Tag Archiv: Kaufland

© Kaufland

Kulmbach: Kaufland ab dem 01. September dicht!

Das Kaufland in der Kulmbacher Fritz-Hornschuch-Straße wird am 31. August das letzte Mal öffnen. Für die rund 50 Mitarbeiter wurde bereits ein Sozialplan erarbeitet. Im April 2018 wurde bereits der vorläufige Entschluss gefasst, der jetzt fix wird. Wir berichteten!

Weiterlesen

© Stadt Kulmbach / Archiv

Kulmbach: Kaufland will Filiale im „fritz“ schließen

Die Lebensmittel-Einzelhandelskette Kaufland will seine Filiale im „fritz“-Einkaufzentrum von Kulmbach Ende August 2019 schließen! Der vorläufige Entschluss wurde den rund 50 Mitarbeitern am Montag (16. April) bei einer Betriebsversammlung mitgeteilt. Ein endgültiger Schlussstrich für diesen Standort ist aber noch nicht gezogen.

Weiterlesen

© Kaufland

Lebensmittelwarnung: Rückruf von K-Classic Delikatess Rotkohl

Der Discounter Kaufland ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes freiwillig folgendes Produkt zurück: K-Classic Delikatess Rotkohl. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Gläsern des genannten Produktes Drahtstücke befinden, die beim Verzehr zu Verletzungen führen können.

Betroffenes Produkt

Betroffen ist das Produkt K-Classic Delikatess Rotkohl:

  • Füllmenge: 680 Gramm
  • Abtropfgewicht: 650 Gramm
  • EAN: 4300175162333
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 31.12.2020
  • Chargen-Nummer: ML3 L6287 alle Uhrzeiten (Aufdruck am Deckelrand)
© Kaufland

Kaufpreis wird erstattet

Kaufland hat die betroffene Ware bereits aus dem Verkauf genommen. K-Classic Delikatess Rotkohl mit anderen Mindesthaltbarkeitsdaten und Chargen ist nicht betroffen. Verbraucher können das Produkt in jedem Kaufland gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben, auch ohne Vorlage des Kassenbons. Für Verbraucherfragen steht unter der Nummer 0800 / 152 83 52 eine kostenlose Hotline zur Verfügung.

Naila (Lkr. Hof): Geparkter Opel gerät in Brand!

Höchstwahrscheinlich ein technischer Defekt sorgte am Mittwochvormittag dafür, dass auf dem Parkgeländes des Nailaer Kauflandes (Landkreis Hof) ein Opel Omega plötzlich in Flammen stand. Der alarmierten Feuerwehr blieb daraufhin nur noch übrig, den vollkommen ausgebrannten Motor des Autos zu löschen. Der Omega im Zeitwert von etwa 500 Euro erlitt dabei einen Totalschaden. Verletzt wurde zum Glück niemand.

 


 

 

Einzelhandel in Oberfranken: Neue Streikaktion in Hof

Überall in Deutschland gibt es momentan Streiks im Einzelhandel. Und auch in Oberfranken gehen immer mehr Erwerbstätige auf die Straße. Am Montagmorgen machen 70 Beschäftigte der Supermarktketten Marktkauf und Kaufland ihrem Ärger in Hof Luft. Sie fordern 6,5 Prozent mehr Lohn. Sandra Heinze berichtet auf 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.