Tag Archiv: Jaco

Klinikum Bayreuth: Innovationspreis 2014 für Roboterarm

Die Deutsche Stiftung Querschnittslähmung (DSQ) zeichnete jetzt die Entwicklung des Roboterarms „Jaco“ aus. Jaco hilft Querschnittgelähmten eigenständiger im Alltag zu sein. An der praktischen Erprobung dieser innovativen Technik arbeitete die Klinik für Querschnittgelähmte in der Klinik Hohen Warte mit. „Wir fanden in unserer Klinik heraus, für welche Patienten der Einsatz des Roboterarmes sinnvoll ist und welche Funktionalitäten noch verbessert werden mussten. Dabei war für uns die Frage wichtig, wie moderne Technologien die Patienten unterstützen und unabhängiger werden lassen“, so der fränkische Chefarzt.