Tag Archiv: Himmelkron

© TVO / Symbolbild

Himmelkron: Drogendealer macht mit Joint auf sich aufmerksam

Sehr unvorsichtig verhielt sich ein Italiener (21) am Mittwochabend auf einem Parkplatz im Himmelkroner Ortsteil Lanzendorf (Landkreis Kulmbach). Der junge Mann wurde durch Bayreuther Polizisten beim Rauchen eines Joints ertappt. Eine genauere Kontrollen brachte dann weitere Drogen an das Tageslicht. Anschließend klickten die Handschellen.

Weiterlesen

© Reporter24

Bad Berneck: 230 Bierkästen blockieren die A9

Am Dienstagabend (24. Abend) blockierten 230 Bierkästen die Autobahn A9 in Fahrtrichtung Berlin im Bereich von Bad Berneck (Landkreis Bayreuth). Die Kästen lagen über alle drei Fahrstreifen verteilt. Grund war laut Polizei offensichtlich die mangelnde Ladungssicherung des Lkw.

 

Ladung kippt auf die A9

Gegen 20:00 Uhr wollte der 36-jährige Trucker mit dem Sattelzug von Kulmbach kommend an der Anschlussstelle Bad Berneck / Himmelkron auf die A9 in Richtung Berlin auffahren. In der Kurve der Autobahneinfahrt verselbstständigte sich ein Großteil der Ladung und durchbrach die Lkw-Plane. Die Bierkästen verteilten sich dann auf allen Fahrspuren der Autobahn.

 

Autobahn gesperrt

Circa 230 Bierkästen mit den zerbrochenen Glasflaschen blockierten die komplette Fahrbahn. Die Autobahn wurde daraufhin zeitweise komplett gesperrt. Der Verkehr wurde an der Ausfahrt Bad Berneck / Himmelkron von der A9 ausgeleitet.

Aufräumarbeiten bis Mitternacht

Die Aufräum- und Reinigungsarbeiten der Autobahnmeisterei dauerten bis Mitternacht. Das THW Kulmbach, das THW Bayreuth und die Feuerwehren aus dem gesamten Bereich unterstützten die Absicherungs- und Reinigungsarbeiten und betreuten die Umleitung des Verkehrs.

© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke
  • Unser Video vom Dienstagabend (24. Mai)zum Unfall auf der A9 bei Bad Berneck
  • Inklusive einem O-Ton von Daniel Kohl (Feuerwehr Lanzendorf, Einsatzleiter)

 

(Bildquelle: News5)

Das Netz reagierte auf seine eigene Art auf den Unfall.
TVO-User bei Facebook kommentierten den Vorfall unter anderem so...:

Auf das Bild klicken für weitere Kommentare!!!

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Himmelkron: Diebe plündern Opferstock der Autobahnkirche!

In der Nacht zum Sonntag (8. Mai) brachen Unbekannte in die A9 – Autobahnkirche Himmelkron (Landkreis Kulmbach) ein. Dazu überwanden sie ein Fensterelement. Dieses hebelte man auf und zerstörte es dabei komplett. Weiterhin wurden zwei Türen aufgebrochen und dabei erheblich beschädigt.

Weiterlesen

Himmelkron: Porsche auf der A9 verschrottet

Ein 45-jähriger Porsche-Fahrer aus Berlin war am Montagabend (28. März) auf regennasser Fahrbahn zu schnell mit seinem SUV unterwegs und baute auf der Lanzendorfer Brücke in Richtung Norden einen schweren Unfall. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Weiterlesen

Bayreuth: Vermissten Himmelkroner tot gefunden

Den seit Montagnachmittag (15. Februar) verschwundenen 59-jährigen Mann aus Himmelkron im Landkreis Kulmbach fanden Polizeibeamte in der Nacht in einem Waldstück in Bayreuth tot auf. Ein Zeuge hat auf Grund der Öffentlichkeitsfahndung das Fahrzeug auf einem Parkplatz entdeckt und die Polizei verständigt.

Weiterlesen

© FFW Lanzendorf

Himmelkron: 66-Jähriger stirbt nach Unfall auf der A9

Am späten Sonntagabend (24. Januar) ereignete sich kurz nach der Anschlussstelle Bad Berneck/Himmelkron der Autobahn A9 ein schwerer Unfall. Dabei zog sich ein 66-jähriger Autofahrer lebensgefährliche Verletzungen zu. Am Montagmorgen (25. Januar) starb der Senior im Krankenhaus. Zwei weitere Unfallbeteiligte erlitten leichte Verletzungen.

Weiterlesen

Himmelkron (Lkr. Kulmbach): Polizei stoppt Autodieb

Zivilpolizisten kontrollierten am Mittwochabend (9. Dezember) in einer Spielothek in Himmelkron (Landkreis Kulmbach) einen 30-Jährigen aus Nordrhein-Westfalen. Hierbei stellte sich heraus, dass der Mann mit einem gestohlenen Auto unterwegs war. Der unter Drogeneinfluss stehende Mann wollte flüchten, konnte aber gestellt werden.

Weiterlesen

© Andreas Heuberger / TVO

Bayreuth: Bunkermann soll Ex-Chef 340.000 Euro zurückzahlen

Der als Bunkermann bekannte 36-Jährige Christian R. aus Himmelkron (Landkreis Kulmbach) soll nach einem Gerichtsurteil vom gestrigen Mittwoch (2. Dezember) 340.000 Euro seinem ehemaligen Arbeitgeber zurückzahlen. Das ist die Summe, die der Mann in seinem früheren Job laut dem Urteil des Landgerichtes Bayreuth unterschlagen hatte.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Bunkermann von Himmelkron: Weiteres Drogenversteck ausgehoben

Die Bayreuther Kripo sowie zahlreiche Polizei-Spezialkräfte durchsuchten auf Antrag der Bayreuther Staatsanwaltschaft am Freitagvormittag (4. September) erneut das Anwesen von „Bunkermann“ Christian R. in Himmelkron (Landkreis Kulmbach). Bei umfangreichen Grabungsarbeiten offenbarten sich den Ermittlern weitere Drogenverstecke.

Weiterlesen

123456789