Tag Archiv: IHK

©  Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Wirtschaft in Oberfranken: Kammern blicken positiv auf das Jahr 2019

Mehrheitlich optimistisch blicken die beiden oberfränkischen Industrie- und Handelskammern auf das angelaufene Geschäftsjahr. Dennoch gibt es Einschränkungen, da vor allem internationale Konflikte das Bild in den kommenden zwölf Monaten trüben könnten!

Weiterlesen

© Uwe Miethe / Deutsche Bahn

Bayreuth: IHK-Gremium verabschiedet Resolution für bessere Bahnanbindung

Bereits seit Jahren fordert das IHK-Gremium Bayreuth nachdrücklich die Verbesserung der Bahnanbindung in Bayreuth. Um diese Forderung zu bekräftigen, verabschiedete das Bayreuther Gremium in seiner letzten Sitzung im Beisein des Bayreuther Landrats Hermann Hübner einstimmig eine entsprechende Resolution.

Weiterlesen

© IHK für Oberfranken Bayreuth

IHK für Oberfranken Bayreuth: Wirtschaft trotzt schwierigen Außeneinflüssen

Die Wirtschaft in Oberfranken zeigt sich weiter robust. So lautet das Ergebnis der aktuellen Konjunkturumfrage der IHK für Oberfranken Bayreuth. Der Konjunkturklimaindex hielt dabei sein hohes Niveau. Er wurde mit 127 Punkten taxiert. Dabei wurde die aktuelle Geschäftslage so gut beurteilt wie zuletzt vor sechs Jahren. „Unsere Unternehmen bleiben optimistisch“, so IHK-Präsidentin Sonja Weigand.

Weiterlesen

© TVO

IHK zu Coburg: Kammer warnt vor falschen Beitragsbescheiden

Aktuell versendet die IHK zu Coburg an die Mitgliedsfirmen Schreiben zur Beitragsveranlagung. Allerdings erhalten derzeit einige Unternehmen auch gefälschte Beitragsbescheide. So warnt Frank Jakobs, Leiter des Bereichs Recht und Steuern der IHK zu Coburg, eindringlich vor diesen falschen Briefen mit einem Absender aus Berlin.

Weiterlesen

© IHK für Oberfranken Bayreuth

IHK für Oberfranken Bayreuth: Ausschuss „Standort Oberfranken“ gegründet

Die IHK für Oberfranken Bayreuth hat jetzt den Fachausschuss „Standort Oberfranken“ gegründet. In diesem soll diskutiert werden, wie sich der Wirtschaftsstandort Oberfranken präsentieren soll, um für Fachkräfte, Investoren und Existenzgründer attraktiv zu sein. Dabei sollen unter anderem konkrete Handlungsempfehlungen erarbeiten werden. Der Ausschuss hat für die Vollversammlung, das Präsidium und die Geschäftsführung beratende Funktion.

Weiterlesen

© IHK für Oberfranken Bayreuth

IHK für Oberfranken Bayreuth: Gabriele Hohenner neue Hauptgeschäftsführerin

In der Vollversammlung der IHK für Oberfranken Bayreuth wurde am Montag (24. Juli) Gabriele Hohenner mit deutlicher Mehrheit zur neuen Hauptgeschäftsführerin bestellt. Nach der Trennung von Christi Degen war es das Ziel des Präsidiums, die IHK schnellstmöglich wieder voll handlungsfähig zu machen. Somit ist jetzt das Präsidium wieder komplett.

Weiterlesen

© IHK / Archiv

IHK für Oberfranken Bayreuth: So soll es weiter gehen

Am Montag (15. Mai) traf sich in Bayreuth das IHK-Präsidium, um über das weitere Vorgehen nach der Trennung von Frau IHK-Hauptgeschäftsführerin Christi Degen zu beraten. Über die Nachfolge in der Hauptgeschäftsführung soll am 24. Juli 2017 in der nächsten Sitzung der IHK-Vollversammlung endgültig entschieden werden.

Weiterlesen

© IHK für Oberfranken Bayreuth

IHK für Oberfranken Bayreuth: Wirtschaft brummt weiter

Die Unternehmen im Kammerbezirk der IHK für Oberfranken Bayreuth bleiben nach der aktuellen Konjunkturumfrage weiterhin positiv gestimmt und trotzen den Krisen rund um den Globus. Die aktuelle Geschäftslage wurde in der Frühjahrsumfrage der Kammer sehr positiv beurteilt. Der IHK-Konjunkturklimaindex stieg um Punkte auf nunmehr 129 Punkte. Auch die Erwartungen legten zu.

Weiterlesen

© TVO

IHK-Konjunkturumfrage: Coburgs Wirtschaft läuft weiterhin rund

Die positive Konjunktur im Wirtschaftsraum Coburg hat sich im Frühjahr 2017 fortgesetzt. Dies zeigen die aktuellen Ergebnisse Frühjahrsumfrage der IHK zu Coburg. Die Kammer bilanzierte, dass der angekündigte Austritt Großbritanniens aus der EU und die protektionistischen Signale der Trump-Regierung die aktuellen Geschäfte der Unternehmen im Wirtschaftsraum Coburg nicht beeinträchtigen.

Weiterlesen

© IHK / Archiv

IHK für Oberfranken Bayreuth: Christi Degen nicht mehr Hauptgeschäftsführerin

Wie die IHK für Oberfranken Bayreuth am Montagabend (24. April) in einer kurzen Pressemeldung mitteilte, trennen sich die Kammer und ihre Hauptgeschäftsführerin Christi Degen. Laut dieser Meldung sehen beide Seiten eine weitere konstruktive Zusammenarbeit nicht mehr als Erfolg versprechend an. Über die Beendigung der Zusammenarbeit wurde demzufolge eine Einigung erzielt. Die IHK für Oberfranken Bayreuth dankte Christi Degen abschließend für die geleistete Arbeit in den vergangenen drei Jahren.

