Tag Archiv: Katholische Kirche

© Erzbistum Bamberg

Erzbistum Bamberg: Ostergottesdienste als Hybrid-Veranstaltung

Die Katholische Kirche tagte in den letzten beiden Tage lang und ausführlich mit der Landesregierung, um eine Lösung für die Ostergottesdienste zu finden. Wie berichtet, war von Seiten der Politik angedacht, dass die Gottesdienste nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden sollen.

Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Erzbischof Schick: „Click & Collect“ muss für Bibliotheken ermöglicht werden

Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick unterstützt die Forderung, dass in Bibliotheken Bücher online bestellt und kontaktlos abgeholt werden können. So fügte Schick in einem heutigen (18. Januar) Schreiben hinzu, dass im Lockdown, das Lesen nicht vernachlässigt, verlernt werden dürfe oder nur Menschen der Zugang ermöglicht wird, die sich Bücher leisten können. Weiterlesen

Flüchtlinge: Kirchengemeinden in Oberfranken zum Papst-Aufruf

Es ist ein Aufruf, der um die Welt geht und alle Christen erreichen soll. Es geht um die Solidarität mit Flüchtlingen. Ein Wunsch, den Papst Franziskus jüngst in seinem Angelus-Gebet und anschließend sogar per Twitter mitteilt: „Möge jede Pfarrgemeinde und jede geistliche Gemeinschaft in Europa eine Flüchtlingsfamilie aufnehmen.“

Weiterlesen

Bamberg: Dieter Georg Jung ist neuer Domvikar

Am heutigen Dienstag wurde Dieter Georg Jung in sein neues Amt als Domvikar am Bamberger Dom eingeführt. Der 37-jährige Ebensfelder machte in Lichtenfels sein Abitur, studierte dann an der FH Coburg Bauingenieurwesen und arbeitete drei Jahre als Brückenbauingenieur für eine Firma in Kronach.

Im Jahr 2003 dann entschloss sich Jung zu einem Studium der Theologie an der Universität Bamberg, 2006 trat er zudem in das Bamberger Priesterseminar ein und wurde letztendlich 2011 zum Priester geweiht.

Neben seiner Tätigkeit als Domvikar unterstützt Dieter Georg Jung den Erzbischof als persönlicher Referent und wird gottesdienstlich im Seelsorgebereich mitarbeiten – weiterhin möchte er promovieren.