Tag Archiv: Hummel

© hummelfiguren.com

Rödental: Hummel Manufaktur lädt zum Tag der offenen Tür ein

Am Samstag (17. März) laden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hummel Manufaktur in Rödental (Landkreis Coburg) zu einem Tag der offenen Tür ein. Freunde und Liebhaber der renommierten Porzellanfiguren sowie Neu-Interessierte werden zwischen 09:00 Uhr und 16:00 Uhr begrüßt.

Weiterlesen

Rödental: Kulmbacher Unternehmer übernimmt Hummel-Manufraktur

Die berühmte Rödentaler Hummel-Manufaktur ist gerettet. Der Kulmbacher Unternehmer Bernd Förtsch und seine Börsenmedien AG übernehmen den renommierten Porzellanfiguren-Hersteller, der nach wie vor über eine große internationale Fangemeinde, vorrangig in den Vereinigten Staaten verfügt.

Weiterlesen

Rödental: Hummel Manufaktur GmbH meldet erneut Insolvenz an

Die Hummel Manufaktur GmbH in Rödental (Landkreis Coburg) hat aufgrund von Liquiditätsengpässen erneut Insolvenz angemeldet. Betroffen sind rund 70 Mitarbeiter. Darunter befinden sich auch acht Lehrlinge. Die Löhne und Gehälter seien bis einschließlich November gesichert, so der vorläufige Insolvenzverwalter in einer Mitteilung.
Weiterlesen

Rödental: Investor der Manufaktur stellt sich vor

Seit Ende August läuft das Insolvenzverfahren der Manufaktur Rödental. Das Unternehmen ist auf der ganzen Welt für seine Hummelfiguren bekannt. Und jetzt gerettet. Ein Investor ist gefunden. Er übernimmt ab morgen den Geschäftsbetrieb. Um wen es sich bei dem weißen Ritter handelt, das erfahren Sie ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 


 

 

Rödental (Lkr. Coburg): Investor für Hummel-Manufaktur gefunden

Nach dem insolventen Elektronik-Konzern Loewe aus Kronach, kann auch die nächste Traditionsmarke aus Oberfranken aufs Überleben hoffen. Die Manufaktur Rödental, welche die berühmten Hummel-Figuren zuletzt herstellte, kann ebenso mit einem neuen Investor aufwarten. Die Manufaktur musste im August 2013 die vorläufige Insolvenz anmelden. Nun wurde ein Investor gefunden. Wer die Produktion der Hummelfiguren übernimmt, wollte Insolvenzverwalter Bernd Depping von dnp Depping in seiner Mitteilung am Dienstagnachmittag nicht sagen. Die Arbeitsplätze in Rödental bleiben aber wohl erhalten. TVO wird der Thema am Mittwoch nachgehen und ausführlich ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“ berichten.

Hier Klicken: Die Pressemitteilung des Insolvenzverwalters Bernd Depping im Wortlaut.

 


 

 

Rödental (Lkr. Coburg): Hummeldoktor im Kampf gegen die Scherben

Die Sammler von Hummelfiguren behüten sie wie ihren Augapfel. Und passiert dann doch mal ein Unglück und eine der wertvollen Figuren geht zu Bruch, geht es ab zum Hummeldoktor. Stefan Lutz hat schon in seiner Zeit bei Goebel die Wehwehchen der Sammlerfiguren gekümmert, nun macht er es in einem Keller auf eigene Faust. Die Sammler aus der ganzen Welt bezahlen für seine aufwendige Arbeit nicht selten deutlich mehr als den eigentlich Marktwert der Figur. Mehr ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 


 

 

Rödental (Lkr. Coburg): Hummel-Manufaktur stellt Insolvenzantrag

Die Manufaktur der bekannten Hummel-Figuren in Rödental (Landkreis Coburg) steht vor dem Aus. Die GmbH, welche 53 Mitarbeiter beschäftigt, hat am Amtsgericht in Coburg einen Insolvenzantrag gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Bernd Depping (Foto) berufen.

Erste Aussage des Insolvenzverwalter

In einer ersten Stellungnahme teilt er mit: „Wir haben eine komplexe Gemengelage vorgefunden, müssen diese Woche zur Bestandsaufnahme mit zahlreichen Beteiligten am Verfahren sprechen. Auf dieser Grundlage werden wir in  der kommenden Woche belastbar die Fortführungsperspektiven der Manufaktur beurteilen können.“

Mehr zum Insolvenzantrag der Manufaktur Rödental GmbH gibt es ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.