Tag Archiv: Kleintransporter

A9 / Betzenstein: 96.000 Euro Schaden nach Crash mit drei Fahrzeugen!

Zu einem schadensträchtigen Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen kam es am Mittwochmittag (3. April) auf der Autobahn A9 auf Höhe der Anschlussstelle des Betzensteiner Ortsteils Weidensees im Landkreis Bayreuth. Das Überholmanöver eines Autofahrers misslang. Er verursachte im Anschluss zwei weitere Zusammenstöße. Zwei Personen wurde dabei verletzt. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Lanzendorf: Zwei Schwerverletzte nach Frontal-Crash!

Zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Kleintransporter und einem Pkw kam es am Mittwochmittag (27. März) bei Lanzendorf (Landkreis Kulmbach). Der Fahrer des Kleintransporters geriet aus Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn und verursachte einen Zusammenstoß. Hierbei wurden zwei Personen verletzt. Weiterlesen

Münchberg: Zwei Verletzte nach Reifenplatzer auf der A9!

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagmittag (21. März) auf der Autobahn A9 auf der Höhe bei Münchberg im Landkreis Hof. Ein 59-Jähriger verlor die Kontrolle über seinen Kleintransporter und verursachte im Anschluss eine Kollision. Die Polizei bezifferte den Gesamtschaden des Unfalls auf mehrere Tausend Euro. Verletzt wurden zwei Personen. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Drei Unfälle im Landkreis Bayreuth: Zu schnell auf den glatten Straßen unterwegs!

Nicht angepasste Geschwindigkeit war die Ursache für drei Glätteunfälle am Montagmorgen (11. März) im Landkreis Bayreuth, die sich innerhalb einer Stunde ereigneten und die Einsatzkräfte auf Trab hielten. Hierbei entstand ein Gesamtschaden von mehreren Zehntausend Euro. Verletzt wurden fünf Personen. Weiterlesen

Mitten auf der A9 bei Berg: 42-Jähriger wird am Steuer bewusstlos!

Auf der A9 bei Berg (Landkreis Hof) prallte ein Kleinbus am Montagmorgen (25. Februar) in die Mittelschutzplanke. Der 42-jährige Fahrer wurde zuvor plötzlich am Steuer des Fahrzeuges bewusstlos. Wie durch ein Wunder wurden er und sein Mitfahrer bei dem Unfall nicht verletzt.

42-Jähriger während der Fahrt bewusstlos

Der 42-jährige Betonbauer verlor während der Fahrt das Bewusstsein und krachte daraufhin mit dem Kleinbus in die Mittelschutzplanke. Von dort prallte das Fahrzeug nach rechts ab und kam im Bankett, rechts neben der Fahrbahn, zum Stehen.

9.000 Euro Sachschaden an dem Kleinbus

Glücklicherweise wurden die Insassen nicht verletzt. Es entstand lediglich ein Sachschaden in Höhe von rund 9.000 Euro. Der herbeigerufene Notarzt stellte eine medizinische Ursache für die Bewusstlosigkeit fest. Der Kleinbus war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Ausgebremst, genötigt & beleidigt: Rowdy legt sich mit Lkw auf der A9 bei Bayreuth an

Die Polizei Bayreuth staunte nicht schlecht, als sie am Dienstagabend (19. Februar) auf der A9 im Rückspiegel beobachten konnten, wie ein Kleintransporter zwischen den beiden Anschlussstellen Bayreuth-Nord und Bindlacher Berg (Landkreis Bayreuth) mehrfach einen Sattelzug ausbremste und zu Ausweichmanövern zwang. Einen Grund für sein Verhalten konnte der 31-Jährige nicht nennen. Weiterlesen

© Polizei

A9 / Himmelkron: Reifen im Wert von 45.000 Euro gestohlen – 22-Jähriger sitzt in Haft!

Vergeblich versuchte in den frühen Morgenstunden des Dienstags (12. Februar) ein 22-jähriger Kleintransportfahrer der Polizeikontrolle auf der Autobahn A9 an der Anschlussstelle Himmekron (Landkreis Kulmbach) zu entgehen. Die Beamten stellten fest, dass der junge Mann gestohlene Reifensätze im Wert von mehreren Zehntausend Euro transportierte. Zudem stand der Mann unter Drogeneinfluss. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Bamberg: Diebe stehlen Mercedes in der Benzstraße

Einen weißen Mercedes Sprinter mit den Kennzeichen „BA-S 8090“ erbeuteten Fahrzeugdiebe bereits am Donnerstagabend (24. Januar) im Bamberger Hafengebiet. Dies vermeldete die Polizei am heutigen Mittwoch (30. Januar). Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt in dem Fall und sucht Zeugen.

Weiterlesen

© Polizei

Crash in Bamberg: Alkoholisierter Fahrer missachtet rote Ampel!

Zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen kam es am Dienstagabend (29. Januar) an der Einmündung Berliner Ring / Zeppelinstraße in Bamberg. Im weiteren Verlauf der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Unfallverursacher alkoholisiert war. Laut Polizei entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich.  Weiterlesen

Forchheim: Crash mit sieben Fahrzeugen auf der A73!

Zu einem Zusammenstoß mit insgesamt sieben Fahrzeugen kam es am Montagmorgen (7. Januar) auf der Autobahn A73, auf der Höhe der Anschlussstelle Forchheim-Nord in Fahrtrichtung Süden. Aufgrund des dichten Berufsverkehrs musste ein 27-jähriger VW-Fahrer stark abbremsen. Daraufhin folgte eine Kettenreaktion an Auffahrunfällen. Weiterlesen

© News5 / Holzheimer

B22 / Weidenberg: Acht Verletzte bei Kleintransporter-Unfall

UPDATE (09. Dezember / 15:00 Uhr):

Wie die Polizei am Sonntag (09. Dezember) meldete, wurden bei dem Unfall auf der Bundesstraße B22 am Freitagmittag (07. Dezember) insgesamt acht Menschen verletzt.

Verkehrssituation zu spät erfasst

Ein 43 Jahre alter Weidenberger wollte mit seinem Mercedes-Kleintransporter demnach in Fahrtrichtung Speichersdorf auf Höhe der zweiten Einfahrt nach Lehen links abbiegen und ordnete sich dementsprechend Richtung Fahrbahnmitte ein. Das erkannte ein weiterer Sprinter-Fahrer hinter ihm allerdings zu spät: Er konnte nicht mehr ausweichen und fuhr mit viel Wucht auf.

Acht Personen verletzt

Der Aufprall war so heftig, dass der Unfallverursacher in seinem Fahrzeug eingeklemmt wurde und von der Feuerwehr befreit werden musste. Er trug dabei glücklicherweise nur leichte Verletzungen davon, wurde aber, wie auch sein Beifahrer, ins Krankenhaus gebracht.

Im vorderen Sprinter saßen insgesamt 5 Personen, auch sie wurden alle leicht verletzt, konnten sich aber selbstständig in ärztliche Behandlung begeben.

B22 eine Stunde lang gesperrt

Der Sachschaden an den beiden Transportern wird auf etwa 40.000 Euro geschätzt. Das Fahrzeug des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden - die B22 war deshalb während der Unfallaufnahme etwa eine Stunde lang voll gesperrt.

EILMELDUNG (12:55 Uhr):

Wie die Polizei soeben vermeldete, kam es am Freitagmittag (07. Dezember) auf der Bundesstraße B22, zwischen den Weidenberger Ortsteilen Neunkirchen am Main und Lehen (Landkreis Bayreuth) zu einem Unfall mit einem Kleintransporter. Den ersten Angaben der Polizei nach, wurde hierbei eine Person verletzt. Laut News5-Angaben wollte ein Fahrzeug des Bauhofs zwischen Neunkrichen am Main und Lehen nach links abbiegen. Hierbei fuhr der Sprinter-Fahrer auf. Rettungskräfte sind an der Unfallstelle im Einsatz. Die Bundesstraße ist für den Verkehr in diesem Bereich derzeit voll gesperrt. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

 

  • Ein offizieller Polizeireport steht noch aus!
Bilder von der Unfallstelle
© News5 / Holzheimer© News5 / Holzheimer© News5 / Holzheimer© News5 / Holzheimer© News5 / Holzheimer
© Polizeipräsidium Oberfranken

Döhlau: Unbekannte stehlen weißen Sprinter

Diebe stahlen in der Nacht zum heutigen Freitag (07. Dezember) einem weißen Mercedes Sprinter in Döhlau (Landkreis Hof). An dem Fahrzeug sind die Kennzeichen „HO-AL 8000“ angebracht. Die Kripo Hof ermittelt. Weiterlesen

A9 / Münchberg: Fahrfehler sorgt für 40.000 Euro Unfallschaden!

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagnachmittag (23. November) an der Anschlussstelle Münchberg-Nord (Landkreis Hof) auf der Autobahn A9. Aufgrund eines Fahrfehlers verursachte eine Auto-Fahrerin einen Zusammenstoß mit zwei Fahrzeugen und kollidierte mit ihrem eigenen Auto noch gegen die dortige Leitplanke. Hierbei entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Euro. Weiterlesen

© Bundespolizei

Pegnitz: Kleintransporter aufgebrochen!

Am späten Dienstagabend (20. November) versuchten Unbekannte die Hecktür eines auf dem Wiesweiher-Parkplatz in Pegnitz (Landkreis Bayreuth) geparkten Kleintransporters aufzubrechen. Durch die ausgelöste Alarmanlage des Fahrzeuges wurden die Täter gestört und flüchteten in Richtung Wiesweiherpark. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro.

Weiterlesen

1 2 3 4