Tag Archiv: Hensoltshöhe

Neuenmarkt (Lkr. Kulmbach): Gemeinderat kauft „Haus Ruth“

Die Gemeinde Neuenmarkt im Landkreis Kulmnbach möchte dem Diakonieverband Hensoltshöhe einen Gebäudetrakt abkaufen. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung am Dienstagabend mit großer Mehrheit beschlossen. Das so genannte „Haus Ruth“ steht zu großen Teilen leer, zurzeit ist im Erdgeschoss ein Kinderhort untergebracht. Die Gemeinde plant eine GmbH zu gründen, die das Areal wirtschaftlich nutzen soll. Denkbar sei beispielsweise,  ein Nebengebäude an die Regierung von Oberfranken zu vermieten. Diese würde dort eine Unterkunft für Asylbewerber einrichten. Als Nächstes tritt die Gemeinde Neuenmarkt in konkrete Verhandlungen mit dem Besitzer. Als Kaufpreis stehen 750.000 Euro im Raum.