Tag Archiv: Grundschule

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Baustellen-Einbruch in Rödental: Diebe stehlen Maschinen für 14.000 Euro

In der Zeit von Sonntagabend (26. Mai) bis Montagmorgen (27. Mai) gegen 7:00 Uhr brachen Unbekannte in die Baustelle bei der Grundschule Einberg in Rödental im Landkreis Coburg ein. Sie stahlen dort teure Baumaschinen im Wert von mehreren Tausend Euro.

Diebe kommen über eingeschlagene Scheibe ins Gebäude

Die bislang unbekannten Täter öffneten den Bauzaun und gelangten über eine eingeschlagene Glasscheibe in den Bereich der Turnhalle. Im Innern stahlen sie aus einem Lagerraum mehrere hochwertige Baumaschinen. Auf Grund der Menge der entwendeten Maschinen, hatten die Täter laut Angaben der Polizei höchstwahrscheinlich ein Fahrzeug für den Abtransport dabei. Der Entwendungsschaden wird momentan auf etwa 14.000 Euro geschätzt.

Wer in der fraglichen Tatzeit verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Grundschule gemacht hat, bzw. Hinweise auf die Täter geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei in Neustadt unter der Telefonummer 09568 / 94310 zu melden.

+ EILMELDUNG + Schönbrunn: Rauchentwicklung in Grundschule

UPDATE (11:07 Uhr):

Die Polizei korrigierte ihre Erstmeldung zum Feuer in der Grundschule in Schönbrunn. Demnach handelt es sich um kein offenes Feuer in dem Gebäude! Im Heizungsraum gab es lediglich eine Rauchentwicklung. Verletzte Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte oder andere Personen gibt es nicht. Laut dem Update kann der Schulbetrieb am Dienstagvormittag an der Lehreinrichtung fortgesetzt werden.

ERSTMELDUNG (10:55 Uhr):

Die Polizei teilte soeben mit, dass es am Dienstagvormittag (30. Januar) in Schönbrunn im Steigerwald (Landkreis Bamberg) zum Brand der Heizungsanlage in einer Grundschule kam. Laut einer ersten Mitteilung der Polizei befinden sich keine Personen mehr im Gebäude. Die Rettungskräfte sind vor Ort in der Siedlungsstraße im Einsatz.

 

  • Weitere Informationen folgen!
© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Schönbrunn: Unbekannter bricht in Grundschule ein

Ein dreister Dieb nahm in der Nacht zum Mittwoch (21. Juni) eine Grundschule in Schönbrunn (Landkreis Bamberg) ins Visier. Aus einem Klassenzimmer entwendete der Langfinger Geld und richtete einiges an Schaden an.

Weiterlesen

© Foto: BARMER GEK

Küps (Lkr. Kronach): Hepatitis A – Fälle an Grundschule & Kindergarten

An der Grundschule Küps und am Kindergarten Küps-Oberlangenstadt (Landkreis Kronach) sind insgesamt drei Hepatitis A-Fälle aufgetreten. Da es sich bei dieser Infektion um eine übertragbare Krankheit handelt, wurden vom Landratsamt Kronach zum Schutz der betroffenen Kinder erforderliche Maßnahmen ergriffen.

Weiterlesen

© Kaeser Kompressoren

Coburg: Kaeser spendet Busfahrkarten für Grundschüler

Die Bauarbeiten am neuen Kaeser-Verwaltungsgebäude in Coburg / Bertelsdorf erfordern eine gesonderte Führung des Fußweges entlang der Carl-Kaeser-Straße. Um die auf dem Schulweg laufenden Schülerinnen und Schüler nicht zu gefährden, spendiert der Druckluftspezialist Busfahrkarten an die Kinder.

Weiterlesen

© Stadt Naila

Naila: Bundeswehrmusikkorps begeistert bei Benefizkonzert

Die Grundschule Naila (Landkreis Hof) kann sich über 2.770 Euro freuen. Das Geld stammt aus einem Benefizkonzert des Wehrbereichsmusikkorps III Erfurt. Über 1000 Besucher kamen hierfür am Freitag (20. März) in die Nailaer Frankenhalle. Mit dem Geld kann die Bildungseinrichtung die Musikschule weiter betreiben.

Weiterlesen

Oberfranken: 8.156 ABC-Schützen haben ihren 1. Schultag

8.156 Mädchen und Jungen haben am heutigen Dienstag (16. September) in Oberfranken ihren ersten Schultag. Für sie beginnt schon sehr bald ein leistungsorientiertes Leben, kritisiert der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) und fordert die Abschaffung der Übertrittszeugnisse nach der 4. Klasse. Weiterlesen

Schulbeginn: Für Erstklässler beginnt der “ Ernst des Lebens“

Mit viel Nervosität sind heute zahlreiche Erstklässler in den Schulalltag gestartet. Auch in die Hofecker Schule in Hof kehrte am Vormittag wieder Leben ein. Einen ausführlichen Bericht über den Schulanfang in der Hofer Grundschule sehen Sie ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 

 


 

 

Lernmethode vor dem Aus: RICHDICH SCHRAIBÄNN, oder was?

Landesschülerrat fordert alte Rechtschreiblernmethode zurück – Schreiben wie man spricht, jeder weiß, dass das im Deutschen oft schief geht. Doch Erstklässler lernen aktuell genau so Schreiben. Zwar werden nach dem freien Schreiben Fehler korrigiert, laut dem Landesschülerrat verwirrt die Technik aber die Schulanfänger nur führt somit zu schwächeren Rechtschreibleistungen. Die Forderung: Mit dem neuen Lehrplan ab 2014 soll diese Lernmethode wieder verschwinden. TVO berichtet aus der Gangolf-Grundschule in Bamberg, heute Abend in „Oberfanken Aktuell“.