Tag Archiv: Kletterin

© News5 / Merzbach

Kletterdrama bei Weismain: 30-Jährige stürzt zehn Meter in die Tiefe

Am Freitagnachmittag (16. August) kam es an der „Roten Wand“, einem beliebten Kletterfelsen im Kleinziegenfelder Tal bei Weismain (Landkreis Lichtenfels), zu einem tragischem Kletterunfall. Eine 30-jährige Frau war mit weiteren Kletterern an dem in Insiderkreisen genannten Klettersteig „In Liebe für Gundi“ mit dem Schwierigkeitsgrad 7- unterwegs.

Verunglückte kommt per Heli in eine Spezialklinik

Vermutlich beim „Umleinen“ machte die 30-Jährige einen Fehler und stürzte rund zehn Meter in die Tiefe. Hierbei zog sich die Frau so schwere Verletzungen zu, dass sie von der Bergwacht, in Zusammenarbeit mit der Besatzung eines Rettungshubschraubers, geborgen und in eine Spezialklinik geflogen werden musste. Für den Einsatz musste die nahe Staatsstraße für zwei Stunden gesperrt werden. Der Rettungsdienst, die Feuerwehren der umliegenden Kommunen und die Stadt Weismain waren ebenso bei den Verkehrs- und Rettungsmaßnahmen mit vor Ort.

 

© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach
Newsflash vom Montag (19. August 2019)
Landkreis Lichtenfels: Kletterunfall & Gleitschirmabsturz am Freitagnachmittag