Tag Archiv: Italien

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Mamma Mia: Was macht der Bentley ohne Zulassung auf der A9?

Einen fast funkelniegelnagelneuen Bentley mit einem Zeitwert von annähernd 250.000 Euro stoppte die Verkehrspolizei Bayreuth am gestrigen Donnerstag (13. September) auf der Autobahn A9 bei Bayreuth. Die Luxuskarosse war ohne gültige Zulassung unterwegs.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Autohof Berg: Ägypterin reist mit drei Asyl-Titeln durch Deutschland!

Fahnder des Bundespolizeireviers aus Hof kontrollierten am Mittwochmorgen (18. Oktober) auf dem Autohof Berg (Landkreis Hof) einen international verkehrenden Fernreisebus. Bei der Überprüfung einer 26-jährigen Ägypterin ergaben die Ermittlungen, dass die Frau nicht nur in Deutschland, sondern auch in Italien und Schweden Asylverfahren betreibt.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

A9 / Berg: Ein flotter Italiener…

Beamten der Hofer Verkehrspolizei fiel am gestrigen Dienstagmittag (4. April) ein Sattelzug aus Italien auf der Autobahn A9 im Bereich von Berg (Landkreis Hof) auf. Der Trucker befuhr mit seinem Gefährt eine auf 60 km/h begrenzte Gefällstrecke recht flott.

Weiterlesen

© Reporter 24 / Markus Roider

Bad Berneck / Bologna: 16 Verletzte bei Busunglück in Italien

Bereits am Dienstag (28. März) kam es nahe der italienischen Stadt Bologna zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn. Ein Reisebus aus Bad Berneck (Landkreis Bayreuth) wurde bei dem Unfall von einem Lkw gerammt. 16 Personen wurden verletzt.

Bus wird von Autotransporter gerammt

Der mit 43 Senioren besetzte Reisebus war am Dienstagabend auf dem Weg von Bologna nach Rimini. Auf der Autobahn nahe Bologna geriet der Bus an das Ende eines Staus. Ein von hinten ankommender Autotransporter übersah den Stillstand des Verkehrs und prallte auf den Bus auf.

16 Personen verletzt

Durch den Zusammenstoß mit dem Autotransporter wurden 16 Insassen des Busses verletzt. Dass es nicht mehr Verletzte gab, lag wohl an dem Ski-Koffer, welcher hinten an dem Bus angebracht war. Das Busunternehmen schickte schnellstmöglich einen Ersatzbus, um die Reisenden wieder in ihre Heimatorte zu bringen.

© Reporter24 / Markus Roider© Reporter24 / Markus Roider

Enormer Schaden entstanden

Durch den Unfall ist ein hoher Sachschaden entstanden. Der Reisebus hat nur noch Schrottwert und auch der Autotransporter und einige aufgeladene Fahrzeuge sind schwer beschädigt worden.

© IHK für Oberfranken Bayreuth

München: Auszeichnung für Unternehmerin Krainz-Leupold

Die Unternehmerin und Vizepräsidentin der IHK für Oberfranken, Dr. Laura Krainz-Leupoldt, ist in München mit einem der höchsten Orden des italienischen Staates ausgezeichnet worden. Sie bekam den „Cavalliere dell´Ordine della Stella d´Italia“ für ihr Engagement in der Kultur.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

A9 / Bayreuth: Schleusertransport im italiensichen Krankenwagen!

Am Sonntagmorgen (28. September) endete für vier Männer und eine schwangere Frau aus Syrien bei Bayreuth die Schleusung in einem Krankenwagen nach Dänemark. Auf der Autobahn A9 gingen zudem die beiden Schleuser, 29 und 61 Jahre alt, ins Netz der Beamten. Weiterlesen

Selb / Hof: Bundespolizei stoppt zwei Schleuser-Fahrzeuge

Am Dienstagnachmittag (2. September) wurde ein serbischer Mann auf der Autobahn A93 festgenommen, der eine neunköpfige serbische Familie nach Deutschland einschleusen wollte. Der Mann wurde im Bereich Selb (Landkreis Wunsiedel) angehalten, nachdem er bereits mehrmals als Schleuser aufgetreten war. Weiterlesen

Bayreuth: Drei Kickboxer auf dem Weg zu WM

Es braucht ein schnelles Auge und schnelle Reaktion – sonst kann es schon mal etwas wehtun. Kickboxen ist nichts für Weicheier, denn den Treffer des Gegners zu vermeiden, klappt nicht immer. Beim Fight Club Oberfranken können sie ordentlich einstecken, aber auch austeilen – richtig gut. So gut, dass es für drei Sportler jetzt zur WM geht. Weiterlesen
© IHK Oberfranken

IHK Oberfranken Bayreuth: Italienischer Botschafter zu Gast

Der Export des dualen Bildungssystems und die nachhaltige Sicherung von Fachkräften in Oberfranken standen im Mittelpunkt eines Meinungsaustauschs zwischen dem italienischen Botschafter in der Bundesrepublik Deutschland, Elio Menzione, und der Spitze der IHK für Oberfranken Bayreuth. Übereinstimmend wurde festgestellt, dass sich die beiden Länder auf dem Gebiet der Fachkräftesicherung gegenseitig unterstützen könnten. Weiterlesen

Eurocup: Brose Baskets bereiten sich auf Dinamo Basket Sassari vor

Die Brose Baskets Bamberg belegen momentan den zweiten Platz der Gruppe J im Eurocup. Sie machen sich natürlich Hoffnungen auf den Einzug ins Achtelfinale. Möglich wäre der morgen Abend. Dann trifft der Deutsche Meister auf seinen direkten Verfolger Dinamo Basket Sassari aus Italien. Eine Vorgeschmack auf das Spiel gibt es ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„. Das Eurocup-Spiel übertragen wir morgen ab 20:30 Uhr live auf TV Oberfranken.

 


 

 

Transalpine-Run: Zwei Oberfranken kämpfen sich über die Alpen

260 Kilometer laufen – in 8 Tagen – bergauf und bergab – über Stock und Stein, immer den Witterungsbedingungen ausgesetzt. Der GORE-TEX® TRANSALPINE-RUN ist keine Laufveranstaltung für Anfänger. Über die Alpen geht es für die internationale Teilnehmerschaft, die 16.000 Höhenmeter zu bewältigen haben. Auch zwei Extremsportler aus Oberfranken sind bei dem Event vertreten. Stephanie Lieb und Martin Scheler gehen in Oberstdorf (Deutschland) an den Start. Ziel ist Latsch (Südtirol/Italien). Unser Bericht zum Event ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 

(Fotos: Klaus Fengler)