Tag Archiv: Hilpoltstein

© News5 / Bauernfeind

Hiltpoltstein: 100.000 Euro Schaden nach Scheunen-Brand!

Zu einem Brand einer Scheune kam es am Donnerstagnachmittag (05. Dezember) im Hiltpoltsteiner Ortsteil Almos im Landkreis Forchheim. Rund 100 Einsatzkräfte bekämpften das Feuer. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Nachbarn bemerken das Feuer

Gegen 14:30 Uhr bemerkten Nachbarn das Feuer in der Scheune, das mit Wohnräumen ausgebaut war. Nachdem die Einsatzkräfte am Brandort eintrafen, stand das etwa acht auf zehn Meter große Gebäude bereits in Vollbrand. Die Bewohner hatten sich zuvor ins Freie retten können und blieben somit unverletzt.

Flammen verursachen 100.000 Euro Schaden

In der Scheune standen zudem Fahrzeuge, die durch das Feuer komplett zerstört wurden. Die Kripo Bamberg nahm zur Klärung der Brandursache die Ermittlungen auf. Laut Polizei entstand ein Schaden von rund 100.000 Euro.

© News5 / Bauernfeind© News5 / Bauernfeind© News5 / Bauernfeind
© nordbayern-aktuell / Symbolbild / Archiv

Hilpoltstein: 40-Jähriger stürzt mehrere Meter tief & verletzt sich schwer

Mehrere Meter stürzte am Dienstagmittag (08. Oktober) ein 40-Jähriger bei Bauarbeiten an einer Grundschule in Hilpoltstein im Landkreis Forchheim. Kurze Zeit später fand ein Kollege den Mann verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog den Verletzten anschließend in die Klinik Bamberg. Weiterlesen