Tag Archiv: Ironman

© Team Icehouse e.V. / Archiv

Ironman Hawaii 2019: Sieg für die Bayreutherin Anne Haug

Triathletin Anne Haug verbuchte bei ihrem zweiten Ironman-Start auf Hawaii den Sieg. Die gebürtige Bayreutherin vollzog eine taktisch perfekte Leistung, indem sie vor allem beim abschließenden Marathon auftrumpfte. Durch ihre Laufstärke holte sie über acht Minuten auf die bis dato führende Lucy Charles-Barclay (GBR) auf, überholte sie kurz vor dem Wendepunkt auf der Marathon-Strecke und nahm ihr am Ende noch weitere 6,35 Minuten ab. Die Britin wurde Zweite, vor Sarah Crowley (AUS).

Weiterlesen

© Team Icehouse e.V. / Archiv

Ironman Hawaii: Dritter Platz für Bayreutherin Anne Haug

Triathletin Anne Haug erzielte bei ihrer Ironman-Premiere auf Hawaii den dritten Platz. Die gebürtige Bayreutherin musste sich nur der Seriensiegerin Daniela Ryf (SUI) und Lucy Charles (GBR) geschlagen geben. Die 35-Jährige, die erst im letzten Jahr auf die Langdistanz wechselte, erreichte nach 3,86 Kilometer Schwimmen, 180,2 Kilometer auf dem Rad und einem Marathon über 42,195 Kilometer das Ziel in Kailua-Kona in einer Zeit von 8:41:58 Stunden.

Weiterlesen

Bayreuth: Anne Haug wird Triathletin des Jahres 2013

Die Triathleten des Jahres 2013 sind vom Team Icehouse und heißen: Anne Haug und Sebastian Kienle (Karlsruhe). Die Weltmeisterschafts-Dritte aus dem Nationalkader der Deutschen Triathlon Union und der Sieger der Ironman 70.3.-Weltmeisterschaft konnten somit ihre Triumphe aus dem Jahr 2012 wiederholen. Auf der sailfish night of the year powered by DTU wurden die beiden besten deutschen Triathleten ausgezeichnet. Mit rund 800 Gästen fand die Abschluss-Gala des Triathlonjahres im hessischen Langen statt. Premiere hatte auch der so genannte „Lifetime Award“, der zum ersten mal vergeben wurde. Dieser wurde von einer Jury aus relevanten Repräsentationsgruppen des Triathlons, darunter der Dachverband und Medienvertreter, vergeben und ging an den ersten deutschen Sieger des Ironman Hawaii im Jahre 1997, Thomas Hellriegel aus Bruchsal. Und bei den aktiven Sportlern werden die Besten des Jahres via Online-Voting ermittelt.

Die Ehrung der Team-Weltmeister des Jahres 2013 war ein weiterer Höhepunkt des Abends. 

In Hamburg hatten Anja Knapp (Dettingen), Jan Frodeno (Saarbrücken), Anne Haug und Franz Löschke (Potsdam) den Titel errungen.