Tag Archiv: Kinder und Jugendmedizin

Bayreuth: Harald Jahreis spendet für kranke Kinder

Anlässlich seines 60. Geburtstags spendete Harald Jahreis (rechts im Bild), Oberst der Reserve,  1.200 Euro der Klinik für Kinder und Jugendmedizin für ein neues Ultraschallgerät. Statt Geschenke bat Jahreis seine Geburtstagsgäste um eine Geldspende für die Bayreuther Kinderklinik. Die so zusammengekommenen 1.200 Euro überreichte er jetzt Prof. Dr. Thomas Rupprecht, Chefarzt der Klinik für Kinder und Jugendmedizin im Bayreuther Klinikum. Rupprecht freute sich sehr über diese großzügige Spende und bedankte sich ausdrücklich.