Tag Archiv: Honda

© PI Marktredwitz

Selb: 12-Jähriger mit Motocross-Maschine auf Spritztour

Am Mittwoch (12. Juni) stoppte die Polizei in Selb (Landkreis Wunsiedel) einen 12-Jährigen, der mit einer Motocross-Maschine aus der Werkstatt seines Vaters unterwegs war. Die Beamten ermitteln nun gegen Sohn und Vater. 

Sohn schnappt sich Kunden-Maschine

Gegen 18:00 Uhr schnappte sich der 12-Jährige eine rote Honda, die sich in der Kfz-Werkstatt seines Vaters in der Jahnstraße zur Reparatur befand. Bei der Maschine handelte es sich um eine vollfunktionsfähige Motocross-Maschine für Kinder. Ohne Helm und erforderliches Versicherungskennzeichen machte sich der Junge auf und fuhr auf öffentlichem Grund herum.

Polizei beendet Spazierfahrt

Beamte der Polizeiinspektion Marktredwitz hielten den jungen „Sport-Fahrer“ an und stellten die Motocross-Maschine sicher. Ein Gutachter soll nun ein Leistungsgutachten erstellen, um unter anderem festzustellen, welche Fahrerlaubnis für das Gefährt erforderlich ist. Die Polizei Marktredwitz ermittelt nun wegen eines Vergehens des Ermächtigens zum Fahren ohne Fahrerlaubnis gegen den Vater und wegen eines Vergehens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen den Sohn.

© Polizei Marktredwitz
© News5 / Holzheimer

B22 / Weidenberg: Frontalcrash fordert zwei Verletzte

ERSTMELDUNG (10:47 Uhr)

Auf der B22 bei Weidenberg im Landkreis Bayreuth ereignete sich am Montagnachmittag (6. Mai) ein Unfall. Ein VW fuhr von Bayreuth kommend in Richtung Sybothenreuth. Kurz nach der Ortschaft Lehen geriet der Wagen Angaben von News5 zufolge aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und touchierte dort einen Lastwagen. Danach kollidierte der VW frontal mit einem Honda. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Die Bundesstraße musste in beide Richtungen gesperrt werden.

© News5 / Holzheimer© News5 / Holzheimer© News5 / Holzheimer© News5 / Holzheimer© News5 / Holzheimer
© ADAC / Symbolbild

Hollfeld: Motorradfahrer schwer verunglückt

Am Samstag (08. April) kam um 16:55 Uhr ein Motorradfahrer auf der B22 von Hollfeld in Richtung Wiesentfels im Landkreis Bayreuth in einer Linkskurve ohne Fremdeinwirkung nach rechts von der Fahrbahn ab.

Weiterlesen

A70/Oberhaid: 35-Jähriger fährt auf Auto mit Säugling auf

Am Mittwochabend (02. November) kam es auf der A70 bei Oberhaid in Richtung Bayreuth zu einem Auffahrunfall und einem Folgeunfall. Bei dem Unfall wurden zwei Personen leicht verletzt. In einem der Wagen befand sich ein Säugling. Es entstand ein Sachschaden von rund 31.500 Euro.

Weiterlesen