Tag Archiv: Heribert Trunk

© IHK für Oberfranken Bayreuth

Bayreuth: Mehr Azubis bei der IHK für Oberfranken

Trotz rückläufiger Schülerzahlen verzeichnet die IHK für Oberfranken Bayreuth einen Zuwachs von 2,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr bei den neu eingetragenen Ausbildungsverhältnissen zum Stichtag 31. März. Im Vergleich zu 2010 nahm die Zahl der unterzeichneten Ausbildungsverträge sogar um rund ein Viertel zu.

Weiterlesen

© IHK für Oberfranken Bayreuth

Bayreuth: IHK-Präsident Trunk fordert Stromtrasse

In einem Brief an den bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer äußert sich Heribert Trunk, Präsident der IHK für Oberfranken Bayreuth, zur Entwicklung der Stromversorgung in Oberfranken. Trunk fordert in seinem Schreiben, das Oberfranken die Stromtrasse braucht – „und zwar jetzt“.

Weiterlesen

IHK für Oberfranken Bayreuth: Fachkräftemonitor aktualisiert

Der oberfränkischen Wirtschaft fehlen derzeit rund 15.000 Fachkräfte. Dies ist das Ergebnis des aktualisierten Fachkräftemonitors der bayerischen Industrie- und Handelskammern. Im Bezirk der IHK für Oberfranken Bayreuth liegt der Mangel damit um rund 5.000 Beschäftigte niedriger als im Vorjahr.

Weiterlesen

© IHK für Oberfranken Bayreuth

IHK für Oberfranken: Höchststand bei Beschäftigten

Die oberfränkische Wirtschaft wächst beständig weiter und schaffte im Jahr 2014 rund 9.700 zusätzliche Stellen. „Das wirtschaftliche Wachstum in Oberfranken schlägt sich direkt auf dem Arbeitsmarkt nieder. Davon profitiert ganz Oberfranken“, so Heribert Trunk, Präsident der IHK für Oberfranken Bayreuth.

Weiterlesen

© IHK für Oberfranken Bayreuth

Bayreuth: IHK mit positivem Feedback zum „Heimatbericht“

Zufrieden hat die IHK für Oberfranken Bayreuth auf den ersten Heimatbericht reagiert, den Finanz- und Heimatminster Markus Söder am Mittwoch (28. Januar) vorlegte. „Besonders die Feststellung, der ländliche Raum sei attraktiv, ist aus oberfränkischer Sicht erfreulich, wenn auch offensichtlich“, so Heribert Trunk, Präsident der IHK für Oberfranken Bayreuth.

Weiterlesen

IHK für Oberfranken: Von Wirtschaftskrise keine Spur!

Die oberfränkische Wirtschaft zieht zum Jahresbeginn an. Dies ist das Ergebnis der Konjunkturbefragung der IHK für Oberfranken Bayreuth. Die aktuelle Geschäftslage liegt auf einem ungebrochen hohem Niveau, gleichzeitig stieg die Geschäftserwartung wieder an.

Weiterlesen

Neujahrsempfang der IHK für Oberfranken in Bayreuth

Der Neujahrsempfang der Industrie- und Handelskammer für Oberfranken in Bayreuth ist der erste wichtige Termin im Kalender von Wirtschaft und Politik, bezogen auf ganz Oberfranken. Im proppenvollen Sitzungssaal ist die Begrüßung der Ehrengäste durch IHK-Präsident Heribert Trunk schon fast abendfüllend. So lang ist die illustre Gästeliste.

Weiterlesen

Oberfranken: Spitze beim Innovationsgutschein in Bayern

„Oberfranken ist eine Top-Innovationsregion“, so Heribert Trunk, Präsident der IHK für Oberfranken Bayreuth in einer ersten Bewertung der aktuellen Zahlen zum Förderinstrument „Innovationsgutschein Bayern“. Diese Förderung des Freistaates zielt auf kleine Unternehmen und Existenzgründer, die neue Ideen umsetzen wollen. Oberfrankenweit wurden seit Juni 2012 250 Unternehmensanträge bewilligt.

Weiterlesen

IHK Bayreuth: Vereidigung neuer Sachverständiger

Auf zwei neuen Positionen bekommt die IHK für Oberfranken in Bayreuth nun Zuwachs. Zwei Sachverständige in den Bereichen „Beton- und Stahlbetonbau“ und „Antike Uhren“ sind dafür gewappnet, eine unabhängige fachliche Beratung abzugeben. Dabei beurteilen sie einen Schaden oder eine Sache und versuchen, einen fachlichen Streit außergerichtlich zu klären.

Weiterlesen

IHK Bayreuth: Oberfranken gibt Gas beim Breitbandausbau

Der Ausbau des schnellen Internets ist für viele Gemeinden zur Kernaufgabe geworden. Zum Stichtag am 26. August waren bereits weit über die Hälfte der oberfränkischen Kommunen im Breitband-Förderprozess aktiv. Dies gab heute (28. August) Heribert Trunk, Präsident der IHK für Oberfranken Bayreuth, bekannt.

Weiterlesen

© IHK Oberfranken

IHK Oberfranken Bayreuth: Italienischer Botschafter zu Gast

Der Export des dualen Bildungssystems und die nachhaltige Sicherung von Fachkräften in Oberfranken standen im Mittelpunkt eines Meinungsaustauschs zwischen dem italienischen Botschafter in der Bundesrepublik Deutschland, Elio Menzione, und der Spitze der IHK für Oberfranken Bayreuth. Übereinstimmend wurde festgestellt, dass sich die beiden Länder auf dem Gebiet der Fachkräftesicherung gegenseitig unterstützen könnten.

Weiterlesen

123