Tag Archiv: Handtasche

©  Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Coburg: 30 Damenhandtaschen gestohlen!

30 Damenhandtaschen und mehrere Bekleidungsstücke stahlen bislang unbekannte Diebe am vergangenen Wochenende aus dem Lagerraum eines Modegeschäftes in der Badergasse von Coburg. Der oder die Täter verschafften sich laut Polizei vermutlich über einen Hausflur und die Hintereingangstür des Ladens den unerlaubten Zutritt zu dem Geschäft.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Bamberg: Dieb bestiehlt hochschwangere Frau

Am Mittwochnachmittag (16. Januar) stahl ein 33-Jähriger in der Theuerstadt von Bamberg auf offener Straße die Geldbörse aus der abgestellten Handtasche einer Frau (33). Passanten konnten den Dieb stellen. Gegen ihn ermitteln jetzt Staatsanwaltschaft und Polizei.

Weiterlesen

© Pixabay

Marktredwitz: Jugendlicher bestiehlt 86-Jährige auf offener Straße!

Zu einem dreisten Diebstahl kam es am Donnerstagnachmittag (22. November), bei der eine Seniorin in der Bühlstraße in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) von einem 15-jährigen Jugendlichen bestohlen wurde. Dieser entwendete ihre Handtasche und ergriff anschließend die Flucht. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Handtaschenraub in Bayreuth: Täter auf der Flucht

Eine ältere Frau wurde am heutigen Montagvormittag (15. Oktober) Opfer eines Handtaschenraubes. Zwei Unbekannte entrissen der Seniorin in der Bamberger Straße in Bayreuth die Handtasche und flüchteten. Derzeit läuft eine Fahndung mit mehreren Einsatzkräften nach den Flüchtigen. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen übernommen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Bayreuth: Am helllichten Tag – Raubüberfall auf Seniorin

Ein bislang unbekannter Radfahrer beraubte am Mittwochnachmittag (29. August) im Gartenweg in Bayreuth eine 70 Jahre alte  Frau. Glücklicherweise trug die Rentnerin bei dem Überfall keine Verletzungen davon. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Bamberg: Handtaschendieb bekommt Handschellen angelegt

Mehr Kapital wollte ein 24-jähriger Deutscher am Sonntagabend (10. Dezember) in Bamberg aus einem zuvor begangenen Handtaschendiebstahl schlagen. Er forderte vom Opfer einen Geldbetrag für die Rückgabe der Tasche. Bei der Übergabe klickten allerdings die Handschellen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Bamberg: 37-Jährige kämpft mit Diebin um ihre Handtasche

Erfolgreich zur Wehr setzte sich am späten Donnerstagnachmittag (31. März) eine 37-jährige Frau, nachdem ihr eine bislang unbekannte in einem Verbrauchermarkt in Bamberg die Handtasche entwendete. Die Kripo Bamberg erhofft sich im Zuge ihrer Ermittlungen auch Hinweise von Zeugen.

Weiterlesen

Bamberg: Handtaschendieb unterwegs

 Ein junger Mann versuchte am Montagabend (07. November) im Bereich der Oberen Königstraße in Bamberg einer 59-jährigen Frau die Handtasche zu entreißen. Das Opfer konnte dies zwar verhindern, stürzte jedoch dabei und zog sich leichte Kopfverletzungen zu. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.

Weiterlesen

Bayreuth: Frau nach Einkauf im Supermarkt angegriffen

Aus einer Gruppe von mehreren Männern heraus wollte am Freitagmorgen (8. Januar) ein Unbekannter die Handtasche einer 33-Jährigen aus dem Landkreis Bayreuth stehlen. Die Frau war auf dem Weg zu ihrem geparkten Auto, als sie von dem dunkelhäutigen Mann angesprochen wurde und dieser plötzlich in Richtung ihrer Handtasche griff.

Weiterlesen

© Bundeszollverwaltung

Handtasche aus Pythonleder: Zoll schnappt zu!

Ein nicht alltäglicher Aufgriff gelang den Beamten des Zollamts Regensburg am Montag (30. März). Bei der Kontrolle eines Päckchens aus Übersee staunten die Zöllner nicht schlecht, was beim Öffnen der Sendung ans Tageslicht gelangte: eine aus Pythonleder gefertigte Handtasche.

Weiterlesen

Bayreuth: 78-jährige Dame überfallen

Eine 78-Jährige Dame war gegen 13.25 Uhr im Harmoniehof von den Schlossterrassen in Richtung Finanzamt unterwegs, als sie zwei Unbekannte unvermittelt von hinten zu Boden stießen. Die jungen Männer nahmen ihr gewaltsam die Handtasche weg. Danach rannten die Räuber in Richtung Schlossterrassen und Luitpoldplatz davon. Wenig später wurde die Polizei verständigt. Die Frau wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Räuber können wie folgt beschrieben werden:

– beide zirka 20 Jahre alt

– beide ungefähr 170 Zentimeter groß und schlank

– erster Täter: dunkel bekleidet, trug eine schwarze gehäkelte Mütze

– zweiter Täter: trug eine dunkle Hose und eine khakifarbene Jacke mit Kapuze

 

Während der Anzeigenaufnahme durch die Polizei hat ein unbekannter Zeuge Gegenstände aus der Handtasche des Opfers auf einem Streifenwagen abgelegt. Möglicherweise hat diese Person die Sachen aufgefunden, nachdem sie von den Tätern weggeworfen worden waren.

 

Bisher waren die Ermittlungen erfolglos. Die Polizei bittet deshalb um Mithilfe aus der Bevölkerung:

– Wer hat den Überfall beobachtet?

– Wer kennt die Männer und / oder kann Hinweise zu ihrer Identität oder ihrem Aufenthaltsort machen?

– Wer hat am frühen Nachmittag sonst Wahrnehmungen im Bereich „Schlossberglein“, Harmoniehof oder um den Luitpoldplatz gemacht?

– Als wichtiger Zeuge wird auch die Person, von der die Gegenstände auf dem Dach des Streifenwagens abgelegt worden sind, gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

 

Hinweise nimmt die Kripo Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 entgegen.