Tag Archiv: Kleidung

© TVO / Symbolbild

Mehrere Ladendiebstähle in Bamberg begangen: 45-Jährige sitzt nun in Haft!

Eine 45-jährige Frau, die in Bamberg mehrere Ladendiebstähle vollzog, sitzt seit Samstag (06. April) in Haft. Die Litauerin wurde am Freitag (05. April) durch einen Ladendetektiv in einem Supermarkt an der Promenade in Bamberg beim Diebstahl beobachtet. Dieser informierte die Polizei. Im Verlauf der Ermittlungen stellte sich heraus, dass die Frau zuvor in einem Geschäft in der Ludwigstraße auf Beutezug war. Zudem wurde bekannt, dass die 45-Jährige bereits am Donnerstag zwei Anzeigen wegen Ladendiebstahls erhielt.

Weiterlesen

Bayreuth: Feuer in einer Asylbewerberunterkunft

Ein Brand in einer Asylbewerberunterkunft nahe der Parkanlage Röhrensee in Bayreuth endete am frühen Montagmorgen (27. März) glimpflich und glücklicherweise ohne Verletzte. Nachdem verschiedene Gegenstände durch das Feuer beschädigt worden waren, ermittelt nun die Kriminalpolizei Bayreuth wegen vorsätzlicher Brandstiftung.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Lichtenfels: Sportbekleidung im Wert von 30.000 Euro gestohlen

In der Zeit von vergangenen Samstag (17. Dezember) bis Montag (19. Dezember) drang ein Einbrecher in ein Sportgeschäft in Lichtenfels ein und entwendete Sportbekleidung und Baustellengeräte.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Hitze-Sommer: Schule verbietet Hotpants & Co!

Der Aufschrei im Netz war am Montag (6. Juli) groß. Wie der „Schwarzwälder Bote“ gestern berichtete, verboten die Lehrer einer Schwarzwälder Schule das Tragen von „aufreizender Kleidung“ á la Hotpants & Co. Schülerinnen, die bei Temperaturen von über 30 Grad zu viel Haut zeigten, wurde ein T-Shirt in Übergröße verordnet. Das führte zu einem Shitstorm im Internet.

Weiterlesen

Fahndung: Bamberger Polizei sucht dreiste Diebe

Am 16. März entwenden zwei bislang unbekannte Einbrecher Outdoor-Kleidung im Wert von mehreren tausend Euro aus einem Geschäft im Bamberger Hafengebiet. Kurz nach 20:00 Uhr dringen die Unbekannten in das Bekleidungsgeschäft ein. Sie können mit mehreren Jacken und Hosen entkommen. Dem Fachkommissariat für Einbruchdiebstähle der Kripo Bamberg gelingt es bei den Ermittlungen zwei mögliche Tatverdächtige in den Fokus zu rücken.

Beschreibung der möglichen Täter

Die beiden Männer halten sich am Vortag in verdächtiger Weise in dem Geschäft auf. Sie sind etwa 20 Jahre alt und schlank. Einer von ihnen trägt eine auffällige dunkle Daunenjacke. Hinweise zu den Männern nimmt die Kriminalpolizei Bamberg unter der Telefonnummer 0951/9129-491 entgegen.

(Quelle Bild: Polizeipräsidium Oberfranken)