Tag Archiv: Helmbrechts

© Patrick Rüsing / TVO

Helmbrechts: Autofahrer liefert sich wilde Verfolgungsjagd mit Polizei

Am Freitagmorgen (22. Januar) lieferte sich ein 24-jähriger Autofahrer eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei. Startpunkt seiner Flucht war Helmbrechts (Landkreis Hof). Hier reagierte er nicht auf entsprechende Signale einer Streifenbesatzung. Daraus entwickelte sich die Flucht, zuerst per Auto und dann zu Fuß!

Weiterlesen

Helmbrechts: RAUMEDIC spendet 6.000 Euro für „Sternstunden“

Die Firma RAUMEDIC, Hersteller medizintechnischer Produkte, aus Helmbrechts (Landkreis Hof) feierte mit Ihren Mitarbeitern im Oktober die Eröffnung des neuen Entwicklungs- und Technologiezentrums mit einer Spendenaktion. Hierbei kamen 6.000 Euro für die Aktion „Sternstunden“ zusammen. Wir berichteten.

Weiterlesen

© Polizeiinspektion Münchberg

Helmbrechts: Diebe der Häkelverzierungen ermittelt

Der Polizei in Münchberg ist es gelungen, den Diebstahl der Häkelarbeiten in der Nacht vom 17. auf 18.10. in der Kulmbacher Straße und am Rathausberg in Helmbrechts (Landkreis Hof) aufzuklären. Der Werbegemeinschaft „Helmbrechts Aktiv“ waren mehrere Häkeleien gestohlen worden, die an Bäumen als Verzierungen angebracht waren. Wir berichteten.

Weiterlesen

© Sandra Schulze / TVO

Helmbrechts: Raumedic investiert 26 Millionen EUR in neues Gebäude

Das Unternehmen Raumedic hat seinen Stammsitz in Helmbrechts im Landkreis Hof am heutigen Mittwoch (21. Oktober) um ein neues Gebäude erweitert. Es ist nach dem chemischen Element Terbium genannt, welches zu den Metallen der seltenen Erden gehört. 26 Millionen Euro kostete der Erweiterungsbau. Weiterlesen

A9 / Helmbrechts: Fahrzeugbrand verursacht 300.000 EUR Schaden

Auf der Autobahn A9 kam es am Mittwochnachmittag (16. September) im Bereich Helmbrechts (Landkreis Hof) zu einem Brand eines Kleintransporters, bei dem ein erheblicher Schaden entstand. Bei dem Feuer wurden medizinischen Geräte in sechsstelliger Höhe vernichtet.

Weiterlesen

© Pixabay / Public Domain

Münchberg: Unbekannte zerschlagen Scheiben von Asylunterkünften

In der Nacht auf Donnerstag (10. September) zerschlugen unbekannte Täter in Münchberg (Landkreis Hof) mehrere Fensterscheiben zweier Unterkünfte für Asylbewerber. Die Kripo Hof hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen

© Frankenwald Tourismus / Maximilian Gröger

Helmbrechts: 4. Frankenwald-Wandermarathon ein voller Erfolg

Sie stellten sich der Herausforderung von 43 Kilometern Strecke und knapp 1.000 Höhenmetern beim Frankenwald-Wandermarathon: 540 Wanderbegeisterte aus Deutschland, Schweden, Belgien und der Schweiz. Bei Sonnenschein machten sie sich am Samstag (09. Mai) auf, um die insgesamt 29 Stationen entlang der Route zu entdecken.

Weiterlesen

123456789