Tag Archiv: Haustier

© Grenzpolizeiinspektion Selb

A93 / Gattendorf: Entflogener Wellensittich landet auf Polizeiwagen

Einen nicht alltäglichen Einsatz hatte die Grenzpolizei Selb am Sonntagabend (23. August) bei einer Verkehrskontrolle auf der A93 bei Gattendorf im Landkreis Hof. Ein Wellensittlich flog den Beamten zu und ließ sich auf dem Polizeiwagen nieder.

Polizei verständigt die Tierrettung 

Die Polizei erkannte, dass der Wellensittich nummeriert war und es sich hierbei offenbar um ein entflogenes Haustier handelte. Der Vogel fühlte sich auf dem Dienstwagen sicher und blieb darauf sitzen. Die Beamten verständigten daraufhin die Tierrettung Hof, die das Tier übernahmen. Ob der Eigentümer inzwischen ausfindig gemacht werden konnte, ist laut Polizei bislang nicht bekannt.

© Grenzpolizeiinspektion Selb© Grenzpolizeiinspektion Selb
© Polizei

Arzberg: Unbekannter schießt Kater in den Kopf

Bereits am Donnerstag (07. Dezember) stellte eine 63-Jährige in Arzberg (Landkreis Wunsiedel) fest, dass ihr Haustier blutete. Im Rahmen einer Operation bei einer örtlichen Tierärztin wurde auch der Grund hierfür gefunden. Der Kater der Frau hatte ein Projektil im Kopf stecken, vermutlich von einer Luftdruckwaffe abgefeuert.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Großheirath: Schafbock in der Wohnung gehalten

Während eines Einsatzes der Ordnungshüter in Großheirath (Landkreis Coburg) trauten die Beamten beim Betreten der betreffenden Wohnung ihren Augen nicht. Im Obergeschoss des Wohnanwesens wurde vom Inhaber (51) ein Schafbock mit dem Namen „Adolf“ in der Wohnung gehalten!

Weiterlesen

© Vox animalis

Hilf mir bitte: Rollihund Digi sucht ein neues Zuhause

Den kleinen Mischling Digi traf es schon mehrfach recht heftig in seinem bisherigen Hundeleben. Als Fundhund fristete er sein Dasein über mehrere Jahre in einem kroatischen Tierasyl. Als sich endlich Interessenten für ihn zeigten, war Digi überglücklich und ausgelassen.

Weiterlesen

© Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt

Salamiröllchen mit Rasierklingen: Polizei warnt Hundebesitzer in Bayreuth

Im Bayreuther Hofgarten wurden am Dienstagabend (12. Mai) Salamischeiben gefunden, welche von einem unbekannten Täter zusammengerollt und mit Schrauben sowie Rasierklingen versehen und dort ausgelegt wurden. Die Polizei warnt Hundebesitzer, aufmerksam durch den Hofgarten zu gehen.

Weiterlesen

Schönwald (Lkr. Wunsiedel): Giftköder ausgelegt

Die Polizei aus Selb (Landkreis Wunsiedel) warnt Tierbesitzer vor ausgelegten Giftködern! Diese wurden vermutlich am Donnerstag (27. November) von einem unbekannten Täter im Bereich des oberen Mehrkammercontainers der Abfallsammelstelle in der Hauptstraße von Schönwald (Landkreis Wunsiedel) ausgelegt. Weiterlesen

Tierquäler in Selb gesucht

 Eine böse Überraschung erlebte eine Selberin in der Reuthbergsiedlung als ihre Katze am Freitag Morgen vom Freigang nach Hause kam. Unbekannte Tierquäler hatten das Tier im Kopf und Schulterbereich mit Diesel übergossen. Überdies hatte die Katze eine massive Prellung im rechten hinteren Oberschenkel und sichtlich Schmerzen im Rücken. Die Katze musste tierärztlich behandelt werden.

Hat jemand den oder die Täter gesehen?

Hinweise bitte an die Polizei Selb oder an jede andere Polizeidienststelle.

Hauskatzen der etwas anderen Art: 2 Pumas in Forchheim

Mitten in Oberfranken gibt es zwei Pumas. In einem Forchheimer Gewerbepark leben Maika und Fabrizio in ihrem Gehege und warten auf ihren Auftritt mit ihrem Herrchen dem Illusionskünstler Daniel Jordan. Die beiden gehören sicher zu den außergewöhnlichsten Haustieren in Oberfranken und sind heute unser Thema in den MEGA-GEWINNSPIEL-WOCHEN ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.