Tag Archiv: Issigau

Issigau (Lkr. Hof): Schuppen stürzt auf 70-Jährigen!

Ein Arbeitsunfall ereignete sich am Dienstagnachmittag (4. März) am südlichen Ortsrand von Issigau (Landkreis Hof). Ein 70-Jähriger riss mit seinem 63-jährigen Nachbarn einen Schuppen ab als das Dach plötzlich einbrach. Beide arbeiteten zu der Zeit im Inneren des Schuppens. Während der Nachbar noch nach draußen sprang, konnte sich der 70-jährige Rentner nicht mehr in Sicherheit bringen und wurde unter dem einstürzenden Dach verschüttet. Den eintreffenden Polizeibeamten gelang es, ihn unter dem Schutt zu bergen. Helfer vor Ort begannen mit der Reanimation. Mit schwersten Verletzungen wurde der mann ins Klinikum Hochfranken nach Naila, gebracht. Mit Herz-/Kreislaufbeschwerden wurde auch der Nachbar in das Klinikum eingeliefert.

 

 


 

 

Issigau: Crossmaschine gegen Auto – drei Schwerverletzte

Drei Personen sind bei einem Unfall in der Nacht zum Mittwoch in Issigau im Landkreis Hof schwer verletzt worden.

Mitten in stockdunkler Nacht fuhr ein Crossmotorrad ohne Straßenzulassung und ohne Scheinwerfer durch Issigau. Die Straßenbeleuchtungen waren bereits ausgeschaltet. Das Fahrzeug war mit drei Personen besetzt und nur der Fahrer trug einen Crosshelm. Kurz nach 2 Uhr übersah der Fahrer offenbar ein in der Reitzensteiner Straße parkenden Pkw und rammte mit großer Wucht dessen Heck. Der 17jährige Fahrer brach sich das ein Bein. Der direkt hinter ihm sitzende 15jährige Beifahrer erlitt schwere Kopfverletzungen. Der ganz hinten auf dem Sitz mitfahrende 15jährige kam mit Prellungen und Schürfwunden etwas glimpflicher davon. Alle drei stammen aus dem Gemeindebereich Issigau. Sie wurden stationär in verschiedene Kliniken eingeliefert. Die Justiz Hof ordnete beim Fahrer eine Blutentnahme an und ließ das Motorrad sicherstellen.

12