Tag Archiv: Hündin

© Polizei Miesbach / Privat

Hundeklau in Bayrischzell: Führt die Spur der Dalmatiner-Hündin nach Oberfranken?

Die Polizei im oberbayerischen Miesbach ermittelt seit Ende Februar 2018 im Fall eines Hundediebstahls. Auf Grund der bisher erlangten Ermittlungen könnte sich die Dalmatiner-Hündin derzeit in Oberfranken aufhalten. Die Beamten bitten um Zeugenhinweise in diesem Fall.

Diebstahl am 20. Februar

Wie die Polizei mitteilte, verschwand am 20. Februar 2018 die braun-weiß-gepunktete Hündin aus dem oberbayerischen Bayrischzell (Landkreis Miesbach). Das Tier ist etwa sieben Jahre alt. Nach derzeitiger Faktenlage ist nicht auszuschließen, dass die Hündin aktuell in Oberfranken gehalten wird.

Zeugen gesucht

Hinweise auf den Aufenthaltsort der Dalmatiner-Hündin nimmt die Polizei in Miesbach unter der Telefonnummer 08025 / 299-0 entgegen.

© Polizei Miesbach / Privat
© Eva via TVO-Facebook

Hilf mir Bitte: Einjährige Hündin Kira sucht ein Zuhause!

TVO-Userin Eva hat uns über unsere Facebookseite kontaktiert, da sie ein Zuhause für ihre Pflegehündin Kira sucht. Wenn Sie Interesse an dem Tier haben, dann melden Sie sich bitte bei dem Tierheim Kulmbach unter der Rufnummer 09221 / 91288.

Besitzer für Kira gesucht

Kira ist ein Mix aus Dackel und Jack-Russel. Die erblickte am 12. September 2015 das Licht der Welt. Sie hat eine Schulterhöhe von rund 25 Zentimeter. Ihre Pflegerin beschreibt Kira als absoluten Familienhund, der sehr aktiv ist, Kinder liebt und sich auch gut mit anderen Hunden versteht. Die gehorsame Hundedame ist zudem stubenrein und fährt gern Auto. Kiras größtes "Manko" ist, dass sie sehr anhänglich und nicht gern allein ist. Es wird nach Besitzern gesucht, die sich die Zeit nehmen können, Kira langsam an des allein bleiben zu gewöhnen. Ansonsten ist sie verträglich mit ihren Artgenossen und könnte auch ohne Probleme zu einem netten Rüden ziehen. Zudem hat sie keine Probleme mit Katzen.

© Eva via TVO-Facebook