Tag Archiv: Haus Marteau

© Sophie Zeuß

Haus Marteau / Lichtenberg: Landtagsvizepräsident aus Thüringen zu Besuch

In der Internationalen Musikbegegnungsstätte Haus Marteau in Lichtenberg (HO) schreiten die Arbeiten voran, aber nicht nur das. Während der neue Konzertsaal Gestalt annimmt, wurden am vergangenen Montag (24. August) wieder die ersten Meisterschüler empfangen. Der Lichtenberger Bürgermeister Kristan von Waldenfels und Bezirkstagspräsident Henry Schramm überzeugten sich von dem Fortgang der Arbeiten und begrüßten vor Ort den thüringische Landtagsvizepräsidenten Dirk Bergner, die Pöhler Bürgermeisterin Daniela Hommel-Kreißl und Bezirksrat Thomas Nagel.

Weiterlesen

© Bezirk Oberfranken

Weltneuheit in Lichtenberg: Haus Marteau bekommt Granitspitzen

Sie sind eine Weltneuheit in Sachen Optik und Akustik und sollen im neuen Konzertsaal in Haus Marteau in Lichtenberg – der internationalen Musikbegegnungsstätte des Bezirks Oberfranken - für den optimalen Klang sorgen.

Granitspitzen in Lichtenberg angeliefert

Im Moment werden die bis zu 13 Meter langen und vier Meter breiten sogenannten Granitspitzen mit Schwerlasttransportern in Lichtenberg angeliefert.

„Granitspitzen sind auf diese Weise noch nirgendwo zum Einsatz gekommen“ sagt Bezirkstagspräsident Henry Schramm. „Sie fächern den Raum auf und geben ihm etwas Geheimnisvolles“.

Insgesamt werden 32 dieser bis zu sieben Tonnen schweren Granitspitzen an der Decke und an den Wänden des neuen Übungs- und Konzertsaals befestigt. Mit der Fertigstellung des Saals wird im Winter gerechnet.

© Bezirk Oberfranken