Aktuell-Talk (25.04.17) mit IHK-Präsidentin Sonja Weigand
Bayreuth: IHK trennt sich von Hauptgeschäftsführerin Christi Degen
© IHK für Oberfranken Bayreuth

IHK für Oberfranken Bayreuth: Sonja Weigand zur neuen Präsidentin gewählt

Die neue Präsidentin der IHK für Oberfranken Bayreuth ist Sonja Weigand! Die Geschäftsführerin des Bamberger Großhandelsunternehmens Denscheilmann + Wellein GmbH wurde am Montagabend (3. April) von der IHK-Vollversammlung mit 77 von 79 Stimmen, bei einer Enthaltung und einer Gegenstimme, zur Nachfolgerin von Heribert Trunk gewählt. Trunk kandidierte selbst nicht mehr.

Erste Präsidentin in der IHK-Historie

Die 56-Jährige ist seit Gründung der IHK im Jahr 1843 nach 17 Männern die erste Frau im Präsidentenamt. Damit ist die IHK für Oberfranken Bayreuth die einzige IHK Deutschlands, bei der mit Präsidentin Sonja Weigand und Hauptgeschäftsführerin Christi Degen zwei Frauen an der Spitze stehen.

Im Mittelpunkt ihrer Arbeit sollen die Mitgliedsunternehmen stehen

"Ich freue mich sehr über das mir entgegengebrachte Vertrauen, bin mir aber der Verantwortung bewusst, die mit diesem Amt verbunden ist. (...) In Zeiten von Unsicherheiten und Konflikten müssen wir miteinander arbeiten und gemeinsam an einem Strang ziehen, um gemeinsam zu einer Lösung zu kommen“, so die frisch gewählte Präsidentin unmittelbar nach ihrer Wahl. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit sollen die IHK-Mitgliedsunternehmen stehen. "Oberstes Ziel sollen zufriedene Mitgliedsbetriebe sein. Wir müssen uns täglich die Frage stellen", so Weigand, "Was können wir dafür tun?"

IHK-Wahlen abgeschlossen

Insgesamt 47.000 oberfränkische Unternehmen waren im Januar aufgerufen, ihre Vertreter in die acht regionalen IHK-Gremien vor Ort zu wählen. Die insgesamt 270 Mitglieder aus den acht IHK-Gremien wählten danach aus ihrer Mitte die 85 Mitglieder der IHK-Vollversammlung, die nun am heutigen Montag die neue Präsidentin und das Präsidium der IHK für Oberfranken Bayreuth wählte.

  • Einen ausführlichen Bericht dazu sehen Sie am Dienstag ab 18:00 Uhr in Oberfranken Aktuell!
Bayreuth: Erstes Interview mit neuer IHK-Präsidentin
Unser News-Block zur Wahl vom Dienstag (4. April 2017)
Bayreuth: Sonja Weigand ist die neue IHK-Präsidentin!
© WJ Oberfranken

Oberfranken: Heribert Trunk ist Mittelstandsheld

Auf dem 2. Kommunalforum der IHK für Oberfranken Bayreuth wurde Heribert Trunk als erster Oberfranke mit dem „Mittelstandshelden“, einer Auszeichnung der Wirtschaftsjunioren Bayern ausgezeichnet. Mit dem Preis werden Personen geehrt, die sich um den bayerischen Mittelstand verdient gemacht haben.

Weiterlesen

© IHK für Oberfranken Bayreuth

IHK Gremium Bayreuth: Jörg Lichtenegger zum Vorsitzenden gewählt

Die Wahl des Vorsitzenden und seiner Stellvertreter stand im Mittelpunkt der konstituierenden Sitzung des neu gewählten IHK-Gremiums Bayreuth. Jörg Lichtenegger (GMK GmbH & Co. KG) wurde im großen Sitzungssaal der IHK für Oberfranken Bayreuth zum Vorsitzenden des Gremiums gewählt.

Weiterlesen

© IHK für Oberfranken Bayreuth

IHK-Gremium Kronach: Hans Rebhan einstimmig wiedergewählt

Die Wahl des Vorsitzenden und seiner Stellvertreter stand im Mittelpunkt der konstituierenden Sitzung des neu gewählten IHK-Gremiums Kronach. Hans Rebhan (mitte) wurde in den Räumen der Hochschule Coburg am Lernort Kronach auf dem Loewe-Campus erneut zum Vorsitzenden des IHK-Gremiums gewählt. Sibylle Fugmann, Hans Jürgen Möhrle, Otto Büttner-Vetter und Nikolaus Wiegand (v.l.n.r.) sind seine Stellvertreter.

Weiterlesen

© IHK für Oberfranken Bayreuth

IHK-Gremium Makrtredwitz-Selb: Laura Krainz-Leupoldt einstimmig wiedergewählt

Die Wahl des Vorsitzenden und seiner Stellvertreter stand im Mittelpunkt der konstituierenden Sitzung des neu gewählten IHK-Gremiums Marktredwitz-Selb. Laura Krainz-Leupoldt wurde in den Räumen des Kurzentrums in Weißenstadt (Landkreis Wunsiedel) erneut einstimmig zur Vorsitzenden des IHK-Gremiums gewählt.

Weiterlesen

1 2 3 4 5 6 7 8 9