurden zwei Polizisten verletzt. Gegen den Täter wird jetzt umfangreich ermittelt. Weiterlesen

© Bundespolizei

Heftiger Einsatz in Selb: Pärchen rastet völlig aus!

Ein junges Pärchen hielt am Donnerstagnachmittag (04. Oktober) die Polizei in Selb (Landkreis Wunsiedel) in Atem. Die beiden wurden von einem 23-Jährigen und einer 16-Jährigen beleidigt, bespuckt und bedroht. Die Beamten hatten alle Hände voll zu tun um die beiden unter Kontrolle zu bringen. Dieser Einsatz wird den Ordnungshütern wohl noch lange im Gedächtnis bleiben. 

Weiterlesen

© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Gewaltattacke in Coburg: 25-Jähriger schwer verletzt

Zu einer tätlichen Auseinandersetzung kam es am bereits Sonntagmorgen in der Spitalgasse in Coburg, wie die Polizei am heutigen Donnerstag (04. Oktober) mitteilte. Dabei erlitt ein 25-Jähriger schwere Verletzungen. Die Kriminalpolizei Coburg hat zwischenzeitlich die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen.

Weiterlesen

Marktrodach: 21-Jähriger wird Opfer eines Raubüberfalls

Ein 21-Jähriger wurde bereits in der Nacht zum Samstag (22. September) Opfer eines Raubüberfalls, als er zu Fuß in Unterrodach (Landkreis Kronach) unterwegs war, wie die Polizei am heutigen Montag mitteilte. Die Kriminalpolizei Coburg bittet um Zeugenhinweise. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Bamberg: Prügelattacke an der Kettenbrücke

Am Mittwochabend (19. September) wurde ein 30 Jahre alter Mann am Weegmannufer unter der Kettenbrücke in Bamberg von einem bislang unbekannten Mann angegriffen und geschlagen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Attacke in Bamberg: 24-Jähriger krankenhausreif geprügelt

Am frühen Samstagmorgen (15. September) kam es in der Oberen Sandstraße in Bamberg zu einer schweren Körperverletzung, wie die Polizei am heutigen Montag mitteilte. Ein 24 Jahre alter Mann wurde durch drei bislang unbekannte Männer massiv verletzt. Die Polizei ermittelt.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Bamberg: Unfallverursacher würgt Unfallgegner

Ein 64 Jahre alter Radfahrer muss sich nun nicht nur wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge von Alkohol, sondern auch wegen versuchter Körperverletzung strafrechtlich verantworten. Der Mann verursachte am Sonntagabend (09. September) in Bamberg einen Verkehrsunfall und griff anschließend seinen Unfallgegner an.

Weiterlesen

© TVO

Lichtenfels: Streit um junge Frau eskalierte

Mehrere junge Leute gerieten am Sonntagmorgen (09. September) in Lichtenfels aneinander. Grund für den handgreiflichen Streit waren die unangebrachten Avancen eines 24-Jährigen, gegenüber einer drei Jahre jüngeren Frau. Vor allem seine Reaktion auf die Abfuhr verschärfte den Konflikt.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Sonnefeld: Streit zwischen Wild-Pinkler und Schülern drohte zu eskalieren

Eine harmlose Situation drohte am Mittwochabend (05. September) in Sonnefeld (Landkreis Coburg) aus dem Ruder zu laufen. Zwischen zwei 15-jährigen Schülern und einem 30 Jahre alten Mann kam es zu gegenseitigen Bedrohungen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Forchheim: Auseinandersetzung endet in Messerattacke

In der Bayreuther Straße in Forchheim kam es am Montagabend (06. August) zu einer prekären Situation. Bei einer tätlichen Auseinandersetzung wurde ein 46 Jahre alter Mann mehrfach mit einem Messer verletzt. Auch weitere Straftaten stehen im Raum.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Beziehungsdrama in Coburg: 37-Jähriger verprügelt eigene Ehefrau

Mitten auf dem Parkplatz eines Fast-Food-Restaurants schlug ein 37 Jahre alter Mann am Mittwochmittag (01. August) auf seine eigene Ehefrau ein. Die Kripo Coburg ermittelt nun gegen den Mann wegen gefährlicher Köperverletzung

Weiterlesen

1 2 3 4 5